Veröffentlicht inMode & Beauty, Modetrends

Dieses Kleid ist ein edler Figurschmeichler – bei H&M bekommst du es günstig

Streetstyle: Frau trägt schwarzes Kleid mit Lederjacke
Manche Kleider sind unverzichtbare Basics in jedem Kleiderschrank. Credit: Getty Images

Es gibt Kleidungsstücke, die als zeitlose Klassiker gelten und deshalb in jedem Kleiderschrank einen Platz verdient haben. So wie dieses Kleid von H&M, das wir jetzt – ganz neu – im Shop entdeckt haben. Wir können gar nicht glauben, dass es nur knapp 35 Euro kosten soll.

Was soll ich bloß anziehen? Diese Frage hat sich ganz bestimmt jeder von uns schon mal gestellt. Haben wir das eine Fashion-Problem erfolgreich gelöst, dauert es (leider) nicht lange und wir stehen erneut vor unserem Kleiderschrank und beginnen wieder zu rätseln, welches Outfit wir bloß tragen sollen.

Die Styling-Frage ist also definitiv ein wiederkehrendes Phänomen. In diesen verzweifelten Momenten vor dem Kleiderschrank ist es hilfreich, wenn wir auf eine gewisse Basis-Garderobe zurückgreifen können. Also zeitlose Klassiker, die wir zu den verschiedensten Gelegenheiten tragen können, in denen man immer gut angezogen aussieht, die sich up- oder downgraden lassen, die uns perfekt passen und in denen wir uns obendrein auch noch richtig wohlfühlen.

Zu diesen Basic-Kleidungsstücken zählt unter anderem ein schwarzes Kleid. Wir haben jetzt ein Modell im H&M-Shop entdeckt, das definitiv das Zeug dazu hat, ein Lieblingsstück im Kleiderschrank zu werden.

Deshalb ist das H&M-Kleid eine lohnende Investition

„Das kleine Schwarze“ (auch bekannt als „Little Black Dress“) ist ein schlichtes, schwarzes Kleid, das oft bis zum Knie reicht – kann aber auch in Mini- oder Maxi-Länge daherkommen. Es sieht klassisch-elegant aus, ist zeitlos und damit das perfekte Basic in jedem Kleiderschrank, das nie aus der Mode kommt – ganz unabhängig von Modetrends.

Da man es zu den verschiedensten Anlässen tragen und unterschiedlich kombinieren kann, ist es eine echte Fashion-Geheimwaffe, die jede Investition wert ist.

Die Bezeichnung „das kleine Schwarze“ wurde übrigens durch die Modedesignerin Coco Chanel populär, die in den 1920er Jahren solche Kleider entwarf.

Auch H&M hat „das kleine Schwarze“ im Sortiment.*

Die allermeisten Fashion-Brands haben schwarze Kleider in ihren Kollektionen. Natürlich auch H&M. In der aktuellen Herbst- und Winterkollektion des schwedischen Modeshops haben wir jetzt ein schwarzes Kleid in Midi-Länge entdeckt, bei dem das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar ist.

Im Store könnte man das Kleid glatt übersehen. Im Online-Shop sieht man auf den Bildern aber gleich, wie wahnsinnig schmeichelhaft das Kleidungstück geschnitten ist. Es ist nämlich ein Wickelkleid.

Wickelkleider sind Figurschmeichler

Wickelkleider haben den Vorteil, dass sie wirklich allen Figurtypen stehen und eine super Figur formen. Sie werden in Taillenhöhe gebunden, betonen die Taille und zaubern so eine schmeichelhafte Sanduhrfigur.

Da Wickelkleider gebunden werden, kann man die Passform individuell an seine Körperform anpassen. Dadurch sitzen sie perfekt und bequem. Der Schnitt betont außerdem das Dekolleté.

Das Kleid von H&M vereint alle Vorzüge eines Wickelkleids und kommt dazu auch noch in der Basic-Farbe Schwarz daher. Durch seinen Elasthan-Anteil passt es sich jeder Figur optimal an und ist durch den Material-Mix auch noch extra bequem.

Der Bindegürtel ist schön breit und wirkt sehr edel. Zudem ist das H&M-Kleid vorne drapiert, wodurch sich ein kleines Bäuchlein geschickt kaschieren lässt. Die Ärmel sind lang und ganz leicht ausgestellt. Da die Arme bedeckt sind, kann einem das die Suche nach einem passenden Blazer oder Jäckchen ersparen. Denn durch den langen Arm sieht man in dem Kleid sofort angezogen aus.

Lies auch: Bye, bye Jeans: Im Herbst tragen wir nur noch diese Hose von H&M

Wir haben das Kleid anprobiert, finden es unheimlich toll und können kaum glauben, dass es nur knapp 35 Euro kostet.

Das Kleid gibt es übrigens auch noch in Hellbeige und die Größen reichen von XS bis XXL.

So kannst du das schwarze Kleid von H&M kombinieren

Das Schöne an schwarzen Kleider ist nicht nur, dass wir immer gut darin aussehen, sondern auch, dass wir sie zu den verschiedensten Anlässen tragen können. Sie sind also Styling-Allrounder und bilden sowohl die perfekte Basis für elegante, als auch lässige Looks.

Beispielsweise gelingt mit High Heels, Blazer und hochwertigem Schmuck ein glamouröses Abend-Outfit. Mit Boots, einer Pilotenjacke und einem Shopper ist das Styling gleich viel legerer und auch im Office, bei einem Coffee-Date oder im Kino tragbar.

Hinweis zum Schluss: Mode ist reine Geschmackssache. Ob dir das vorgestellte Kleid gefällt und ob du dich in diesem Kleidungsstück genauso wohlfühlst wie wir, kannst du nur ganz alleine für dich entscheiden.

Affiliate-Link