Home / Living / Kochen & Backen / Genial und Low Carb: Süßkartoffel-Toasts sind DIE Alternative zum Brot

© Getty Images
Living

Genial und Low Carb: Süßkartoffel-Toasts sind DIE Alternative zum Brot

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 29. August 2019
67 275 mal geteilt

Ihr möchtet euch Low Carb ernähren und sucht nach einer Alternative zu Brot? Dann solltet ihr Süßkartoffel-Toasts probieren. Hier kommen leckere Rezepte von süß bis herzhaft.

Ganz ehrlich: Wir lieben lecker belegte Toasts. Aber einen Haken haben sie ja: Wegen des Weißbrots zählen sie nicht unbedingt zu den gesündesten Snacks.

Warum das Brot also nicht weglassen und durch super leckere und gesunde Süßkartoffeln ersetzen? Das dachten sich jetzt kreative Hobbyköche aus den USA und erfanden: Süßkartoffel-Toasts. Haaalleluja!

Süßkartoffel-Toasts: Schnelle Video-Anleitung

Süßkartoffel-Toasts selber machen: Einfach und lecker!

Alles, was ihr für das Trend-Food des Sommers machen müsst, ist die Süßkartoffel der Länge nach in ca. 1 cm dicke Scheiben zu schneiden und sie wie ganz normales Brot zu toasten. Die Hitze im Toaster sorgt dafür, dass die Süßkartoffel gar wird. Anschließend einfach süß oder herzhaft belegen - fertig ist der gesunde Snack!

Süßkartoffel-Toast: Die 4 besten Rezepte

Als Inspiration für euer nächstes Frühstück, Mittagessen oder als gesunden Snack zeigen wir euch vier umwerfend gute und schnelle Rezepte. Mhmmm...

1. Süßkartoffel-Toast mit Mandelcreme, Bananen und Zimt

Ihr braucht:

  • Süßkartoffel
  • Mandelcreme (oder Erdnussbutter)
  • eine Banane
  • Zimtpulver

So einfach geht's:
Süßkartoffel in Scheiben schneiden und toasten. Mandelcreme darauf verteilen, Bananen in Scheiben schneiden und auf die Mandelcreme legen. Jetzt noch etwas Zimtpulver darüber streuen - fertig.

2. Süßkartoffel-Toast mit Vanille-Joghurt und Erdbeeren

Ihr braucht:

  • Süßkartoffel
  • Vanille-Joghurt
  • ein paar Erdbeeren

So einfach geht's:
Toastet die Süßkartoffeln wie oben beschrieben und streicht anschließend Joghurt darauf. Jetzt nur noch die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Frisch, süß und sommerlich.

3. Süßkartoffel-Toast mit Avocado, Lachs und Ei

Ihr braucht:

  • Süßkartoffel
  • 1 Avocado
  • Geräucherten Lachs
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer

So einfach geht's:
Süßkartoffel-Scheiben toasten und parallel das Ei weich kochen. Avocado in dünne Scheiben schneiden und auf den Süßkartoffel-Toast legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf eine Scheibe Lachs legen. Jetzt das weiche Ei schneiden und auf den Toast legen. Fertig.

Süßkartoffel-Toast mit Tunfisch, Mayonnaise und roten Zwiebeln

Ihr braucht:

  • Süßkartoffel
  • Mayonnaise (oder alternativ Schmand)
  • Tunfisch aus der Dose
  • rote Zwiebel

So einfach geht's:
Toastet die Süßkartoffeln wie oben beschrieben und vermischt anschließend etwas Mayonnaise mit einem Esslöffel Tunfisch. Rührt die Creme glatt und streicht sie auf die Süßkartoffel-Toasts. Jetzt noch eine Zwiebel fein würfeln und darüber streuen. Guten Appetit!

Auch auf gofeminin: Gesunde Snacks mit maximal 70 Kalorien

Auch auf gofeminin: Echte Leichtgewichte: Gesunde Snacks mit maximal 100 kcal

Gesunde und leichte Snacks unter 100 Kalorien © unsplash.com
von Ann-Kathrin Schöll 67 275 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen