Home / Mode & Beauty / Make-up & Pflege / Beauty-Tipps

Endlich reine Haut: Wie gut ist das Effaclar Serum von La Roche Posay?

von Carolin Hartmann Erstellt am 14.03.22 um 10:00
Endlich reine Haut: Wie gut ist das Effaclar Serum von La Roche Posay?© Getty Images

Eine reine Haut ohne Pickel, Mitesser und Pickelmale wünschen sich viele. Das hochkonzentrierte Effaclar Serum von La Roche Posay verspricht genau das. Wie wirkungsvoll das dermatologisch empfohlene Beauty-Treatment wirklich ist, haben unsere gofeminin Leser*innen getestet. Ob das Produkt überzeugen konnte?

Pickel sind nervig und tauchen immer in den ungünstigsten Momenten auf. Entweder steht gerade ein wichtiges Bewerbungsgespräch an oder ihr seid gerade zu einer Hochzeit eingeladen - Pickel kann man auf jeden Fall nie gebrauchen.

Doch unreine Haut ist nicht nur ein Problem von Jugendlichen, auch Erwachsene können unter Pickeln und zu Akne neigender Haut leiden. Neben den kleinen Pusteln, die meist durch verstopfte Poren entstehen, leiden die Betroffenen aber auch häufig unter fettiger Haut sowie vergrößerten Poren. Die Folge: Die Haut glänzt unschön und das Make-up verabschiedet sich ganz schnell.

Die Lösung sollen Cremes, Lotionen und hautreinigende Gesichtswasser sein. Doch nicht alle Produkte halten das, was sie versprechen. Das Effaclar hochkonzentrierte Serum von La Roche Posay soll da anders sein. Ob das Produkt wirklich so gut ist und hält, was es verspricht? Das haben unsere Leser*innen jetzt im großen gofeminin-Test selbst überprüft.

Vorab im Video: Unteridische Pickel bekämpfen

Video von Esther Pistorius

Effaclar Serum von La Roche Posay: Was kann das Serum?

Das Effaclar hochkonzentrierte Serum verspricht viel. Das Serum ist hochkonzentriert und besteht im Wesentlichen aus drei verschiedenen hochwirksamen Säuren mit peelender Wirkung. Der Drei-Säuren-Komplex beinhaltet Salicylsäure, Glykolsäure und Lipohydroxysäure (LHA), die Pickel den Kampf ansagen sollen.

Salicylsäure kennen sicherlich viele aus Anti-Pickel-Produkten. Sie soll verstopfte Poren tiefenrein von Talg befreien und neuen Talgansammlungen vorbeugen. Glykolsäure lässt eure Haut wieder strahlen, indem sie die Zellerneuerung aktiviert und die Hautoberfläche von abgestorbenen Hautschüppchen befreit. Auch bei hartnäckigen Pickelmalen soll die Säure besonders effektiv sein. LHA hat einen sanften Peeling-Effekt und reinigt so die Poren gründlich - optimal für empfindliche Haut.

Wollt ihr das Serum selbst mal testen. Hier könnt ihr es direkt bei Amazon shoppen.*

In Kombination mit intensiv hautberuhigendem Niacinamid sind die drei Säuren auch bei empfindlicher Haut eine wahre Wunderwaffe gegen fettige, unreine und zu Akne neigender Haut. Poren werden deutlich verkleinert, Pickelmalen und Mitessern wird vorgebeugt und das Hautbild wirkt insgesamt verfeinert und sichtbar frischer.

Einfache Anwendung: So trägst du das Effaclar Serum auf

Das Effaclar Serum gegen unreine Haut lässt sich ganz einfach anwenden. Nachdem du dein Gesicht abends mit dem Effaclar Reinigungsgel gereinigt hast, kannst du das Serum dünn auf das Gesicht auftragen und einarbeiten. Die Augenpartie solltest du dabei aussparen.

Da das Beauty-Produkt von La Roche Posay besonders schnell einzieht und keinen fettigen und klebrigen Film hinterlässt, hast du danach direkt ein angenehmes und frisches Hautgefühl.

