Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Psychologie

Stay happy: Hilfreiche Tipps gegen schlechte Laune

von Diane Buckstegge ,
Stay happy: Hilfreiche Tipps gegen schlechte Laune© iStock

Manchmal hat man einfach schlechte Laune. Das ist total ok. Hier kommen Tipps für alle, die aus ihrem Schlechte-Laune-Tief rauskommen möchten.

Jeder Mensch hat ein Recht auf schlechte Laune und niemand muss sich dafür schämen. Aber irgendwann kommt der Punkt, an dem man die miese Stimmung abschütteln sollte. Oft verschwindet sie ganz von allein. An anderen Tagen ist sie kaum auszuhalten.

Falls du gerade dringend einen Gute-Laune-Booster brauchst, dann unbedingt weiterlesen. Denn hier kommen zehn Tipps, mit denen man ein bisschen nachhelfen kann.

1. Notiere die Gründe für die schlechte Laune

In den meisten Fällen gibt es einen konkreten Grund für die miese Stimmung. Kennst du den, geht es dir direkt besser. Geh am besten einmal in dich und überleg, warum du schlecht gelaunt bist. Liegt es an etwas, das im Job passiert ist, einer blöden Aufgabe? Hast du Probleme mit Familie, Freunden oder dem/der Partner*in? Hast du den Auslöser gefunden, dann notiere ihn. Schreib dir den ganzen Ärger von der Seele. Das erleichtert ungemein und danach fühlst du dich direkt besser.

Im Video: Schnelle Frisuren für Langschläfer und Styling-Muffel

Video von Sarah Glaubach

2. Pass deine Haltung an

Tipp Nummer zwei gegen schlechte Laune ist super simpel, aber ziemlich effektiv. Richte dich auf, strecke den Rücken, drück die Brust raus und nimm die Schultern nach hinten. Zeig allen deine Größe. Das gibt dir sofort neues Selbstbewusstsein und sorgt automatisch dafür, dass du dich ein Stück weit besser fühlst.

3. Lächle!

Auch wenn dir nicht nach einem Lächeln zumute ist, probier es mal aus. Wer lächelt, kann einfach nicht mehr schlecht gelaunt sein. Wenn du möchtest, geh noch einen Schritt weiter und such dir was zum Lachen. Telefoniere zum Beispiel mit einer Freundin oder einem Freund und bitte sie oder ihn, etwas Lustiges zu erzählen.

4. Mach dir klar, wie toll du bist

Vermutlich glaubst du das gerade nicht, aber du bist toll! Damit du das selber wieder glaubst, solltest du dir mindestens drei tolle Eigenschaften notieren.

5. Gute-Laune-Mantras

Es klingt ein bisschen albern, bringt aber tatsächlich viel, wenn du deine schlechte Laune loswerden möchtest. Überlege dir Gute-Laune-Mantras und sag sie dir vor. Je öfter du sie sagst, desto eher glaubst du sie.

Gute-Laune-Mantras könnten zum Beispiel sein:
Alles wird gut.
Das Leben ist eben kein Ponyhof – und das ist auch gut so.
Morgen wird alles besser.
Das Leben hat einen Plan mit mir – und ich habe auch einen.
Hinfallen, Aufstehen, Krone aufrichten, lächeln.

6. Erinnere dich an etwas Schönes

Der letzte Urlaub, der Tag am Meer mit der besten Freundin oder einem guten Freund: Du hast sicher einen ganzen Haufen toller Erinnerungen. Rufe dir die schönsten Momente hervor, wenn es dir schlecht geht. Sie werden dir garantiert ein kleines Lächeln auf dein Gesicht zaubern.

7. Mach dir bewusst, wie gut dein Leben eigentlich ist

Verglichen mit vielen anderen Menschen auf dieser Welt hast du ein großartiges Leben und was dir gerade schlechte Laune bereitet, ist eigentlich Pillepalle. Halte dir das vor Augen, wenn du im Selbstmitleid versinkst. Denn auch Dankbarkeit kann helfen, alles wieder in positivem Licht zu sehen.

8. Lenke dich mit schönen Dingen ab

Ablenkung ist eins der besten Mittel gegen schlechte Laune. Mach was Schönes, triff dich mit Freund*innen, und lass es dir mal so richtig gut gehen. Denn bei schlechter Laune hilft es, die besonderen Momente ganz bewusst zu zelebrieren. Danach geht es dir garantiert besser. Wichtig ist, dass du auf andere Gedanken kommst und das, was dir die miese Stimmung bereitet, hinter dir lässt.

9. Geh an die frische Luft

Im Idealfall scheint die Sonne, doch auch bei Regen und Wind solltest du vor die Tür gehen und dich eine Weile an der frischen Luft bewegen. Dein Kopf wird dadurch frei.

Diese Sprüche machen garantiert gute Laune:

Auch auf gofeminin: Spruch des Tages: Die besten Sprüche von gofeminin
Spruch des Tages © gofeminin
Spruch des Tages

10. Tu was Gutes

Sich selbst was gönnen, sorgt ohne Frage für gute Laune. Anderen eine Freude zu bereiten, definitiv auch! Überlege dir, was du für andere machen kannst. Hilf beispielsweise einer Kollegin, tu einem Freund einen Gefallen oder mach einfach nur ein Kompliment. Dein Gegenüber freut sich und du freust dich gleich mit.

Noch etwas Wichtige zum Schluss: Dieser Artikel dient lediglich der Information. Solltet ihr massive Probleme und Sorgen haben, scheut euch nicht, euch professionelle Hilfe zu holen. Niemand muss alle schwierigen Phasen im Leben alleine durchstehen können. In diesem Sinn: Alles Gute und passt auf euch auf!

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Das könnte dir auch gefallen