Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Nie wieder Chaos! Die 5 besten DIY-Ideen für dein Zuhause

© Pinterest
Living

Nie wieder Chaos! Die 5 besten DIY-Ideen für dein Zuhause

Diane Buckstegge
von Diane Buckstegge Veröffentlicht am 9. September 2015
8 992 mal geteilt
A-
A+

Orga-Fee oder Chaos-Queen - das ist total egal. Hier findet ihr ein paar wirklich praktische und vor allen Dingen auch hübsche DIY-Ideen, mit denen ihr euren Alltag und eure Wohnung noch ein bisschen besser organisiert.

Wo bitteschön ist der zweite Ohrring? Und wie kommt der Stift plötzlich aus der Tasche auf den Kühlschrank? Es gibt Tage, da wünscht man sich Heinzelmännchen, die die Wohnung in Schuss bringen, sehnlichst herbei. Überall regiert das Chaos, Kleinigkeiten wie Stifte und Papiere fliegen in der Gegend rum.

Vergesst die Heinzelmännchen, ihr bekommt das Chaos problemlos selbst in den Griff! Ihr braucht nur ein paar Aufbewahrungsmöglichkeiten für den Kleinkram, der planlos herumliegt. Und wenn der auch noch hübsch aussieht - wer greift dann nicht gern zu Schere, Kleber und Papier, um ihn selber zu basteln? Hier gibt's fünf super Aufbewahrungsideen für Krimskrams:

Stylische Aufbewahrungs-Bags

Ihr liebt hübsche Shoppingtüten? Dann setzt sie endlich mal ins rechte Licht! Die schicken Papiertüten könnt ihr gut zum Aufbewahren von Stiften, Papieren und anderem Kleinkram verwenden, der nicht allzu schwer ist. Befestigt die Rückseite der Tüten am besten mit einer Heißklebepistole oder starkem Leim an einer Pinnwand. Gut trocknen lassen, dann könnt ihr sie nach Herzenslust befüllen.

Ohrringe perfekt in Szene setzen

Ist ständig der zweite Ohrring verschwunden, solltet ihr euch dringend was zur Aufbewahrung eures Schmucks überlegen. Sehr hübsch und noch dazu immens praktisch ist ein alter Bilderrahmen, der in einen Ohrring-Halter umfunktioniert wird. Ihr braucht dafür nur einen alten Rahmen (von einem Bild oder Spiegel), Maschendraht und gegebenenfalls Farbe, um den Rahmen zu streichen. Der Maschendraht wird auf der Rückseite des Rahmens mit einem speziellen Rückwandtacker angebracht. Wichtig: Achtet darauf, dass der Maschendraht straff angebracht wird. Dann seid ihr auch schon fertig. Wollt ihr zusätzlich Ketten aufhängen, könnt ihr am Rahmen noch kleine Knäufe befestigen.

Aufbewahrungsboxen

Wimmelt es in euren Schubladen nur so von Kleinkram, braucht ihr ein neues Ordnungssystem! Legt eure Schubladen mit kleinen Kästchen aus, die ihr super schnell selber bastelt. Sammelt dafür einfach nur Pappschachteln von Cornflakes und Co. Die kürzt ihr auf Höhe der Schublade und beklebt sie von außen und innen mit Geschenkpapier. Fertig! Lasst ihr die Kartons groß, könnt ihr darin Zeitschriften aufbewahren.

Kästchen für Dies & Das

Egal ob Schmuck, Nähutensilien, Knöpfe oder Kleingeld: Demnächst fliegt das nicht mehr lose bei euch rum, sondern liegt fein säuberlich aufbewahrt im umgebauten Eierkarton! Dafür braucht ihr nur einen 6er-Eierkarton, den ihr mit Plakatfarbe eurer Wahl außen und innen bemalt. Im Prinzip seid ihr dann schon fertig. Um die Deckelinnenseite auch noch nutzen zu können, könnt ihr dort Klettband anbringen. Das, was ihr dort befestigen wollt, bekommt ebenfalls Klettband und schon hält es.

Praktische Pinnwand

Die perfekte DIY-Idee für Wein-Fans: Bewahrt die Korken auf und bastelt euch daraus mit ein wenig Leim eine praktische Pinnwand. An die kommen alle wichtigen Zettel, die ihr sonst gerne verlegt. Telefonnummern, Eintrittskarten oder schöne Erinnerungen. Für die Wand braucht ihr jede Menge Korken und zum Beispiel ein rundes Tablett. Klebt die Korken mit Sekundenkleber oder Leim eng aneinander. Wartet immer, dass sie wirklich fest sind. Klebt ihr sie auf ein Tablett, könnt ihr sie auch direkt darauf und nebeneinander kleben. Dann passen die Korken perfekt rein.

gofeminin goes Pinterest!
Folgt ihr uns schon auf Pinterest? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Denn unsere Pinterest-Follower erfahren als erstes alle News & Trends aus den Bereichen Fashion, Hochzeit, Food, Beauty und Living. Bei uns findet ihr wunderbare Inspiration für alle Lebenslagen. Klickt einfach auf das Bild, meldet euch schnell und kostenlos bei Pinterest an und werdet Follower von gofeminin. Wir freuen uns auf euch!

von Diane Buckstegge 8 992 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen