Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend

© iStock
Living

Adventskranz mal anders: Diese stylischen Modelle sind jetzt Trend

von Christina Cascino Veröffentlicht am 28. Oktober 2016

Ihr möchtet euch die Vorweihnachtszeit verschönern, könnt aber diese schlimmen, altbackenen Adventskränze à la Tante Emma nicht mehr sehen? Wir haben für euch moderne Adventskränze zum Nachshoppen gefunden.

Bald ist es soweit: Der erste Advent steht vor der Tür. Und damit geht auch so langsam das Dekorieren los – funkelnde Lichterketten, Duftkerzen und zauberhafte Dekofiguren in allen Farben. In den Häusern riecht es nach frisch gebackenen Plätzchen und Tee. Doch was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen tollen Adventskranz? Irgendwie gehört es doch dazu: Jeden Sonntag eine neue Kerze anzünden und gespannt auf Weihachten warten. Leider sind die klassischen Adventskränze aber meist vor allem eins: Echt kitschig und total altbacken.

Auf einen Adventskranz verzichten müsst ihr deshalb aber auf keinen Fall. Wir haben euch neun tolle Adventskränze rausgesucht, die super stylisch sind und echte Hingucker in eurem Wohnzimmer werden können! Wie wäre es mit einem Adventskranz aus Metall oder in Sternform? Und wer dieses Jahr selbst aktiv werden und einen eigenen Adventskranz basteln möchte, schaut mal hier:

DIY Adventskranz basteln: Dieser Eukalyptus-Kranz ist echt ungewöhnlich!

Weihnachtsflair im Industrie-Look

Wer hat nochmal gesagt Adventskränze sind kitschig? Dieses tolle Teil aus Kupfer ist ein echter Blickfang. Das beste: Ihr könnt ihn so gestalten, wie ihr wollt! We like.

Winter Wonderland

Nervt es euch auch, wenn die Blockkerzen aus dem Adventskranz zu weit runterbrennen? Das sieht manchmal echt nicht mehr schön aus. Wir haben die Lösung für euch: Bei diesem Adventskranz könnt ihr Teelichter verwenden, und sie einfach austauschen, wenn sie runtergebrannt sind. Und wie süß ist bitte die kleine Winterlandschaft in der Mitte?

Was wäre Weihnachten ohne Rentiere?

Rentiere gehören zu Weihnachten einfach dazu. Und deswegen haben wir uns auch direkt in diesen süßen Adventskranz verliebt, als wir ihn entdeckt haben. Durch die Mischung aus Holz und Metall ist das Dekoteil außerdem stylisch und zeitlos zugleich.

Der Trendton Kupfer erobert Weihnachten

Irgendwie ein bisschen Instagram, aber irgendwie auch super cool! Kupferschalen sind derzeit der letzte Hype, wie gut, dass es die jetzt auch in Form von Adventskränzen gibt. Wenn ihr die Teelichter anzündet, werden sie von der Schale reflektiert und werfen ein warmes Licht in den Raum.

Funkelnde Sterne

Dieser Adventskalender ist schlicht und elegant. Wer mag, kann den Stern noch mit weihnachtlicher Deko verzieren und voilà: Fertig ist ein toller und moderner Adventskalender!

Rustikal, traditionell, schön

Das war euch bisher alles zu minimalistisch? Dann solltet ihr euch diesen Adventskranz aus geflochtenen Holzzweigen mit Tannenzapfen in super süßer Schnee-Optik anschauen. Wir finden: Ein echter Hingucker in jedem Raum und trotzdem alles andere als kitschig!

Schöne Kerzenleisten gehen immer

Eine weitere stylische Idee: Die Kerzenleiste aus Holz mit vier wunderschönen, silberfarbenen Windlicht-Gläsern. Was uns besonders gefällt: Die Teelichter werfen durch die Gläser ein tolles Licht und machen jeden Raum so richtig gemütlich.

Stylischer Adventsteller

Wir sind großer Fan von Weihnachtsdeko in Gold! Besonders in Kombination mit dem schwarzen Dekoteller ist dieser Adventsteller einfach mal was ganz anderes als ein klassischer Adventskranz.

Moderner geht´s nicht

Super stylisch und so gar nicht altbacken sind die Advents-Teelichthalter aus Holz. Die vier Blöcke kommen in einem modernen Mint-Farbton daher und sehen dank der kleinen Schneeflocken mega süß aus.

Auch auf gofeminin: Inspiration gesucht? Kreative Adventskränze, die wir lieben!

Adventskranz 34 x anders © Pinterest/ craftivitydesigns.com + iStock + HEITMANN DECO Weihnachten
von Christina Cascino