Home / Living / Wohnen & Lifestyle / Wohnzimmer umgestalten: Diese Ideen machen echt was her

© Getty Images
Living

Wohnzimmer umgestalten: Diese Ideen machen echt was her

von Nicola Pohl Veröffentlicht am 20. April 2019
93 mal geteilt

Euer Wohnzimmer langweilt euch? Dann wird es Zeit für frischen Wind in eurem Zuhause. Wir zeigen euch, wie ihr mit wenig Geld euer Wohnzimmer umgestalten könnt.

Wenn wir längere Zeit in derselben Wohnung leben, kann es passieren, dass uns unsere Einrichtung anfängt zu nerven. Wir können die Farbe des Sofas nicht mehr sehen und überhaupt wirken die Wände viel zu leer und trostlos. Es wird Zeit, das Wohnzimmer umzugestalten und Veränderung zu schaffen.

Aber die komplette Einrichtung fürs Wohnzimmer neu kaufen - das wäre dann doch etwas teuer. Und muss auch gar nicht sein! Mit ein paar einfachen Tricks ist es nämlich ganz easy, eurem Wohnzimmer einen komplett neuen Look zu verpassen. Wir zeigen euch die besten Ideen zum Wohnzimmer umgestalten.

Wohnzimmer umgestalten: Wie fängt man an?

Aller Anfang ist schwer - wie und wo fangt ihr also am besten an, wenn ihr euer Wohnzimmer umgestalten möchtet? Damit später alles harmonisch aussieht und zusammenpasst, solltet ihr euch vorher überlegen, welche Farben und welchen Stil ihr in eurem Wohnzimmer umsetzen möchtet.

2019 total angesagt, sind zum Beispiel Eiscremefarben oder Korallenrot. Wie ihr die stylischen Farben in eurem Zuhause einsetzen könnt, verraten wir euch hier: Wohntrends 2019: Diese Einrichtung wollen wir jetzt!

1. Idee zum Wohnzimmer umgestalten: Kommoden pimpen

Eure Wohnzimmermöbel gefallen euch nicht mehr oder ihr habt euch einfach daran satt gesehen? Kein Problem, mit dieser Idee zum Wohnzimmer umgestalten, könnt ihr eure bisherigen Möbel einfach aufpeppen und ihnen einen neuen Style verleihen.

An Kommoden oder Fernsehtischen lassen sich beispielsweise ganz einfach die Griffe austauschen. Das funktioniert sogar bei günstigen Ikea-Möbeln perfekt, denn eine schlichte Kommode wird durch ein paar hübsche goldene Griffe direkt aufgewertet. Wenn ihr es ausgefallener mögt, könnt ihr eurem Möbelstück natürlich auch direkt einen neuen Anstrich verpassen oder mit Hilfe von Schablonen Muster aufmalen. Damit könnt ihr nicht nur einfach, sondern auch mit wenig Geld euer Wohnzimmer neu gestalten.

Hier gibt's schöne Griffe bei Amazon:
> Goldene Ring-Griffe
> Weiß-goldene Knäufe im Boho-Stil
> Bronzene Muschelgriffe im Vintage/Industrial-Stil
> Weiß-bronzene Knäufe im Shabby-Chic/Landhaus-Stil

Ebenso cool sieht es aus, wenn ihr zum Beispiel unter Kommoden ohne Beine ein paar Pin Legs oder Holzbeine befestigt. Dadurch bekommen eure Kommoden nicht nur eine praktischere Höhe, sondern sehen auch sofort total hip aus.

> Pin Legs bekommt ihr hier bei Amazon

Im Video: Ideen für kreative Nacht- und Beistelltische

2. Idee: Textilien austauschen beim Wohnzimmer gestalten

Wusstet ihr, dass bereits das Auswechseln eurer Textilien im Wohnzimmer für eine völlig neue Atmosphäre sorgen kann? Kissenbezüge oder auch Gardinen können ganz leicht ausgetauscht werden und bringen damit frischen Wind in euer Wohnzimmer. Zum Umgestalten deines Wohnzimmers könnt ihr beispielsweise für wenig Geld Kissenbezüge aus Samt wählen (gibt's hier bei Amazon), die geben eurem Raum eine hochwertige Note, obwohl sie gar nicht viel kosten müssen. Wenn ihr es farbenfroh mögt, könnt ihr auch zu Kissenbezügen in Pastelltönen oder mit Muster greifen. Oder wie wäre es mit einem neuen Teppich? Auch der sorgt für Gemütlichkeit.

