Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Wer hat den längsten? Die Penisgröße im internationalen Vergleich

© Getty
Liebe & Psychologie

Wer hat den längsten? Die Penisgröße im internationalen Vergleich

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 31. Januar 2017

Ganz sicher: Das Problem mit dem Penis und der Länge ist nur erfunden worden, damit auch die Männer mal was an ihrem Körper zu mäkeln haben - nicht nur wir Frauen. Kaum ein Mann, der sich nicht mit anderen Männern vergleicht und Sorge hat "zu kurz" abzuschneiden.

Zum Glück weiß jede Frau, dass die männliche Sorge um die Länge ziemlicher Humbug ist. Viel wichtiger als die Länge sind schließlich Leidenschaft, Hingabe und Technik. Dennoch ist das Thema für Männer scheinbar enorm wichtig. Gerade für deutsche Männer.

Überraschend, aber wahr: Die meisten Penisverlängerungen weltweit finden bei uns in Deutschland statt. 2013 waren es stolze 2786 Verlängerungen. Auf Platz 2 folgt Venezuela mit vergleichsweise mickrigen 473 operativen Eingriffen. Das zumindest ergab eine Studie der Internationalen Gesellschaft der Ästhetischen und Plastischen Chirurgen, ISAPS.

Haben die Deutschen im Vergleich zu den Männern in anderen Ländern wirklich so ein kurzes Los gezogen, dass sie zum Messer greifen müssen? Um das herauszufinden, haben wir - nur zu Informationszwecken natürlich - eine Infografik mit der durchschnittlichen Penis-Größe in den verschiedenen Ländern der Welt erstellt. Und siehe da: Der deutsche Mann hat eine OP eigentlich gar nicht nötig:

Bei all den Zahlen stellt sich die Frage: Muss man wirklich stolz sein, den größten Penis zu haben? Bedeuten 14,48 Zentimeter, dass die deutschen Männer schlechtere Liebhaber sind als die Franzosen, Ägypter oder Türken, nur weil ihnen ein paar Millimeterchen fehlen? Und kann man südkoreanische Liebhaber getrost von der Liste streichen, weil sie weltweit das Schlusslicht bilden, was die Länge angeht?

Klare Antwort: natürlich nicht! Deshalb liebe Männer: Vergesst mal die Infografik hier und macht uns glücklich mit dem, was ihr habt. Um eine Frau im Bett happy zu machen, gehört wahrlich mehr als nur ein paar Zentimeter. Auf die können wir getrost verzichten. Ihr hoffentlich auch.

Die schönsten Kosenamen für das beste Stück (egal ob kurz oder lang):

Auch auf gofeminin: Von 'Admiral' bis 'Zauberstab': Kosenamen für sein bestes Stück

von Fiona Rohde