Veröffentlicht inHoroskop

Sternzeichen Zwilling: Diese Eigenschaften sind typisch

Sternbild Sternzeichen Zwilling
Es gibt einige Eigenschaften, die typisch Sternzeichen Zwilling sind. Credit: Getty Images/iStockphoto

Sternzeichen Zwilling wird nachgesagt, dass es lebhaft, intelligent und fröhlich ist. Welche Eigenschaften zeichnen das Luftzeichen sonst noch aus?

Inhaltsverzeichnis

Wurdest du zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni geboren? Dann ist dein Sternzeichen Zwilling. Damit bist du ein Luftzeichen und wirst vom Herrscherplanet Merkur beeinflusst.

Dein Sternzeichen ist dafür bekannt, für sein Leben gerne zu reden – Kommunikation ist sehr wichtig und sein Talent für Sprache und seine Wortgewandtheit groß. Der Zwilling liebt es außerdem, in Gesellschaft zu sein.

Zudem ist er sehr neugierig und intelligent. Das entlädt sich hin und wieder auch durch wilde Wortwitze oder Sarkasmus. Böse gemeint ist das zwar in der Regel nicht, sondern vielmehr als Spaß, es kommt aber nicht bei jedem gut an.

Was macht dein Sternzeichen wirklich aus? Welche Persönlichkeitsmerkmale, Vorlieben und Fehler hat es? Hier kannst du hier nachlesen.

Sternzeichen Zwilling auf einen Blick

Element: Luft

Farbe: Gelb

Gegenüberliegendes Zeichen: Schütze

Stein: Bernstein

Duft: Zitrus, Pfirsich

Planet: Merkur

Körperteile: Schultern, Achseln, Arme, Hände und Finger

Sternzeichen-Symbol Zwilling

Credit: gofeminin.de

Das Symbol des Sternzeichens Zwillinge erinnert an zwei Säulen, die oben und unten verbunden sind.

Es gibt verschiedene Interpretationen des Symbols, denn dessen Ursprung ist unklar. Dabei könnte es sich um eine stilisierte Version des Sternbilds handeln oder auch um die römische Zahl II.

Kennst du den Aszendenten zu deinem Sternzeichen? Hier kannst du kostenlos deinen Aszendent berechnen.

Sternzeichen Zwilling: Typische Eigenschaften

Unser Tierkreiszeichen hat einen Einfluss auf viele Dinge in unserem Leben – etwa auf unseren Charakter. Sternzeichen Zwilling, das bist du:

1. Du bist unterhaltsam

Langeweile hat beim Zwilling keine Chance. Davon profitieren auch deine Freunde, denn du bist für jeden Spaß zu haben und schnell begeistert bei der Sache. Macht Sinn, denn das Schlimmste, was dem Zwilling passieren kann, sind Routine und Einsamkeit.

2. Du bist loyal

Der Zwilling ist in der Freundschaft ein Volltreffer. Wer dich kennt, kann sich glücklich schätzen! Auch wenn deine flattrige Art sicher den ein oder anderen Zeitgenossen nerven kann, so bist du immer loyal, hilfsbereit und tolerant.

3. Du bist neugierig

Zwillinge sind immer darüber im Bilde, wo gerade etwas los ist und was im Trend liegt. Du brauchst eben ständig neues Futter für dein Gehirn, bist die Neugier pur und ungemein wissbegierig. Das merkt man gerne auch daran, dass du viel Spaß am Tratschen hast.

4. Du bist unbeständig

Bei kaum einem anderen Zeichen heißt es so oft „Bäumchen wechsle dich“ wie beim Zwilling – manchmal führt der Zwilling sogar zwei Beziehungen zur gleichen Zeit. Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling sind ständig auf der Suche nach Neuem, um sich inspirieren zu lassen. Du lässt dich nicht richtig fassen, bist ruhelos und wandernd.

5. Du bist flatterhaft

Man könnte sagen, dass das Sternzeichen Zwilling eine doppelte Persönlichkeit hat. Denn trotz deiner offenen Art kannst du auch ziemlich oberflächlich sein.

Manchmal spielst du dein Interesse sogar nur vor – und wenn nichts Spannendes passiert, lässt du das Gespräch links liegen. Das macht dich ein wenig unberechenbar und unzuverlässig, aber du liebst eben deine Freiheit.

6. Du bist intelligent

Auch Intelligenz und eine kreative Ader sind ganz typisch für dein Sternzeichen. Du hast ordentlich was im Köpfchen, bist schlagfertig, wissbegierig und bildest dir deine Meinung. So wortgewandt wie du redest, ist es kein Wunder, dass du andere mit deiner überzeugenden Art mitreißt.

