Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / Das wird EUER Jahr! 15 verrückte Dinge, die du mit deinem Liebsten 2016 tun solltest

© Pinterest
Liebe & Psychologie

Das wird EUER Jahr! 15 verrückte Dinge, die du mit deinem Liebsten 2016 tun solltest

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 11. Januar 2016

Man nimmt sich immer so viel vor im neuen Jahr. Alles soll besser, toller, aufregender werden. Und dann landet man doch wieder im alten Trott. STOPP! Wenn man bedenkt, dass wir nur ein Leben haben und wir selbst dafür zuständig sind, etwas Wunderbares daraus zu zaubern, sollten wir unseren Allerwertesten wirklich mal hochkriegen.

Deshalb: Vorsatz Nummer eins bitte nicht einfach unter den Tisch fallen lassen. Schnapp dir deinen Liebsten und sorg dafür, dass 2016 euer Jahr wird. Trau dich was. Du wirst sehen: Ab und an ist das Leben eben doch ein Ponyhof mit ganz viel Glitzer drauf. Hier sind 15 verrückte Dinge, die du 2016 unbedingt mit deinem Liebsten tun solltest. Dates beim Italiener kann schließlich jeder.

1. In der eigenen Stadt im Hotel einchecken

Und dann in der Hotelbar einen Drink schlürfen. Ganz wie ein Touri-Pärchen.

2. Freitagabend einfach in irgendeinen Zug steigen

... und spontan da aussteigen, wo es euch gefällt. Irgendwie kennt man Mallorca besser als sein eigenes Land. Wie sieht eure Nachbarstadt aus? Schon mal Frankfurt oder Stralsund besucht? Los geht's!

3. Im Bus Arm in Arm bis zur Endhaltestelle weiterfahren

... und wieder zurück. Das ist wie eine extra kleine Stadtrundfahrt nur für euch beide.

4. Sich zusammen krank melden (Achtung, verboten!) und den Tag im Bett verbringen

Wie oft hat man sich morgens beim Aufstehen nichts sehnlicher gewünscht, als neben seinem Liebsten im Bett liegen bleiben zu können. Irgendwann, nur ein einziges klitzekleines Mal, solltet ihr das einfach mal tun. Gerade weil es eben so unverhofft ist, ist das der absolute Wohlfühlmoment. Der, in dem man wieder ins Bett zurückhuscht und sich an seinen Liebsten schmiegt.

5. Jeder darf dem anderen ein Outfit für den Abend zusammenstellen, so wie man ihn am liebsten sehen würde

Natürlich müssen beide das Wunsch-Outfit an diesem Abend tragen - egal, wie es aussieht.

6. Zusammen in eine Bar gehen und es zu zweit so richtig krachen lassen

Zu zweit zu tief ins Glas schauen und über die blödesten Dinge lachen - passt!

7. Gemeinsam einen Sonnenaufgang anschauen

... und zwar, BEVOR ihr ins Bett geht. Nach einer langen Partynacht zu sehen, wie der Tag beginnt und dann gemeinsam einen Kaffee zu trinken und ausgiebig zu frühstücken - herrlich!

8. Zusammen in einen Sexshop gehen und shoppen

Mal schauen, was es alles Verrücktes gibt. Lasst euch inspirieren.

9. In eine Bar gehen und so tun, als würde man sich nicht kennen

... und sich dann noch einmal ganz neu kennenlernen.

10. Einen Kuschelfilm gucken, nur zum Knutschen

Das heißt nicht, dass man sich einen Porno ansehen muss (es sei denn, ihr habt Lust drauf). Sondern einen Film, der euch beide null interessiert. Einfach nur, um in der letzten Reihe hemmungslos zu knutschen.

11. Sich gegenseitig Postkarten schreiben

... bei denen der Postbote rote Ohren bekommt.

12. Sex an einem wirklich verrückten Ort haben

Jeder von beiden hat einen Wunschort frei.

13. Sich gegenseitig auf Leinwand bannen

... und zwar entweder auf die (Bilder-)Leinwand oder auf Celluloid. Gemalt oder gefilmt: Hauptsache verrückt und durchgeknallt. Eine wunderschöne Erinnerung für beide ist es in jedem Fall.

14. Ein Picknick auf dem Wohnzimmerteppich veranstalten

.. wenn das Wetter schlecht ist. Und bei gutem Wetter einfach Tisch und Stühle auf den Bürgersteig vor dem Haus oder in den Garten stellen und dort gediegen tafeln.

15. Im Sommer Matratze und Bettwäsche auf den Balkon tragen und da übernachten

... mit nichts als den Sternen über den Köpfen.

von Fiona Rohde