Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Strümpfe kombinieren: So trägt man Socken jetzt

© Getty Images
Fashion & Beauty

Strümpfe kombinieren: So trägt man Socken jetzt

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 22. November 2018
22 469 mal geteilt
A-
A+

Socken haben sich zum absoluten Must-have gemausert und werden jetzt ganz lässig zur Schau getragen. Wir verraten euch, wie ihr die angesagten Strümpfe stilsicher kombiniert und welche Socken zu welchen Schuhen passen.

Bis vor kurzem sollten Socken vor allem eines sein: unsichtbar. Doch seitdem die Designer von Prada oder Dolce & Gabbana ihre Models mit bestrümpften Füßen in High-Heels über die Laufstege schickten, sind Socken aus ihrem Schattendasein heraus getreten. Sie sind mittlerweile viel mehr als nur ein Schwitzschutz. Socken - sogar die selbstgestrickten aus Wolle - sind die neuen Trend-Accessoires und die Lieblinge der Fashion-Szene.

Doch wir Normalo-Frauen trauen uns noch nicht so recht an das Thema Strümpfe ran. Socken auffällig kombinieren und sie als Hingucker-Accessoire bewusst in unseren Outfits einzusetzen? Dazu fehlt den meisten von uns doch der Mut. Wir erklären, welche Socken für welche Schuhe perfekt geeignet sind und wie Strümpfe jetzt kombiniert werden.

Sportlich, sportlich: Welche Socken in Sneakers?

Sneaker gehören zu den absoluten Trendschuhen 2018/2019. Und die tragen wir in dieser Saison ganz einfach mit auffälligen Socken. Besonders sportlich wird es mit klobigen Chunky Sneaker, Tennissocken und lässiger Mom Jeans. Wichtig: Wer zu Sportsocken greift, sollte den restlichen Look möglichst elegant halten und keine weitere Sportkleidung dazu kombinieren.

Damit die Socken schön zum Vorschein kommen, einfach den Jeanssaum am Knöchel ein wenig hochkrempeln. Etwas gewagter, aber genauso cool wirds mit Sneaker, Tennissocken und Midi-Kleid. Die Kombination aus verspieltem Boho-Dress und sportlichen Socken ergibt nämlich einen mega coolen Stilbruch.

> Sportsocken mit Statement-Spruch bei Amazon kaufen

> Chunky Sneaker bei Amazon kaufen

> Mom Jeans bei Amazon kaufen

Kein Tennissocken-Fan? Dann stylt eure Sneaker doch einfach mit Glitzersöckchen oder bunten Ringelsocken. Mega cool wird es, wenn ihr die Sockenfarbe passend zum Oberteil wählt. Unser Lieblings-Look: Mom Jeans, rotes Oversize-Shirt, Glencheck-Blazer, weiße Sneaker und rote Glitzersocken.

Socken in Pumps und Sandalen, geht das?

Was für die meisten von euch wahrscheinlich ein absolutes No-Go darstellt, weil es an Mallorca-Urlauber in Adiletten und Sportsocken erinnert, haben die Fashion-Blogger längst für sich entdeckt. Die Rede ist von der Kombination aus groben Wollsocken und Sandalen bzw. Pumps.

Zugegeben Socken in offenen Schuhen zu tragen, erfordert Mut und diese Kombi wagen die wenigsten. Wer sich an das Thema "Socken zeigen" erst einmal langsam herantasten möchte, kann in den Schuhen halbhohe semitransparente Strümpfe aus Spitze oder zarte Modelle mit Pünktchen tragen. Diese Socken sehen mädchenhaft verspielt aus und erzeugen nicht so einen harten Stilbruch zum eleganten Look wie sportliche Socken oder grob gestrickte Wollsocken. Schlichter wird es auch, wenn Socken und Schuhe aus der selben Farbfamilie stammen.

Gerade echter Trend-Style: Glitzersocken und Netzstrümpfe in Pumps. Mit solchen Socken könnt ihr euren Look im Handumdrehen aufpeppen. Auch semitranspante Modelle mit mädchenhaften Punkte-Muster ergeben eine schöne Kombi zu offenen Sandalen und Pumps. Übrigens passen solche Socken auch super zu edlen Loafer.

> Glitzersocken bei Amazon shoppen

> Netzsöckchen bei Amazon shoppen

> Semitransparente Socken mit Muster bei Amazon shoppen

Socken im Winter stylen

Socken halten im Winter nicht nur schön warm, sondern dürfen in dieser Saison gerne auch auffallen. Doch wie stylt man das coole Accessoire eigentlich richtig? Ganz einfach mit coolen Boots. In diesem Fall solltet ihr allerdings unbedingt auf Cropped Jeans setzen, damit die Socken auch schön zur Geltung kommen. Wer mag, kann auch hier zu einem Maxikleid in Kombination mit Statement-Socken und Stiefeletten greifen.

