Home / Living / Reise / Traumurlaub für kleines Geld: Diese Reiseziele sind 2018 besonders günstig!

© Unsplash/ Jakob Owens
Living

Traumurlaub für kleines Geld: Diese Reiseziele sind 2018 besonders günstig!

Inga Back
von Inga Back Veröffentlicht am 30. Oktober 2017
6 879 mal geteilt

Sucht ihr schon fleißig nach einem günstigen Urlaubsort für 2018? Wir haben für euch die Top-Sparlocations - bei denen ihr trotzdem auf nichts verzichten müsst - weltweit!

Wer seinen Jahresurlaub für 2018 noch nicht verplant hat, aber es gerne tun würde, der wird in unserer Liste auf jeden Fall fündig. Ob Strandurlaub oder Städtetrip: Wir zeigen euch die günstigsten Reiseziele innerhalb und außerhalb von Europa!

Kanaren

Lust, dem Winter in Deutschland zu entfliehen? Schon im Januar oder Februar locken die Kanarischen Inseln mit warmen Temperaturen und unfassbar günstigen Preisen. Ob Strandurlaub auf Gran Canaria oder eine Entdeckungstour quer durch Lanzarote: Bei sieben Inseln zur Auswahl findet jeder das passende Reiseziel für sich.

Polen

Seltsamerweise reisen nur sehr wenige Menschen nach Polen, dabei sind die Preise selbst für Luxusunterkünfte sogar noch günstiger als beispielsweise in Tschechien. Ob polnische Ostsee oder Städtetrip durch Breslau: In Polen gibt es noch viel zu erkunden und das ohne nervige Touristenmassen, die durch die Straßen schwirren.

Rumänien

Bleiben wir mal in Europa: Alte Burgen, das wunderschöne Donautal und das schwarze Meer sind nur einige Gründe, warum man der osteuropäischen Republik einen Besuch abstatten sollte. Und das Beste: Zusätzlich zu wirklich günstigen Übernachtungspreisen haben jetzt auch Billigairlines Rumänien für sich entdeckt. Ein Flug nach Timisoara gefällig?

Portugal

Es gibt Menschen, die fliegen schon jahrelang immer wieder nach Portugal. Warum? Weil das wunderschöne Land auf der iberischen Halbinsel zu den günstigsten Reisezielen Europas zählt. An der Algarve locken zahlreiche moderate Urlaubsressorts und wer sich beispielsweise einen Mietwagen nimmt und etwas ins Landesinnere fährt, der kann wirklich sparen. Dort sind die Hotel- und Restaurantpreise am günstigsten.

Kroatien

Wer sich nach einem Badeurlaub mit türkisblauem, klaren Wasser sehnt, ist mit Kroatien bestens bedient. Die Preise sind trotz wachsender Beliebtheit moderat und wer außerhalb der Saison reist, kann zusätzlich richtig Geld sparen - und beispielsweise im September trotzdem noch im Mittelmeer baden.

Indonesien

Im Vergleich zu manch anderen Reisezielen, die durch immer mehr Touristen auch immer teurer werden, bleiben die Preise auf Indonesien, genauer gesagt auf Bali, stabil. Also keine Angst: Ihr müsst nicht mit dem Rucksack durch Bali touren, es darf auch eine luxuriöse Unterkunft sein. Traut euch und sucht nach Luxushotels, ihr werdet staunen wie günstig sie sind.

Marokko

Inzwischen bieten auch Billigairlines Flüge nach Marokko an, kombiniert man das mit den unfassbar günstigen Preisen in den Restaurants wird das Land zu einem preiswerten Urlaubsziel. Und wer keine Lust auf Touristenmassen in Marrakesch hat, der fährt einfach etwas weiter Richtung Küste in das nicht halb so bekannte, aber wunderschöne Essaouira.

Thailand

Die Verpflegungskosten sind wahrscheinlich nirgends so gering wie in Asien. Dazu lockt Thailand mit Hin- und Rückflügen für weniger als 600 Euro. Wer also einen außergewöhnlichen Urlaub für wenig Geld sucht, kommt hier auf seine Kosten. Lasst es euch gut gehen bei tropischen Temperaturen über 30 Grad - und das, wenn ihr wollt, sogar von November bis Februar.

Südafrika

Kursschwankungen machen Reisen nach Südafrika gerade sehr günstig. Die Eintrittspreise für Nationalparks und Sehenswürdigkeiten sind überschaubar, die öffentlichen Verkehrsmittel und Restaurants sind günstiger als in Deutschland. Und mit einem Sommer, der erst im November so richtig in Fahrt kommt, wird Südafrika als Reiseziel noch attraktiver und auch günstiger, wenn ihr außerhalb der Ferienzeiten reist.

Vietnam

In Vietnam bekommt man unfassbar viel für sehr wenig Geld. Für um die 400 Euro für Hin- und Rückflug könnt ihr den Anblick farbenfroher Reisfelder genießen oder das pulsierende Feeling in der Hauptstadt, wo ihr euch im Übrigen für ein paar Euro satt essen könnt. Im Dezember sinken dann noch die Hotelpreise - günstiger geht kaum noch.

Last-Minute-Urlaub: 10 Dinge, die ihr bei spontaner Reiselust beherzigen solltet

Aufgepasst! Diese 7 Apps brauchst du unbedingt für deinen nächsten Urlaub

von Inga Back 6 879 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen