Veröffentlicht inMake-up & Pflege, Mode & Beauty

Jünger aussehen: Diese Nagellack-Farben sind wie eine Frischekur für die Hände

Jünger aussehen mit Nagellack? Mit diesen Lack-Farben ist es möglich
Jünger aussehen mit Nagellack? Mit diesen Lack-Farben ist es möglich Credit: Getty Images

Wenn sich die ersten Alterserscheinungen auf den Händen bemerkbar machen, könnt ihr entweder mit Cremes nachhelfen. Oder viel besser: einfach die richtige Nagellack-Farbe wählen. Wir verraten euch, welche Töne eure Hände jünger aussehen lassen.

Die richtige Nagellack-Farbe für sich zu finden, ist gar nicht mal so leicht. Denn schließlich gibt es unzählige Nuancen. Fragt euch daher doch einfach mal, welche Töne gut zu euch passen. Denn die einzelnen Lack-Farben lassen euch und eure Hände immer wieder ganz unterschiedlich wirken.

Das ist auch der Grund, warum es Farbtöne gibt, die euch wahlweise älter oder jünger erscheinen lassen. Und in Sachen Anti-Aging bevorzugen viele Menschen dann eher die letztere Version: Also Farben, die eine tolle Frischkur für die Hände sind.

Wir zeigen euch, zu welchen Nuancen ihr greifen solltet, um eure Hände (zumindest optisch) zu verjüngen.

Jünger aussehen: Greife zu diesen Nagellack-Farben

#1 Babyrosa
Wenn es eine Farbrange gibt, die euch im Nu jünger wirken lässt, ist es wohl zartes Pastell. Genaugenommen weiches Babyrosa, das allen Hauttypen super schmeichelt. Wie der Name schon verrät, verbinden wir helles Babyrosa mit Jugendlichkeit und Frische. Traut euch also ruhig an die verspielte Nuance ran.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

#2 Flieder
Ein weiterer Handschmeichler in Sachen Frischekur ist Flieder. Zwar mag helles Lila nicht der Klassiker unter den Nagellack-Farben sein, jedoch zaubert er direkt eine jugendliche Optik. Denn er versprüht Leichtigkeit, Harmonie und einen Hauch Coolness.

Lies auch: Jünger aussehen? Diese 5 Haarfarben lassen dich um Jahre jünger aussehen

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

#3 Orangerot
Ihr tragt gerne kräftigere Farben, aber alt machen sollen sie bitte nicht?! Dann schnappt euch einen Nagellack in Orangerot. Die sommerliche Nuance wirkt fröhlich und macht direkt gute Laune. Aber Achtung: Für helle, kühle Hauttypen könnte der gelbliche Farbton zu warm sein. Sie greifen besser zu kühlen Nuancen, wie z.B. blaustichiges Rot oder Pink-Rot.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

#4 Fuchsia-Pink
Und der letzte Nagellack auf unserer Liste der verjüngenden Lack-Farben ist Fuchsia. Das kräftige Pink ist genau richtig, um Power zu vermitteln, dabei aber trotzdem Jugendlichkeit auszustrahlen. Diese Farbe empfehlen wir euch, wenn ihr ein Statement setzen wollt und um einen eher schlichten Look ein wenig aufzupeppen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch interessant: Diese Beauty-Tricks machen dich um Jahre jünger

Vermeiden könnt ihr hingegen dunkle Farben, wie Schwarz oder Bordeauxrot. Diese wirken sehr hart und machen optisch eher etwas älter. Aber wie immer entscheidet natürlich auch der eigene Geschmack, was gefällt.

Probiert daher einfach aus, welche Nuancen euren Händen schmeicheln und womit ihr euch wohlfühlt. Lasst euch von niemanden vorschreiben, welche Farben ihr zu tragen habt. Nutzt unsere Tipps viel lieber als Inspiration für euren ganz eigenen Stil.