Strumpfhosen und Socken passen nicht zusammen? Falsch! Auch zu einem Strumpfhosen-Look könnt ihr zusätzlich coole Söckchen kombinieren. Allerdings solltet ihr hier darauf achten, nicht zu viele unterschiedliche Farben zu wählen. Stylt am besten zu einer schlichten Strumpfhose in Schwarz ebenfalls schwarze Boots und dazu bunte Söckchen.

Trend-Accessoire Kniestrümpfe: So stylt man sie richtig!

Kniestrümpfe sind gerade in den kühleren Monaten und in der Übergangszeit sehr beliebt und verleihen jedem noch so schlichten Look sofort einen sexy Touch. Doch wie stylt man Kniestrümpfe am besten, damit der Look trendy und nicht billig aussieht? Die gute Nachricht: Kniestrümpfe kombinieren ist gar nicht so schwer.

​Habt ihr einen sportlichen, eher lässigen Stil und tragt ihr gerne Jeans? Dann kombiniert zu den Kniestrümpfen kurze Jeansshorts und ein schlichtes T-Shirt. Mit einer Lederjacke könnt ihr dem alltagstauglichen Styling mit Kniestrümpfen eine rockige Note verleihen.

Mädchenhafter wird das Styling, wenn ihr statt Shorts einen ausgestellten Minirock zu den Kniestrümpfen kombiniert. Als Schuhe zum Kniestrümpfe-Styling eignen sich Sneaker wie Chucks oder Vans, aber auch Ankle-Boots und Schnürschuhe.

> Kniestrümpfe bei Amazon kaufen

Noch ein kleiner Styling-Tipp: Besonders einfach lassen sich Kniestrümpfe in Schwarz kombinieren. Wählt feste, Modelle mit einer hohen Den-Zahl und tragt sie über einer feineren Strumpfhose. Die Den-Zahl gibt Auskunft über die Dichte der Strümpfe. Je geringer der Wert, desto leichter und durchscheinender sind sie. Toller Effekt: Durch die doppelten Strümpfe wirken eure Beine sofort viel schlanker!

Von den Socken: Die Strumpf-Trends 2018/2019!

Ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala liegen 2018/2019 Glitzersocken mit glänzenden Lurexfäden. Die wirken super edel und können gerne hervorblitzen. Genauso trendy: Netzstrümpfe und transparente Söckchen mit Stickereien. Echte Hingucker und ebenfalls angesagt: knallbunte Socken in Gute-Laune-Farben oder mit grafischen Mustern sowie sportliche (Tennis-) Socken mit Logo-Print oder coolem Statement-Spruch.

Ihr liebt mädchenhafte Kleider und romantische Prints? Dann empfehlen wir euch die gerade super angesagten Socken mit Spitzenborte. Diese Söckchen könnt ihr entweder zu Pumps oder zu Schnürschuhen aus Leder tragen.

Übrigens: Das ist der Unterschied zwischen Socken und Strümpfen

Socken und Strümpfe sind nicht das gleiche. Trotzdem werden die Begriffe von vielen Menschen synonym gebraucht. Doch was ist der Unterschied zwischen Socken und Strümpfen? Während Strümpfe der Damenwelt vorbehalten sind, haben Socken sowohl Frauen als auch Männer in der Schublade. Sie sind meist aus Baumwolle, Wolle oder Polyestermischungen gestrickt und dicker als ihre feinen Verwandten, die Strümpfe.

Dann gibt es noch die sogenannten "Feinstrümpfe" als hautenge, halblange Strümpfe, halterlose Strümpfe, die bis zum Oberschenkel reichen, oder als praktische Strumpfhose. Feinstrümpfe werden meist aus Nylon hergestellt und sind transparent bis blickdicht. Auskunft darüber, wie dicht ein Strumpf gestrickt ist, gibt die Den-Zahl.

Die coolsten Looks mit Strümpfen zum Nachstylen

Wir haben uns für euch bei den Fashion-Blogger umgeschaut und coole Looks mit Socken zusammen gestellt. Zu welchen Outfits Socken passen und wie Modeprofis Strümpfe jetzt kombinieren, seht ihr hier:

Styling-Tricks: So sehen deine Outfits teurer aus als sie sind

von Ann-Kathrin Schöll 22 469 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen