Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Die 3 besten Nagellacke aus der Drogerie, die extrem lange halten

Fashion & Beauty

Die 3 besten Nagellacke aus der Drogerie, die extrem lange halten

von Sophia Karlsson Erstellt am 5. Juni 2020
© Unsplash.com/ Lazar Gugleta

Günstige Nagellacke gibt es viele. Doch welche Produkte aus der Drogerie sind echte Geheimtipps? Hier kommen unsere drei Lieblingslacke, die besonders lange halten.

Nichts ist schöner, als das Sommeroutfit mit einer tollen Nagellackfarbe aufzupeppen: Ein leuchtendes Rot zu schlichten Basics, wie Jeansshorts und weißem T-Shirt, ein frischer Roséton zum bunten Strandkleid oder angesagter Perlmuttlack, der auf zart gebräunter Haut besonders gut zur Geltung kommt.

Frisch lackierte Fuß- und Fingernägel verleihen unserem Outfit den letzten Schliff und machen selbst dezente Looks ruckzuck zum echten Hingucker.

Gerade im Sommer wächst unsere Nagellack-Sammlung zu Hause stetig. Kein Wunder, denn im hellen Sonnenlicht strahlen die Farben einfach am besten. Außerdem ist die Auswahl an günstigen Nagellacken riesig, weshalb wir meist einfach zuschlagen, wenn uns eine Farbe im Drogerie-Regal gut gefällt.

Aber nicht jedes günstige Produkt wird unseren Ansprüchen gerecht. Blättert der Lack schon nach wenigen Stunden hier und da ab, verwenden wir ihn nur ungern ein zweites Mal. Und so bleibt er ewig und kaum benutzt im Badezimmerschrank stehen.

Auch, wenn das Produkt schon für kleines Geld zu haben war: Fehlkäufe sind immer ärgerlich. Deshalb stellen wir euch hier unsere drei günstigen Nagellack-Favoriten von dm, Rossmann und Co. vor, die am längsten halten.

Diese 3 Nagellacke aus der Drogerie halten wirklich gut:

#1: Edding Nagellack
Preis: ca. 8 Euro

Nachshoppen könnt ihr den Edding-Nagellack hier bei Flaconi.*

Zugegeben: Der Name dieses Lacks macht für einen kurzen Moment stutzig. Die meisten verbinden mit 'Edding' die knallbunten Textmarker im Federmäppchen. Ähnlich knallig kommen auch die Nagellacke von Edding daher: Vom satten Erdbeer-Rot über leuchtendes Orange bis hin zu mutigen Blau- und Violett-Tönen.

Die Farben sind besonders deckend, sodass eine Schicht meist schon genügt, ohne dass der Nagel darunter noch durchschimmert. Außerdem sorgt die besondere Permanent-Resist-Technologie dafür, dass der Edding-Nagellack wirklich gut auf den Nägeln hält, sodass er auch ohne transparenten Überlack nicht gleich absplittert. Top!

#2: Neon-Nagellack von Rival
Preis: ca. 2 Euro

Der Neon-Nagellack von Rival ist bei Rossmann oder online hier im Rossmann Onlineshop erhältlich.

Ein zweiter Geheimtipp ist der Neon-Nagellack von Rival. Die bunten, satten Farben sind perfekt für den Sommer und leuchten sogar im UV-Licht. Der Lack lässt sich sehr gut und streifenfrei auftragen. Außerdem sind die Farben schon nach der ersten Schicht deckend.

Einen besonderen Pluspunkt bekommt der Neon-Nagellack aber für seine Haltbarkeit: Fünf Tage hat der Nagellack ohne Top Coat auf unseren Nägeln gehalten - ohne abzusplittern. Perfekt für alle, die auffällige Farben meiden, weil kleine Patzer schneller auffallen, als bei dezenten Lacken.

Tipp: Da der Neon-Nagellack von Rival so gut hält, solltet ihr vorher immer eine Schicht Base-Coat auftragen. Durch den Unterlack lässt sich die Farbe später mit Nagellackentferner besser abnehmen, ohne zu schmieren und unschöne Farbrückstände am Nagelrand zu hinterlassen.

Lest auch: Ohne Nagelstudio: Mit diesem Trick bekommt ihr perfekte Nägel!

#3: Essie Nagellack
Preis: ca. 8 Euro

Den Nagellack von Essie findet ihr in der Drogerie um die Ecke oder hier bei Amazon.*

Der Nagellack von Essie ist zwar nicht super günstig, doch er ist definitiv seinen Preis wert. Der Essie-Lack überzeugt nicht nur durch seine vielfältige Farbpalette. Vor allem das Farbergebnis auf den Nägeln kann sich sehen lassen. Durch seine besondere Formulierung gleicht der Lack Unebenheiten aus, sodass der Nagel nach dem Lackieren glatter und fester erscheint.

Praktisch ist außerdem der große Fächerpinsel: Damit lässt sich der Nagellack nämlich super easy und schnell auftragen. Mit einem Top-Coat über dem farbigen Lack ist auch die Haltbarkeit des Essie-Nagellacks zufriedenstellend. Nur die Deckkraft könnte verbessert werden: Hier werden für ein intensives Farbergebnis nämlich 2-3 Schichten benötigt.

Lesetipp: Wie aus dem Nagelstudio: So könnt ihr Babyboomer-Nägel selber machen

Für eine noch bessere Haltbarkeit: Der beste Top-Coat bei Amazon

Seche Vite Dry Fast Top Coat
Preis: ca. 10 Euro

Hier findet ihr den Seche Vite Top Coat bei Amazon.*

Wer in puncto Haltbarkeit das Beste aus seinem Nagellack herausholen möchte, der kommt um einen Top Coat nicht herum. Der durchsichtige Lack versiegelt die Farbe, schützt sie vor dem Absplittern und bringt sie außerdem schön zum Glänzen.

Der absolute Favorit im Netz ist der Top Coat von Seche Vite*. Der Lack soll bis zum Unterlack durchdringen und dadurch für eine besonders feste Beschichtung sorgen. In den Kundenrezensionen wird der Top Coat neben seinem starken Halt auch dafür gelobt, dass er sehr schnell trocknet. Schon nach wenigen Minuten sollen die Hände schon wieder für alles einsatzbereit sein. Außerdem soll der Lack die Nägel härter und widerstandsfähiger machen.

*Affiliate-Links