7. Du bist immer unterwegs

Im Hier und Jetzt, da fühlt und denkt der Zwilling. Wer weiß schon, was morgen ist? Deswegen versuchst du, so viel aus deiner Zeit zu machen, wie möglich. Du gehst oft aus, triffst Freunde und erlebst Abenteuer auf Reisen. Man weiß nie, was bei dir als Nächstes kommt.

8. Du bist unentschieden

Personen, die im Sternzeichen Zwilling geboren sind, fällt es oft sehr schwer, sich festzulegen. Und das kann ihre Bekanntschaften schon mal auf die Probe stellen. Du wägst lange Pro und Contra einer Entscheidung ab. Vielleicht fällt entscheiden dir so schwer, weil du durch dein zwillingshaftes Wesen immer beide Seiten verstehen kannst?

9. Du bist freundlich

Der Freundeskreis der Zwillinge ist meist sehr groß. Das macht Sinn, denn durch deine unvoreingenommene Art findest du immer jemanden, der Zeit für ein Gespräch hat. Dein offener, charmanter und spontaner Charakter kommt dir in allen Lebenslagen zugute. Jugendlich, kontaktfreudig, heiter – das ist der Zwilling.

10. Du bist verschlossen

Was der Zwilling nicht so gut kann: Seinen Gefühlen Ausdruck verleihen. Geht es um deine innersten Gefühle, wirst du nicht selten ganz kleinlaut und still. Plötzlich zeigt sich deine Nervosität ganz deutlich. Im Notfall lässt du dir sogar Notlügen einfallen, um unangenehme Gespräche zu vermeiden.

Astro-Lesetipp: Du möchtest wissen, was das Universum für dich plant? Dann lese hier dein kostenloses Horoskop heute. Mit unseren Vorhersagen holst du das Beste aus deinem Tag heraus!

Stärken

Nochmal kurz zusammengefasst, findest du hier einige Stärken, die ganz typisch für das Sternzeichen Zwilling sind. Erkennst du dich darin wieder?

  • Charmant
  • Fröhlich
  • Kontaktfreudig
  • Intelligent
  • Kommunikativ
  • Tolerant

Schwächen

Wo Stärken sind, gibt es natürlich auch immer Schwächen. Wir sind schließlich Menschen, und keiner von uns ist perfekt. Das sind klassische Eigenschaften, die das Sternzeichen Zwilling und seine Mitmenschen hin und wieder ärgern:

  • Beeinflussbar
  • Distanziert
  • Flatterhaft
  • Oberflächlich
  • Ruhelos
  • Unzuverlässig

Sternzeichen Zwilling in Beziehungen

Manche nennen den Zwilling unbeständig, andere bezeichnen es eher als Drang nach Abwechslung. Klar ist: Sternzeichen Zwilling braucht jemanden, der damit umgehen kann.

Wer passt zum Sternzeichen Zwilling?

Andere Luftzeichen, wie Waage, Wassermann oder eben andere Zwillinge passen ausgezeichnet zum Zwilling. Aber auch der Löwe passt dank seiner vielseitigen Persönlichkeit gut. Langweilig wird es mit euch zwei garantiert nicht! Ebenso ist der starke Widder eine gute Passung, denn er bringt dem energiegeladenen Zwilling eine gewisse Ruhe.

Und auch der Schütze, mit seinem Drang nach Freiheit, harmoniert gut und fordert den Zwilling gleichzeitig heraus. Das macht Sinn, schließlich stehen Schütze und Zwilling sich am Tierkreis gegenüber und ihre Kompatibilität ist hoch.

Weniger gut passt hingegen der Stier. Er ist einfach zu bodenständig und gemütlich. Auch die sehr durchorganisierte Jungfrau ist nicht ideal, denn hier fühlt sich der Zwilling schnell eingeengt. Ähnliche „Platzangst“ hat er auch bei Krebsen.

Schwierig ist auch die Beziehung zum Skorpion. Das Tierkreiszeichen ist recht besitzergreifend und das gefällt den Zwillingen weniger gut. Auch der Steinbock hat mit seiner bestimmenden Art schlechte Karten.

Und die verträumten Fische? Die kommen mit der teilweise recht brüsken Art des Zwillings nicht immer zurecht und sind von scharfzüngigen Kommentaren schnell verletzt.

Diese Sternzeichen passen gut zum Zwilling:
Waage, Wassermann, Widder, Löwe, Zwilling, Schütze

Diese Sternzeichen harmonieren nicht so gut:
Skorpion, Stier, Steinbock, Fische, Jungfrau, Krebs

Zwillinge in der Freundschaft

Auf fremde Leute zuzugehen, fällt deinem Zeichen unglaublich leicht. Du bist sehr umgänglich und hasst es, allein zu sein. Kein Wunder also, dass dein Freundeskreis ziemlich groß ist!