Auch wenn ihr euch an eurem Sofa satt gesehen habt, muss nicht direkt ein neues her. Denn auch Sofabezüge lassen sich auswechseln. Euer altes, graues Sofa ist ausgeblichen und nicht mehr schön? Dann könnt ihr es einfach in einer anderen Farbe neu beziehen lassen.

3. Idee: Neuer Look im Wohnzimmer - Wände gestalten (mit Farbe)

Eure Wände sind leer, aber ihr habt keine Idee wie ihr sie neu gestalten könnt? Ihr könnt eure Wände im Wohnzimmer zum Beispiel ganz leicht mit etwas Farbe aufhübschen. Entweder, indem ihr eine Wand komplett farbig streicht, in Form einer Bilderwand oder durch eine auffällige Mustertapete. Wie ihr die passende Tapete findet und gekonnt in Szene setzt, verraten wir euch hier: Tapeten-Trends 2019: Diese Muster und Farben sind jetzt in.

Eine Bilderwand eignet sich vor allem gut, wenn ihr eine große leere Fläche habt und mehrere Kunstwerke oder Bilder miteinander kombinieren möchtet. Hier erfahrt ihr, wie ihr eine einzigartige Bilderwand erschaffen könnt.

4. Idee zum Wohnzimmer umgestalten: In schöne Deko investieren

Vollgestopfte Regale mit Staubfängern braucht niemand, aber richtig eingesetzt, ist Deko das perfekte Stilelement, um einem Raum eine völlig neue Atmosphäre zu geben und euer Wohnzimmer umzugestalten. Ein schönes Makramee an der Wand sorgt für Boho-Flair, goldene Kerzenhalter für Eleganz oder eine schöne Vase mit frischen Blumen für den nötigen Gemütlichkeitsfakor. Wählt eure Deko passend zu eurem Geschmack, aber bleibt einem Stil oder einer Farbwahl treu, damit der Raum nicht zu unruhig wird.

Auch Pflanzen machen euer Wohnzimmer richtig wohnlich und sorgen für Frische. Egal, ob auf der Fensterbank und im Regal, sie sehen überall gut aus.

Hier findet ihr schöne Deko bei Amazon:
Makramee als Wanddeko
Geometrischer Teelichthalter in roségold
Lichterkette aus Metall in roségold
3er-Set skandinavische Vasen

Tipp: Kleines Wohnzimmer gestalten

Auch ein kleines Wohnzimmer lässt sich so umgestalten, dass es nicht nur gemütlich ist, sondern auch größer wirkt. Ganz wichtig: verzichtet auf knallige Wandfarben oder Tapeten, sondern bleibt bei weiß. Denn helle Farben und natürliches Licht lassen Räume größer wirken. Wählt daher auch für eure Textilien möglichst weiß, aber setzt vereinzelte Farbakzente, damit der Raum nicht ZU clean aussieht.

Auch Spiegel sind die perfekten Helfer, um euer kleines Wohnzimmer umzugestalten. Platziert am besten einen größeren Spiegel an einer der Wände und ihr werdet sehen: der Raum scheint direkt an Größe zu gewinnen.

Noch mehr Interior-Inspo für dein Zuhause:

Retro-Deko: So verleihst du deiner Wohnung Vintage-Flair

Urban Jungle Trend: Mit diesen 6 Tricks wird dein Zuhause Instagram-tauglich

Mit dieser Trendfarbe sieht deine Wohnung sofort stylischer aus

Arbeitszimmer einrichten: Mit diesen Tricks wird's Instagram-tauglich!

von Nicola Pohl 93 mal geteilt