Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Clevere Vierbeiner: Das sind die intelligentesten Hunderassen

Living

Clevere Vierbeiner: Das sind die intelligentesten Hunderassen

von Maike Schwinum Erstellt am 22. Januar 2021
Clevere Vierbeiner: Das sind die intelligentesten Hunderassen

Wir Hundebesitzer lieben unsere Vierbeiner über alles und drum lassen wir auch nichts auf sie kommen. Sie sind die schönsten, die bravsten und die schlausten, betonen wir immer wieder.

Aber natürlich wissen die meisten von uns insgeheim, wie es wirklich um die Intelligenz unserer Fellnasen steht. Schließlich ist nicht jeder Hund gleich gestrickt und deshalb auch nicht jeder Hund der "aller-aller-allerschlauste".

Das sagt ein Hundeexperte

Einige Hunde sind eben einfach von Natur aus ein bisschen klüger und vor allem lernbegieriger als andere. Und das hat meist mit ihrer Rasse zu tun. Denn jede Hunderasse hat so ihre Besonderheiten – und einige Rassen zeichnet aus, dass die Vierbeiner eben ganz besonders intelligent sind.

Was bedeutet in dem Fall intelligent? Es bedeutet, diese Hunderassen lernen schnell neue Kommandos, Tricks und Gewohnheiten. Sie wollen gefordert werden und freuen sich, wenn sie Aufgaben erfolgreich erfüllen können.

Der amerikanische Psychologe und Hundeexperte Stanley Coren listet in seinem Buch "Die Intelligenz der Hunde" die schlausten Hunderassen auf und sortiert sie danach, wie einfach man sie trainieren kann und wie schnell sie neue Kommandos lernen.

Wir präsentieren euch hier 20 Hunderassen, die es auf diese Liste geschafft haben und dementsprechend als besonders intelligent gelten. Ist euer Vierbeiner mit dabei?