Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Verschwiegen: Diesen drei Sternzeichen kannst du vertrauen

von Anna Haacks Erstellt am 29.03.22 um 16:00

Es gibt Personen, denen man wirklich voll und ganz vertrauen kann. Wir verraten euch drei Sternzeichen, die schweigen können wie ein Grab. Gehört ihr auch dazu?

Wir alle wünschen uns doch Personen in unserem Umfeld, auf die wir uns absolut verlassen können. Ob im Freundeskreis, unter Kolleg*innen oder in der Familie: Menschen, denen wir zu hundert Prozent vertrauen können, sind einfach Gold wert. Besonders, wenn wir jemandem etwas Persönliches anvertrauen, das niemand anderes wissen soll, wünschen wir uns Verschwiegenheit.

Ob auch ihr besonders vertrauensvoll seid, könnte mit eurem Sternzeichen zusammenhängen. Hier kommen drei Tierkreiszeichen, die schweigen wie ein Grab.

#1 Krebs

Der Krebs ist von Natur aus überaus loyal und steht immer hinter seinen Liebsten. Ob in der Familie oder im Freundeskreis – bei dem Wasserzeichen ist jedes Geheimnis sicher. Sie können sich sehr gut in andere hineinversetzen. Der Krebs würde selbst nicht wollen, dass man etwas weitererzählt, was er jemandem anvertraut hat. Und deshalb würde er das auch nie bei anderen tun. Ein solcher Vertrauensbruch wäre für ihn selbst schwer zu verzeihen.

Krebse gelten zudem als sehr hilfsbereit. Daher sind sie oftmals der Kummerkasten im Freundes- und Verwandtenkreis. Und so erfährt der Krebs schonmal mehr, als er eigentlich möchte. Daher sollte er lernen, die Reißleine zu ziehen, wenn ihm zu viel erzählt wird. Denn das zieht das sensible Wasserzeichen schnell runter.

#2 Jungfrau

Jungfrauen sind super schweigsam. Sie plaudern grundsätzlich nicht so gerne und sehen wenig Sinn darin, mit jemand anderem darüber zu reden, was ihnen ein Freund oder eine Freundin anvertraut hat. Das Einzige, was die Jungfrauen hin und wieder in die Bredouille bringen könnte, ist ihre Ehrlichkeit. Es fällt ihnen ziemlich schwer, zu lügen und so können sie sich auch nur schwer herausreden. Auch Notlügen sind nichts für die pragmatischen Jungfrauen. Daher können sie leicht ins Straucheln geraten, wenn man sie mit Fragen löchert.

Grundsätzlich ist die Jungfrau aber genau die richtige Person, um sie in sämtliche Pläne einzuweihen, von denen niemand anderes wissen darf. Wenn ein Freund oder eine Freundin also einen Heiratsantrag plant, dann können sie der Jungfrau guten Gewissens von ihrem Vorhaben erzählen. Sie hilft bei der Planung und der Umsetzung und spricht sicher mit keinem darüber. Die Jungfrau ist derart organisationsstark, dass sie auch in der Lage ist Events, Urlaube oder sonstige Unternehmungen alleine zu planen. Sie wird einen definitiv nicht enttäuschen.

#3 Steinbock

Auch die eher introvertierten Steinböcke können ein Geheimnis sehr gut für sich behalten. Sie sind überaus kontrolliert und würden nie einfach so etwas Geheimes ausplaudern. Allein schon aus Sorge vor den Konsequenzen. Die Erdzeichen sind zudem absolut kein Fan von Klatsch und Tratsch. Bei ihnen kommt es in der Regel erst gar nicht zu unangenehmen Situationen, in denen sie sich verplappern könnten. Sie lassen sich nur selten aus der Fassung bringen.

Auch im Job ist der Steinbock extrem verschwiegen. Bei ihm sind jegliche Unternehmensgeheimnisse so sicher wie in Fort Knox. Der Steinbock ist zudem extrem gewissenhaft. Wenn er etwas versprochen hat, dann wird er es in jedem Fall auch einhalten. Wenn ihr den Steinbock darum bittet, euch beim Umzug zu helfen, müsst ihr euch nicht darum sorgen, dass er nicht kommt. Was sich der Steinbock vorgenommen hat, wird auch durchgezogen.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Natürlich kann es sein, dass ihr nicht zu den drei oben genannten Sternzeichen gehört, Geheimnisse aber trotzdem gut für euch behalten könnt. Auch die übrigen neun Tierkreiszeichen wie Löwe, Wassermann oder sogar der Zwilling können ein Geheimnis für sich behalten. Außerdem haben wir die Sternzeichen nach ihren Sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften ausgewählt.

Für das individuelle Horoskop spielen jedoch noch viele weitere Faktoren eine Rolle, wie zum Beispiel der Aszendent, der Deszendent oder das Mondzeichen. Ihr solltet Horoskope und die Astrologie immer mit einem zwinkernden Auge betrachten. Denn auch die Sterne können sich mal täuschen.