Home / Living / Kochen & Backen / Schnell, gesund und leicht: 5 geniale Thermomix Rezepte zum Abnehmen

© iStock
Living

Schnell, gesund und leicht: 5 geniale Thermomix Rezepte zum Abnehmen

von Esther Tomberg Veröffentlicht am 12. Januar 2017
20 040 mal geteilt

Im neuen Jahr ganz locker ein paar Kilos verlieren. Das klappt schnell und einfach mit leckeren Rezepten aus dem Thermomix.

Wer hat schon Lust, jeden Abend Ewigkeiten vorm Herd zu stehen? Wir wünschen uns Rezepte, die lecker schmecken, für die wir nur wenige Zutaten brauchen und die im Handumdrehen gemacht sind. Wenn die schmackhaften Gerichte dann auch noch wenig Kalorien haben, bleibt kein Wunsch offen.

Klingt zu schön um wahr zu sein? Unsere genialen Thermomix Rezepte zum Abnehmen vereinen all das. Sie versprechen kreative Gerichte und ganz großen Genuss und das ohne viel Aufwand.

Schnell und einfach frisch kochen: So hilft euch der Thermomix beim Abnehmen

Ein wichtiger Punkt beim erfolgreichen Abnehmen ist ein abwechslungsreicher Speiseplan. Denn spätestens nach drei Tagen Kohlsuppe oder dem immer gleichen Eiweißshake Vanille brechen die meisten Vorsätze ein und die Heißhunger-Attacke lässt nicht lange auf sich warten.

Daher gilt für erfolgreiches Abnehmen: Vielfalt, Abwechslung und Genuss. Hier kommt uns das Universaltalent Thermomix zur Hilfe. Denn mit ihm zaubert ihr einfache und zeitsparende Gerichte, die lange satt machen und dem inneren Schweinehund den Kampf ansagen.

Auf Knopfdruck bereitet euch das Multifunktionsgerät erfrischende Smoothies, sämige Suppen, saftigen Lachs und cremiges Sorbet zu. Die optimale Ernährung auf dem Weg zu eurer Wunschfigur.

​Lust auf leckeres und gesundes Essen? Hier kommen die besten Thermomix Rezepte zum Abnehmen!

Thermomix Rezepte zum Abnehmen: Energiespendender Grüner Smoothie

Ihr braucht:

  • ​1 Handvoll Spinat
  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 1 Handvoll kernlose Weintrauben
  • 2 Orangen, ausgepresst
  • 1 - 2 Tassen Wasser

Und so geht's:
Alles in den Thermomix geben und circa 30 - 50 Sekunden auf höchster Stufe pürieren, bis alles glatt ist.

Unser Tipp: Statt Spinat könnt ihr auch Mangold, Petersilie oder Rucola nehmen.

Thermomix Rezepte zum Abnehmen: Schneller Rote Beete Salat

Ihr braucht (für 4 Portionen):

  • ​250 Gramm Rote Bete, vorgekocht
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft oder Honig
  • Salz und Pfeffer​
  • ​Petersilie

Und so geht's:
Zwiebel vierteln und in den Mixtopf füllen. Rote Bete waschen, unteres Ende abschneiden und vierteln. Apfel vierteln und entkernen. Rote Beete und Apfelstücke zu der Zwiebel geben. Walnüsse, Olivenöl, Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer dazufügen und 4 - 6 Sekunden auf Stufe 5 mixen.

Etwas Petersilie hacken und den Salat damit garnieren.

Thermomix Rezepte zum Abnehmen: Leichte Zucchinisuppe

Ihr braucht:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 Gramm Butter
  • 500 Gramm Zucchini
  • 1 Kartoffel
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe, instant
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • Muskat
  • Pfeffer​

Und so geht's:
Zucchini würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe im Mixtopf 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Butter dazugeben und zwei Minuten auf Varoma / Stufe 2 andünsten. Zucchini und halbierte Kartoffel dazugeben. Alles 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern.

Wasser, Gemüsebrühe, Kräutersalz, Muskat und Pfeffer durch die Deckelöffnung einfüllen und mit aufgesetztem Messbecher 14 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 3 kochen. Dann 10 Sekunden auf Stufe 8 pürieren. Je nach Geschmack würzen.

Thermomix Rezepte zum Abnehmen: Saftige Lachs-Spieße mit Jasminreis

Ihr braucht:

  • 1 Orange, filetiert
  • 1 gelbe Paprika, in 3 x 3 cm Würfeln
  • 200 Gramm Lachs, in 3 x 3 cm Würfeln
  • 4 Holzspieße oder Zitronengras
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 120 Gramm Jasminreis
  • 100 Gramm Zuckerschoten
  • 100 Gramm Champignons, in Scheiben
  • Für die Sauce:
  • 20 Gramm Speisestärke
  • 75 Gramm Orangensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ TL Curry
  • 60 Gramm Mangochutney

Und so geht's:
Orangenfilets, Paprika und Lachs auf die Holzspieße ziehen und in den Varoma legen. Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben. Gareinsatz einhängen. Reis einwiegen und Varoma einsetzen.

Zuckerschoten und Champignons im Varoma-Einlegeboden verteilen, einsetzen und 18 Minuten im Varoma Stufe 1 garen. Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen. Mixtopf leeren und die Garflüssigkeit auffangen.

Für die Sauce Speisestärke mit Orangensaft verrühren. 300 Gramm Garflüssigkeit in den Mixtopf geben. Angerührte Speisestärke, Salz, Pfeffer und Curry dazugeben und für 4 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 3,5 kochen. Mangochutney dazugeben und für 30 Sekunden bei 100 Grad auf Stufe 1 erhitzen. Reis und Gemüse auf einem Teller anrichten, den Lachs darauflegen und Chutney dazu servieren.

Thermomix Rezepte zum Abnehmen: Cremiges Mangosorbet

Ihr braucht:

  • ​15 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Mango, gefroren, in Stücken
  • 45 ml Wasser

Und so geht's:
Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren. Mangostücke dazugeben und 15 - 20 Sekunden auf Stufe 10 crushen, bis eine krümelige Masse entstanden ist. Nach und nach Wasser einfüllen und auf Stufe 8 - 9 rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Das Sorbet kann direkt serviert oder noch einmal gefroren werden.

Unser Abnehm-Tipp: Bereitet das Sorbet ohne Zucker zu.

Lust auf noch mehr leichte Gerichte? Hier geht's direkt zu den leckersten Low-Carb-Rezepten aus dem Thermomix!

Hier könnt ihr die günstige Alternative zum Thermomix direkt bei Amazon shoppen.

Auch hier könnt ihr ohne Reue zugreifen! Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel der Welt!

Auch auf gofeminin: Hier bitte zugreifen: Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel!

Das sind die 50 gesündesten Lebensmittel © iStock
von Esther Tomberg 20 040 mal geteilt