Home / Mode & Beauty / Shopping

Parfum-Trends 2022: Die Duft-Highlights für dieses Jahr

von Carolin Hartmann Erstellt am 03.02.22 um 14:00
Parfum-Trends 2022: Die Duft-Highlights für dieses Jahr© Getty Images

Neuer Duft gefällig? Wir haben uns in den Parfümerien umgesehen und stellen euch unsere Top 5 der Parfum-Trends 2022 vor, die echtes Suchtpotenzial haben.

Inhalt
  1. · Parfum-Trends 2022: Power und Stärke für mehr Selbstbewusstsein
  2. · Black Opium Intense: Yves Saint Laurent
  3. · Girls can be crazy: Zadig & Voltaire
  4. · Libre Intense: Yves Saint Laurent
  5. · Alien Goddess: Thierry Mugler
  6. · Mon Guerlain Sparkling Bouquet: Guerlain

Das Jahr 2022 hat gerade erst angefangen. Wie wäre es im neuen Jahr mit einem neuen Duft? Auch wenn ihr ein bestimmtes Lieblingsparfum bereits habt, für ganz besondere Momente braucht es manchmal einen ganz besonderen Duft. Ein bisschen Abwechslung tut jedem mal gut, das gilt auch für den Lieblingsduft. Schließlich wollen wir unser Gegenüber immer wieder neu überraschen, vielleicht auch mit einem neuen betörenden Duft, der euch 2022 begleiten wird.

Seid ihr auch noch auf der Suche nach den neuesten Schuhtrends? Hier im Video haben wir sie für euch.

Video von Jessica Jung

Wenn ihr etwas Inspiration braucht, dann solltet ihr weiterlesen. Wir stellen euch nämlich die schönsten Parfum-Trends 2022 vor und zeigen euch, warum die Düfte so besonders sind. Hier kommen unsere Top 5 für das Jahr 2022.

Parfum-Trends 2022: Power und Stärke für mehr Selbstbewusstsein

Dieses Jahr steht bei den Düften eins im Mittelpunkt: Die Parfum-Trends 2022 sollen Stärke ausstrahlen. Die Trägerin zeigt sich von ihrer selbstbewussten Seite und strahlt dies auch aus. Unterstrichen wird dies durch ganz besondere Düfte.

Black Opium Intense: Yves Saint Laurent

Yves Saint Laurent ist bekannt für seine ausdrucksstarken und intensiven Düfte für toughe Frauen. So auch das Black Opium Intense. Das Parfum ist für 2022 wie gemacht, denn es steht für die rebellische Frau, die ihrem eigenen Rhythmus folgt und voller Sinnlichkeit steckt. Die typische Black-Opium-Note trifft bei diesem Parfum Trend 2022 auf einen tollen Mix aus Süßholz, Sandelholz und weicher Vanille. Anis, Absinth, Jasmin und Boysenbeere runden den intensiven und ausdrucksstarken Duft ab.

Kopfnote: Boysenbeere, Anis, Absinth
Herznote: Jasmin
Basisnote: Lakritze, Kaffee

> Black Opium Intense bekommt ihr u. a. bei Douglas.*

Girls can be crazy: Zadig & Voltaire

Bei diesem Parfum Trend 2022 ist der Name Programm. Girls can be crazy von Zadig & Voltaire zeigt sich glamourös, rockig und emanzipiert. Power ist hier angesagt. Der intensive Duft überzeugt durch seine feminine Jasminnote, die mit einer prickelnden Birne-Cola-Kopfnote gespickt ist. Die Süße des Parfums wird jedoch durch ausdrucksstarkes Sandelholz ausgeglichen, sodass ein unwiderstehlicher Duft entsteht. Perfekt für alle, die genau wissen, was sie wollen.

Basisnoten: Vanille, Moschus
Kopfnoten: Birne, Cola
Herznoten: Jasmin

> Bei Flaconi könnt ihr Girls can be crazy shoppen.*

Auch lesen: Einfach himmlisch: 5 beliebte Parfums für den Winter

Libre Intense: Yves Saint Laurent

Und noch ein Duft von Yves Saint Laurent hat es in unsere Top 5 der Parfum-Trends 2022 geschafft: Libre Intense. Der Klassiker Libre gehört schon seit langem zu den Must-haves, doch jetzt wurde der Duft neu aufgelegt. Dieses Jahr ist er noch intensiver und besticht durch seine maskuline und feminine Nuance. Diese Spannung aus blumigem Lavendel und ledriger Ambergis-Note macht das Parfum zum absoluten Trend-Liebling 2022.

Kopfnote: Mandarine, Lavendel, Bergamotte
Herznote: Orchidee, Jasmin
Basisnote: Vanille, Tonkabohne, Ambra

> Libre Intense gibt es u. a. bei Flaconi.*

Alien Goddess: Thierry Mugler

Alien Goddess von Thierry Mugler ist ein besonders intensiver Duft und gehört damit zu Recht zu den Parfum-Trends 2022. Der neue Duft versprüht Lebensfreude und Stärke und besticht durch eine wunderschöne Kombination aus orientalischen, fruchtigen, floralen und holzigen Duftnoten. Perfekt für alle, die es extravagant lieben.

Kopfnote: Bergamotte, Kokoswasser
Herznote: Jasmin, Heliotrop
Basisnote: Vanille, Kaschmirholz

> Bei Douglas könnt ihr Alien Goddess von Thierry Mugler shoppen.*

Auch lesen: Bestseller-Düfte: Das sind die 10 beliebtesten Parfums für Frauen

Tipp: Mit dem Alien Goddess Refill (hier bei Douglas erhältlich*) könnt ihr euer Eau de Parfum zu Hause ganz einfach nachfüllen, sobald es leer ist. Finden wir super, im Sinne der Nachhaltigkeit.

Mon Guerlain Sparkling Bouquet: Guerlain

Sucht ihr einen Duft, der eure Weiblichkeit perfekt unterstreicht, aber gleichzeitig Stärke ausstrahlt? Dann solltet ihr den Duft Mon Guerlain Sparkling Bouquet von Guerlain ausprobieren. Der Duft gehört zu den absoluten Parfum-Trends 2022, da er sinnlich ist und eine starke und freie Weiblichkeit repräsentiert. Inspiriert von Hollywood-Star Angelina Jolie hat Guerlain einen Duft kreiert, der die natürliche Strahlkraft der Frau zum Leuchten bringt.

Kopfnote: Bergamotte, Birne, Mandarine
Herznote: Pfingstrose, Lavendel, Jasmin
Basisnote: Vanille, Sandelholz, Moschus

> Mon Guerlain Sparkling Bouquet gibt es bei Douglas zu shoppen.*

Auch lesen: Haut, Haare oder Kleidung: Wo wird Parfum am besten aufgetragen?

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich sind Parfum-Vorlieben reine Geschmackssache. Ob die von uns beschriebenen Tipps oder vorgestellten Produkte deinem persönlichen Stil entsprechen, kannst nur du selbst beurteilen. Lass dir von niemandem vorschreiben, welche Trends und Produkte zu dir passen. Du sollst dich wohlfühlen, ganz egal, was andere sagen oder denken.

* Affiliate-Link

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Teste die neusten Trends!
experts-club