Home / Living / Reise / Entspannung gefällig? In diesen Wellness-Oasen klappt das sofort

Living

Entspannung gefällig? In diesen Wellness-Oasen klappt das sofort

von Sünje Nicolaysen Veröffentlicht am 29. November 2014
© Falkensteiner Hotels & Residences

Ob am Meer, in den Bergen oder mitten im Wald: Wir haben unsere Lieblings-Wellnesshotels gekürt, in denen man wunderbar abschalten kann.

Die dunkle Jahreszeit, nasskaltes Wetter und die Hektik der Adventszeit können mitunter ganz schön kräftezehrend sein. Kein Wunder, dass man sich schlapp fühlt, morgens kaum aus dem Bett kommt und den Erkältungsviren schutzlos ausgesetzt ist.

Unser Tipp: Wellness-Oasen in Reichweite

Diese Wellness-Hotels haben nicht nur Sauna, Massage & Co. im Angebot, sondern auch eine Umgebung zum Wohlfühlen. Da ist der erholsame Soforteffekt garantiert, versprochen!

Von der kleinen Perle bis zur exquisiten Wellness-Landschaft - wir stellen euch Wellness-Hotels in Deutschland und Europa vor, in denen ihr euch rundum verwöhnen lassen könnt!

Beim Saunagang den Blick über die Adria schweifen lassen © Falkensteiner Hotels & Residences

1. Falkensteiner Hotel & Spa Iadera in Kroatien

Ganz idyllisch auf einer Halbinsel an der Adria gelegen, ein Weinberg vor der Tür und die Bergkette Velebit im Hintergrund, so liegt das 'Falkensteiner Hotel & Spa Iadera' in Kroatien. Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt, gibt es hier ein Rundum-Wohlfühlprogramm, das einen den Alltag schnell vergessen lässt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Saunagang samt Kräuter-Aufguss und einem anschließenden Bad im türkisblauen Meer? Oder lieber eine entspannende und zugleich lockernde Massage im luxuriösen Spa-Bereich? Wer möchte, kann auch bei einem klassischen Hamam-Ritual Energie tanken. Abgerundet wird das Ganze durch die mediterrane Küche Dalmatiens. Kein Wunder, dass es zum besten Spahotel Kroatiens gekürt wurde ...

Mehr Infos unter www.falkensteiner.com

2. Kranzbach in Bayern

Gigantisch, das ist nicht nur das Bergpanorama, von dem das 'Kranzbach', ein kleines, englisches Schloss, am Fuß der Zugspitze umgeben ist. Auch das Wellnessangebot lässt kaum einen Wunsch offen. Wer möchte, kann hier frühmorgens erste Bahnen durch den nebelumwobenen Außenpool ziehen, sich tagsüber in den neun Saunen und Dampfbädern entspannen und den Tag bei einem 5-Gänge-Menü mit regionalen Leckereien ausklingen lassen. Eine kleine Bergwanderung darf natürlich auch nicht fehlen ...

Mehr Infos unter www.daskranzbach.de

3. Tree Hotel in Nordschweden

Entspannung hoch oben in den Baumwipfeln? Das gibt es in der atemberaubend schönen Natur Nordschwedens. Hier nächtigt man nicht nur in stylischen Baumhäusern, nein, hier gibt es sogar eine Wald-Sauna samt Whirlpool und Relaxbereich. Die Aussicht über das Tal des Flusses 'Luleälven' ist dabei selbstverständlich inklusive.

Mehr Infos unter www.treehotel.se

Idyllisch gelegen in den Bergen © Kranzbach

4. Alter Meierhof in Schleswig-Holstein

Direkt am Flensburg Fjord mit Blick auf die dänische Küste liegt das privat geführte Vitalhotel 'Alter Meierhof'. Hier wartet auf Entspannungssuchende ein 1.400 Quadratmeter großer Spa- & Fitnessbereich. Wohltuende Highlights der Hoftherme sind neben der klassischen Fichtenholz-Sauna, ein Heuaromabad oder auch ein original türkischer Hamam-Tempel. Und nicht nur das: Die mit 2 Sternen prämierte Küche rundet das Wohlfühlprogramm kulinarisch ab.

Mehr Infos unter www.alter-meierhof.de

5. Lindenwirt im Bayerischen Wald

In der größten Waldlandschaft Mitteleuropas, im Bayerischen Wald, liegt das familiengeführte Vier-Sterne-Haus 'Lindenwirt'. Und hier gibt es Erholung im Einklang mit der Natur und man relaxt bei einer Massage namens 'Spürbares Barfusserlebnis', eine Baumherzen-Klangfarben-Therapie und ein russisches Baderitual. Ein 270 Quadratmeter großer Naturteich macht das Badeglück perfekt. Wer noch mehr beruhigende Natur will, der erklimmt den Waldwipfelweg, der bis zu 30 Meter hoch zu Aussichtsplattformen mit Blick auf das Donautal führt.

Mehr Infos unter www.hotel-lindenwirt.de

6. Thermen Bussloo in den Niederlanden

Wald, Strand, Wiese und mittendrin das Wellness-Resort 'Thermen Bussloo' in den Niederlanden. Absolute Highlights dieses Resorts sind die Kelo-Panorama-Sauna mit Ausblick über die Wasserfläche des 'Meers van Bussloo', das Tauchbecken im See und das einzigartige Kailash-Klang-, Farb- und Duft-Ritual in der Himalaya-Salzkristallgrotte im Garten. Bleibt dann nur noch zu überlegen, ob man sich lieber im Zen-Ruhegarten oder im Sandstrandbereich mit Sonnenschirmen entspannen möchte.

Mehr Infos unter www.thermenbussloo.nl

7. Klosterbräu in Tirol

Last but not least: Wer es schön kitschig und kuschelig mag, der findet im romantischen 5-Sterne-Wellnesshotel 'Klosterbräu' in Österreich mit Sicherheit Tiefenentspannung. Der 4.000 Quadratmeter große Spa-Bereich überzeugt durch ein breites Angebot von der Thalassotherapie über das romantische Kaiserin Sissi Champagnerbad bis hin zum Bierbad. Größter Trumpf des Hauses ist das kuschelige Ambiente der uralten Gemäuer, das stets den Charme eines ehemaligen Grandhotels versprüht.

Mehr Infos unter www.klosterbraeu.com

von Sünje Nicolaysen