Home / Liebe & Psychologie / Beziehung / L♥ve for Dummies: Wie du 'Ich liebe dich' sagst ohne 'Ich liebe dich' zu sagen

© iStock
Liebe & Psychologie

L♥ve for Dummies: Wie du 'Ich liebe dich' sagst ohne 'Ich liebe dich' zu sagen

von Fiona Rohde Veröffentlicht am 9. November 2015

Manche Menschen sagen sich jeden Tag, dass sie sich lieben. Viele machen es anders. Sie reden nicht groß, sondern zeigen einander ihre Liebe - und zwar durch liebevolle kleine Gesten. Und das kann sogar schöner sein als die berühmten drei Worte.

Für alle Wortkargen und Maulfaulen, die lieber mit Taten statt mit Worten überzeugen: Hier sind einige Beispiele, wie man seinem Liebsten zeigen kann, wie wichtig er einem ist - ganz ohne große Worte schwingen zu müssen:

Schenk ihm deine (ungeteilte) Aufmerksamkeit

Wenn er dir von seinem neusten Projekt oder dem letzten Stress erzählt, dann hör ihm zu. Handy weg, nicht zwischendurch Dinge erledigen, sondern einfach nur dasitzen und zuhören. Das ist nicht immer einfach, wenn man selbst viel im Kopf hat und auch gestresst ist. Aber genau deshalb wird er in dem Moment wissen, dass das nur jemand tut, der ihn wirklich liebt.

Berühre ihn

Wir reden hier nicht von vor, nach und während dem Sex, sondern davon, ihn auch im normalen Alltag einfach mal zu berühren, zu küssen, über den Arm zu streicheln oder ihn zu umarmen. Einfach nur so, weil du froh bist, dass es ihn gibt.

Merk dir unangenehme Termine

Und zwar seine, nicht eure. Wenn er eine blöde Prüfung, einen Zahnarzttermin oder einen stressigen Job vor sich hat, dann schick ihm eine kleine Aufmunterungs-SMS. "Mach sie platt!" "Du schaffst das mit links!" "Augen zu und durch!" Es ist immer schön zu wissen, dass der andere an einen denkt, wenn man gerade einen miese Zeit hat.

Mach den ersten Schritt nach einem Streit

Klingt einfach, ist aber eine echt große Geste. Über seinen Schatten zu springen und nachzugeben (und dafür seinen Stolz und Ärger zu überwinden) ist oft ziemlich schwer.

Übernimm auch mal die miesen Jobs - freiwillig

Ihr beide hasst es wie die Pest abends, wenn es kalt und dunkel ist, mit dem Hund Gassi zu gehen, das Flusensieb der Waschmaschine zu säubern oder Hemden zu bügeln? Dann zeig ihm, dass du mehr drauf hast als nur "Ich liebe dich" zu flüstern, indem du diese Dinge ab und zu einfach machst - ohne groß drüber zu reden.

Spring über deinen Schatten

Wenn er den schlechten Actionfilm im 3D-Kino sehen will und dich so gerne dabei hätte, dann tu ihm den Gefallen, statt ihm einen Vogel zu zeigen. Er wird wissen, dass du nur ihm zuliebe mitgehst und sicherlich wirst du mit einer XXL-Packung Popcorn für deine Heldentat belohnt.

Mach ihm eine Freude

Er liebt Überraschungen und wollte schon immer mal zu einem Champions League Spiel? Es liegt in deiner Hand, ihn wie einen kleinen Jungen vor Freude hopsen zu sehen. Und manchmal ist es einfach nur seine Lieblingsschokolade, die du ihm mitbringst, die ihm ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Und wenn es doch Worte sein sollen: Die schönsten Liebessprüche

Auch auf gofeminin: 'Ich liebe dich' mal anders: Die schönsten Liebessprüche

Die schönsten Liebessprüche: Mehr als 'Ich liebe dich' (Autor: Antoine de Saint-Exupéry) © iStock
von Fiona Rohde