Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Lippenstift-Trends 2020: Diese Looks lieben wir jetzt!

Fashion & Beauty

Lippenstift-Trends 2020: Diese Looks lieben wir jetzt!

von Sophia Karlsson Veröffentlicht am 23. Januar 2020
© Getty Images

Neues Jahr, neue verführerische Make-up-Looks: Wir zeigen dir die schönsten Lippenstift-Trends 2020!

Wer Lust hat, seinen Look mit wenig Aufwand und kleinem Budget zu verändern, der kann mit einer frischen, neuen Farbe auf den Lippen beginnen. Ein neuer Lippenstift kann eine ganz neue Facette von dir zum Vorschein bringen und gleichzeitig dein Outfit aufpeppen.

Die schönsten Lippenstift-Trends 2020 zum Sofort-Nachstylen zeigen wir dir hier.

Wow-Look: Glänzend rote Lippen sind Trend

Roter Lippenstift kommt einfach nie aus der Mode. Doch während sich in den letzten Jahren vor allem matte Farben à la Kylie Jenner durchgesetzt haben, bringen wir unsere Lippen 2020 wieder so richtig zum Glänzen. Leuchtend rote Lippen bekommen ab sofort ein üppiges Gloss-Finish. Das Beste: Der angesagte Statement-Look ist blitzschnell gestylt und lässt schlichte Outfits, wie Jeans und weiße Bluse, super stylisch wirken.

Wer seinen Lieblings-Lippenstift in Rot schon parat hat, braucht für diesen Look also nur noch einen transparenten Lipgloss. Styling-Muffel können auch zu einem kirschroten Gloss greifen.

Natürlich und feminin: Glossy Nude-Töne sind in

Nur ein Hauch Farbe, der aber richtig was hermacht: Nude-Töne mit glossigem Finish liegen 2020 voll im Trend. Der natürliche Look lässt unsere Lippen super frisch aussehen und kann besonders gut mit einem auffälligen Augen-Make-up kombiniert werden.

Nachschminken kannst du den Trend entweder mit einem nudefarbenen Lippenstift und einem transparenten Lipgloss oder einem zart getönten Gloss. Hellen Hauttypen stehen Rosé-Nuancen am besten, dunkle Hauttypen können auch zu Beige- und Brauntönen greifen.

Tipp: Besonders toll kommen Glossy Nude-Lippen in Kombination mit einem blass-rosafarbenen Rouge zur Geltung.

Lesetipp: Perfekt geschminkt in jedem Alter: Make-up-Tipps für die 20er, 30er, 40er und 50er

Tief und elegant: Lippenstift in Bordeaux

Dieser Trend ist etwas für Make-up-Mutige: Lippen in Bordeaux und satten Beerentönen. Zugegeben: Am besten sehen dunkelrote Lippen auf einem vollen Schmollmund aus. Daher unser Tipp: Wähle bei dunklen Farben am besten immer einen Lippenstift mit schimmerndem oder glänzendem Finish. Der Glanz mogelt die schmalen Lippen etwas voller.

Du weißt nicht, zu welchen Outfits du Bordeaux-Lippenstift tragen kannst? Dann greif am besten zu schlichten Pieces, wie einem einfarbigen Rollkragen-Pulli oder einem Blazer. Auch bunte Teile, in denen der Farbton deines Lippenstifts auftaucht, sind eine tolle Wahl. Wichtig ist nur, dein Outfit nicht zu dunkel ausfallen zu lassen. In Kombination mit den dunklen Lippen könnte dein Look insgesamt sonst zu hart erscheinen.

Lies auch: Laut Sternzeichen: Dieser Lippenstift passt perfekt zu dir!

Simpel und stylisch: Blasse Rottöne sind beliebt

Du trauchst dich nicht so recht an satte Hingucker-Farben heran? Dann ist dieser Lippenstift-Trend perfekt für dich, um deinem Make-up-Look ein Upgrade zu geben: Dezente Rottöne sind in - und das Beste: Sie schmeicheln sowohl hellen als auch dunklen Hauttypen. Auf Perfektion kommt es bei diesem Trend übrigens nicht an: Ob als Lippenstift oder getönter Erdbeer-Lipbalm - wichtig ist nur, dass die Lippen geschmeidig aussehen und mit etwas Farbe betont sind.

Video: Mit diesem genialen Trick schminkst du deine Lippen voller!

von Sophia Karlsson