Effaclar Serum von La Roche Posay im Test: Die Ergebnisse

Das hochkonzentrierte Serum von La Roche Posay wurde ausgiebig von unseren gofeminin Leser*innen getestet. Mit über 330 Bewertungen und einer durchschnittlichen Bewertung von 4,7 von 5 Sternen schneidet das Produkt sehr gut ab. Die Leser*innen sind auf jeden Fall überzeugt und können die Wirkung bestätigen.

Hier kommen einige Erfahrungen der Tester*innen mit dem La Roche Posay Effaclar Serum:

Anna: Das Serum hat mich sehr überzeugt. Es lässt sich leicht auf das Gesicht auftragen und zieht schnell ein. Das Hautgefühl ist frisch und die Haut ist gepflegt. Das Serum fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Meine Unreinheiten haben sich sichtlich verringert. Ich bin sehr angenehm überrascht.

Tina: Ich habe das Produkt zwar gratis zum Testen bekommen, aber habe bei all den tausend Sachen, die ich vorher schon probiert habe noch nie einen Effekt über Nacht gemerkt. Die Haut war tatsächlich schon weniger unrein und jetzt nach zwei Wochen merke ich einen riesigen Unterschied. Klar, die Haut ist minimal trockener als zuvor, aber all das ist mir lieber als ständig Unreinheiten zu haben. Wird definitiv nachgekauft, danke!

Julia: Super toll. Das Serum ist für meine Haut einfach perfekt. Ich werde es mir nach dem Test auf jeden Fall nachkaufen. Die Ausgangsbedingungen von dem Test waren schwierig, weil ich einen total heftigen Ausbruch von Unreinheiten hatte (so schlimm wie zuletzt in der Pubertät) nachdem ich ein anderes Serum mit Salicylsäure und Vitamin C ausprobiert habe. Das Effaclar Serum von La Roche Posay hat mir wortwörtlich meine Haut gerettet. Es fettet auch nicht so nach wie manche andere Seren, sondern hinterlässt eine gute Grundlage für den ganzen Tag

Emma: Das Serum hat mein Hautbild sichtbar verfeinert, vor allem auf der Stirn. Außerdem habe ich viel weniger Probleme mit Pickeln und Mitessern. Ich werde es definitiv weiterverwenden.

Nicole: Das Serum ist einfach in der Anwendung und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Es hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und meine Unreinheiten sind etwas besser geworden. Dass Pickelmale gemildert werden, konnte ich bisher noch nicht feststellen. Es ist jedoch ein gutes Serum, das ich gerne weiterempfehle.

Jennifer: Die Haut wird durch die Anwendung intensiv beruhigt und sorgt für ein schönes Hautbild. Ich nutze es immer abends nach dem Reinigen. Das Serum zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Kann ich jedem ans Herz legen, der mit vergrößerten Poren oder Unreinheiten zu kämpfen hat.

Paula: Das Serum ist voll von effektiven Säuren und wirksamen Stoffen. Insbesondere Salicylsäure und Niacinamide helfen meiner Haut bei Unreinheiten und übermäßiger Talgproduktion. Natürlich verändert sich die Haut nicht von heute auf morgen, aber dieses Produkt ist als langfristige Hautkur perfekt.

Carolin: Tolles Serum! Habe viele Seren mit Niacinamide und Säure probiert. Dieses hat meine Haut nicht verbrannt. Einfach super!

Hast du das Effaclar Serum ebenfalls getestet? Oder bevorzugst du lieber andere Produkte? Auf Facebook oder Instagram kannst du uns gerne von deinen Erfahrungen berichten.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Falls du auch mal verschiedene Produkte aus dem Beauty- und Lifestyle-Bereich testen möchtest, besuche einfach unser gofeminin-Testlabor. Hier findest du immer wieder spannende Produkttests, auf die du dich bewerben kannst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Testen!

* Affiliate-Link

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Noch mehr Inspiration?
pinterest