Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Vorsicht! 7 Dinge, die JEDEN Stier garantiert auf die Palme bringen!

© iStock
Horoskop

Vorsicht! 7 Dinge, die JEDEN Stier garantiert auf die Palme bringen!

von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 9. April 2016

Das Sternzeichen Stier gehört zu den Erdzeichen und ist von Natur aus eher ruhig und gelassen. Doch es gibt ein paar Dinge, die selbst einen Stier aus der Reserve locken und ihn ganz schön nerven.

Einen Stier auf die Palme zu bringen, ist eine kleine Herausforderung. Und definitiv eine, die ihr besser lassen solltet. Denn ist er einmal sauer auf euch, ändert sich das nicht so schnell wieder. Deswegen kommen hier sieben Dinge, die ihr im Umgang mit einem Stier besser vermeiden solltet:

1. Unzuverlässigkeit

Der typische Stier ist für seine absolute Zuverlässigkeit bekannt. Und genau DIE erwartet er auch von anderen. In letzter Sekunde versetzt zu werden, ist für ihn ein No-go und macht ihn richtig sauer. Kleiner Tipp: Arbeitest du mit einem Stier zusammen, solltest du immer rechtzeitig Bescheid geben, wenn du eine Aufgabe nicht schaffst.

2. Unsichere, unklare Situationen

Da der Stier sehr organisiert ist, stört ihn nichts mehr als Situationen, die unklar sind. Wenn er nicht genau weiß, was Sache ist und als nächstes passieren wird. Verbringst du viel Zeit mit einem Stier, solltest du immer einen Plan A haben und für den Notfall einen Plan B und C.

3. Ungeduld

Da Stiere die Ruhe in Person sind, nervt sie nichts mehr als ungeduldige Menschen. Menschen, die im Supermarkt an der Kasse drängeln und rummosern, warum es nicht schneller geht. Oder Menschen, die im Jogging-Tempo durch die Stadt hetzen, obwohl sie eigentlich gemütlich schlendern könnten.

4. Rechthaberei

Oft mag man bei anderen nicht, was einen bei sich selbst stört. Das gilt auch für den Stier. Da er wirklich stur ist, neigt er zur Rechthaberei. Das endet böse, wenn er auf andere Menschen trifft, die ebenfalls unbedingt ihre Ansicht durchboxen wollen. Um Streit zu vermeiden, sollte man dem Stier ab einem gewissen Punkt einfach Recht geben.

5. Unhöflichkeit

Stiere sind zwar sehr bodenständig, sie sind jedoch auch sehr sensibel und man kann leicht ihre Gefühle verletzen. Mit unhöflichen, rücksichtslosen Menschen kommen sie nicht gut aus.

6. Betrügereien

Loyalität ist für Stiere sehr wichtig! Und sie erwarten genau das auch von Familie, Freunden und Kollegen. Merken sie, dass man sie hintergeht, betrügt oder ausnutzt, werden sie richtig wütend.

7. Schlechtes Essen

Der typische Stier ist ein echter Genießer - ganz besonders beim Essen. Lieblos zubereitete Mahlzeiten, Verschwendung von Zutaten oder wenn man ihn beim Essen warten lässt, bringen ihn deswegen schnell auf die Palme.

Die Promis sind Sternzeichen Stier

Auch auf gofeminin: Sternzeichen der Stars: Diese Promis sind Stier

Gigi Hadid: 23. April 1995 © Getty Images
von Diane Buckstegge