Neue Freundschaften zu knüpfen, ist mit deiner großzügigen und offene Art wirklich kein Problem. Gleichzeitig bist du deinen Freund*innen gegenüber auch sehr tolerant, wenn es mal drunter und drüber geht. Mehr noch, du stehst mit Rat und Tat zur Seite.

Aber wer sind die passenden BFFs für Sternzeichen Zwilling Geborene? Während es auf romantischer Ebene oftmals poltern kann, passen Krebse freundschaftlich wunderbar zum Zwilling. Eure Persönlichkeitsmerkmale gleichen sich aus und ihr formt schnell ein enges Band.

Gut klappt es auch mit den Sternzeichen Schütze oder Wassermann. Ihr liebt alle eure Unabhängigkeit und verreist gerne spontan. Ein Roadtrip in dieser Konstellation geht garantiert in die Geschichte ein.

Sternzeichen Zwilling im Job

Aufgrund seiner kommunikativen Art verwundert es nicht, dass das Sternzeichen Zwilling häufig in der Medienbranche Karriere macht: Ob Funk, Film, Internet oder Print, hier ist sein Rede- und Sprachtalent gefragt. So kannst du dich sprachlich austoben, aber auch immer wieder neu erfinden, informieren und ausleben. Für einen Zwilling das Paradies.

Ideale Karrierewege für Zwillinge sind zum Beispiel Moderator*in, Schauspieler*in oder Redakteur*in. Vor allem muss der Job äußerst abwechslungsreich sein, sonst fühlst du dich schnell unwohl am Arbeitsplatz. Überkommt dich das Gefühl von Stagnation, suchst du dir schon bald eine andere Tätigkeit, um deine Brötchen zu verdienen.

Lesetipp: Extrem reich: Diese 3 Sternzeichen haben das Zeug zum Millionär

Zwilling-Frau

Wie es im Leben oftmals ist, unterscheiden Männer und Frauen sich in einigen Punkten deutlich. So natürlich auch, was das Sternzeichen angeht. Welche Eigenschaften zeichnen Sternzeichen Zwilling als Frau aus?

1. Zwillingsfrauen sind gern gesehene Gäste auf Feiern. Mit ihrer lustigen, offenen Art passen sie gut zu verschiedenen Gruppen und finden schnell Zugang. Außerdem machen sie ordentlich Stimmung!

2. Weibliche Zwillinge sind sehr zielstrebig. Sie lassen sich durch Nichts von ihren Zielen abbringen, haben eine gesunde Neugier und schrecken auch vor herausfordernden Karrierewegen nicht zurück. Sie sind emanzipiert und möchten ihre eigenen Erfolge schaffen.

3. Die Zwillingsfrau ist durchaus auf der Suche nach der großen Liebe, dabei aber wählerisch. Kompatibilität ist schließlich wichtig! Genügend Respekt sollte er oder sie haben. Außerdem muss ein gewisser Intellekt vorhanden sein, denn die Zwillingsdame ist geistig sehr stark.

4. Weibliche Zwillinge scheuen sich nicht davor, Probleme anzusprechen. Sie sind bereit zu diskutieren, wissen gleichzeitig jedoch, wann das Thema genug beredet wurde. Sie sagen, was sie möchten, sind aber bereit, sich anzupassen.

Zwilling-Mann

Und wie ticken die Zwillingsmänner? Was unterscheidet sie von Zwillingsfrauen? Ganz klar, auch hier gibt es Persönlichkeitsmerkmale, die ganz klassisch für das Sternzeichen Zwilling sind:

1. Männliche Zwillinge sind sehr kommunikativ und teilen sich gerne mit. Und dabei können sie außerordentlich charmant sein! Ein bisschen flirten hier, ein nettes Lächeln da – der Zwilling-Mann weiß, wie es geht.

2. Auch wenn der Zwilling als sehr ruhelos gilt, so entscheidet der Zwillingsmann sich recht schnell, wenn es um die Liebe geht. Allerdings interessiert er sich gerne für mehrere Dinge gleichzeitig, er sucht deshalb nach jemandem, der sein Interesse halten kann.

3. Spontanität wird bei ihm großgeschrieben. Wochen im Voraus planen? Nicht so sein Ding. Lieber taucht er unangekündigt auf und ist dann aber auch flott wieder weg. Er liebt eben seine Freiheit.

4. Auch wenn er gut darüber hinwegtäuschen kann, wird der Zwilling-Mann auch unsicher und nervös. Das überspielt er dann gerne mit Sarkasmus und ironischen Kommentaren. Eigentlich ist er aber gar nicht so cool und beherrscht, wie er manchmal tut.

Alle 12 Sternzeichen im Überblick:

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie und unsere Horoskope sagen. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.

Affiliate-Link*