Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Das Jahreshoroskop 2020 für das Sternzeichen Widder

© pexels.com
Horoskop

Das Jahreshoroskop 2020 für das Sternzeichen Widder

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 20. November 2016
62 mal geteilt

Ein Jahr voller Leidenschaft: Mars steht das ganze zweite Halbjahr über in Ihrem Sternzeichen. Da haben Sie enorme Tatkraft zur Verfügung und dürfen sich über neues Prickeln in der Liebe freuen.

Liebe

Im Januar verstehen Sie es, Ihren Herzensmenschen auf immer wieder neue Art und Weise zu erobern. Mars steht bis 17.2. im feurigen Schützen und auch Ihr inneres Feuer erwacht. Der Zeit vom 7.2. bis 6.3. verleiht Venus das Gütesiegel „Extraklasse“. Die Liebesbotin gastiert in Ihrem Zeichen. Das heißt für Sie: Singles haben Flirtglück und Paare viel Spaß zusammen – im Bett genauso wie im ganz normalen Alltag. Ins Frühjahr bringt die Venus-Energie eine luftig-leichte Note. Sie lachen viel zusammen, unternehmen Spannendes, lassen sich aber auch Freiraum.

Die Zeit Mitte Mai bis Mitte Juni bietet die Gelegenheit, mit einer alten Beziehung endgültig abzuschließen. Singles sind bereit für eine neue Liebe – und die kann im zweiten Halbjahr in Ihr Leben treten. Ab 28. Juni stehen Sie für den Rest des Jahres unter Exklusivbetreuung von Erotiker Mars. Richtig geraten: Da gerät der Sex besonders lustvoll und Sie möchten das Schlafzimmer am liebsten gar nicht mehr verlassen.

Erfolg

Bis Mitte Januar geht alles noch etwas zäh. Merkur fordert genaueres Arbeiten und gründlichere Planung. Doch davon lassen Sie sich nicht lange ausbremsen. Zumal es danach bis Mitte März nur in eine Richtung geht: steil bergauf. Das liegt vor allem an Ihren kreativen Ideen und Ihren verblüffend einfachen Lösungsansätzen. Der April wird dann der erfolgreichste Monat des ganzen Jahres. Packen Sie das an, was Ihnen am Herzen liegt. Das wird richtig groß! Ganz nebenbei bessern Sie auch noch die Finanzen auf. Im Mai finden Sie für jeden Anlass und Gesprächspartner genau die richtigen Worte.

Im Frühsommer kommt es darauf an, sich gut abzustimmen und Ihren Charme zum Einsatz zu bringen. Mancher reagiert gerade sensibler. Dafür klappt im August sogar mehr als gedacht. Sie sind nun ein Ass in Sachen (Selbst-)Marketing. Von der Präsentation bis hin zur Deko: Alles, was gut aussehen muss, gelingt. Im Herbst rät Merkur zu einer kreativen Pause. Gut ausgeruht greifen Sie dann im Dezember noch mal an. Jetzt erhöht Merkur auch die Gewinnchancen.

Gesundheit

Neue Trends in Sachen Gesundheit und Fitness reizen Sie bis Mitte Februar. Sie möchten sich ausprobieren und dabei auch mal an Ihre Grenzen gehen. Kurzzeitig hängen Sie vielleicht mal durch, wenn Sie es übertreiben. Doch die Laune bleibt stabil. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn beschert Ihnen die Sonne das erste Fitnesshoch: Vom 20.3. bis 20.4. hält sie sich in Ihrem Zeichen auf. Sie strotzen nur so vor Kraft und Tatendrang.

Im Juni brauchen Sie nette Gesellschaft. Je mehr Zeit Sie mit Familie, Bekannten und Freunden verbringen, desto wohler fühlen Sie sich. Sie saugen neue Inspiration regelrecht in sich auf. Am 28. Juni wechselt dann Kraftplanet Mars in Ihr Sternzeichen. Und der ist nicht nur auf einen Kurztrip aus, sondern bleibt dort den Rest des Jahres. Da Mars über Ihr Sternzeichen herrscht, profitieren Sie besonders stark davon. So paradox es klingt: Je mehr Sie sich vornehmen, desto fitter sind Sie. Ein straffes Pensum beschwingt Sie erst richtig.

Wird Ihnen nächstes Jahr die große Liebe über den Weg laufen? Die Berater von viversum bringen Licht ins Dunkel. >> Jetzt 15 Minuten gratis testen

Video: Die 12 Sternzeichen und ihre Eigenarten

Noch mehr über die 12 Sternzeichen findest du hier:

Achtung, Streit! Diese Sternzeichen passen überhaupt nicht zusammen

Liebes-Astrologie: Welche Sternzeichen passen perfekt zusammen?

Trommelwirbel: Diese 3 Sternzeichen sind die besten Papas

Laut Sternzeichen: DAS ist der Mann, den du heiraten solltest

Auch auf gofeminin: Diese Promis haben das Sternzeichen Widder

Emma Watson: 15. April 1990 © Getty Images
von Fiona Rohde 62 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen