Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Hose rein oder raus? SO kombinierst du Stiefel, Stiefeletten & Boots richtig!

Hose rein oder raus? SO kombinierst du Stiefel, Stiefeletten & Boots richtig!

Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht von Ann-Kathrin Schöll
Veröffentlicht am 7. Juli 2016

Wir lieben den Herbst mit Schmuddelwetter, kalten Morgen und frischer Brise. Warum? Weil das die perfekten Bedingungen für Stiefel, Boots und Stiefeletten sind! Wie man die Herbstschuhe jetzt richtig stylt und ob die Hose rein oder raus soll - das verraten wir euch im großen Styling-Guide für Stiefel & Boots!

Vor ein paar Saisons hat man sich noch abgemüht, jede Hose in die Stiefel zu stopfen. Gut funktioniert hat das nur bei Leggings und Skinny Jeans. Bei weiteren Hosen war das ein unmögliches Unterfangen, denn der Stoff hat irgendwie immer hässliche Falten geschlagen. Und manche Looks sahen doch mehr nach Reitstall als nach Catwalk aus.

​Jetzt gibt es dieses Style-Diktat für Stiefel zum Glück nicht mehr. Hose rein oder raus? Das kommt ganz auf euren persönlichen Geschmack - und eure Hosenwahl - an.

Denn neben den modischen Dauerbrennern, der Skinny Jeans und der bequemen Leggings, liegen jetzt weite Hosenformen im Trend wie die klassische Bootcut Jeans, die trendy Culottes oder die Schlaghose im Retro-Design der 70er-Jahre.

​Die weit ausgestellten Hosen lassen uns gar keine andere Wahl, als die Stiefel unter dem Hosenbein zu tragen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Stiefel und Stiefeletten einen engen Schaft haben.​ Bei Ankle Boots in Verbindung mit lässigen Boyfriend Jeans gilt im Herbst und Winter: Hosenbeine hochkrempeln!

​Wichtig für den Krempel-Look: die richtigen Socken. Ihr könnt entweder zu kurzen Sneaker-Socken greifen, die unsichtbar sind und einen schmalen Hautstreifen sichtbar lassen, oder ihr greift zu Hingucker-Söckchen. Auffällige Strümpfe sind bei kühlen Temperaturen die gesundheitsfreundlichere Wahl als die kurzen Sneaker-Socken.

​Süß und trendy sind Strümpfe mit Spitzenborte, gepunktete Socken oder grob gestrickte Modelle wie von Oma - aber auch Kniestrümpfe sind eine tolle Wahl zu Stiefeln, denn sie blitzen über dem Stiefelschaft hervor. Damit euer Styling stimmig wird, solltet ihr darauf achten, dass die Socken farblich zu eurem Look passen.

Übrigens: Noch mehr Styling-Tipps zum Thema Socken findet ihr hier!

Stiefel und Boots kombinieren: DAS sind die Trend-Looks im Herbst 2016!

Um euch ein paar Inspirationen für euer eigenes Styling mit Stiefeln und Boots zu liefern, waren wir auf Pinterest unterwegs. Zu den Lieblings-Looks der Fashion-Szene gehört die Kombination aus weit schwingenden Culottes und femininen Ankle Boots.

Auch beliebt: ein lässiger Look mit Oversize-Pulli, Shorts, Strumpfhosen und flachen Boots. Elegant und das perfekte Business-Outfit ist die Kombi aus Bleistiftrock und kniehohen Stiefeln. Klickt euch durch die Trend-Styles mit Stiefeln und findet euren Lieblings-Look!

Lust auf neue Stiefeletten? Nach DIESEN Schuhen sind jetzt alle Modefrauen verrückt!

Zu den Trendschuhen im Herbst und Winter 2016/2017 zählen Stiefeletten und kniehohe Stiefel im Seventies-Design mit Blockabsatz. Ihr mögt es auffälliger? Dann wählt Stiefeletten in Rot oder Weiß - die sind super trendy!

Rockiger und ebenfalls richtig angesagt sind rockige Boots mit Profilsohle und Schnallen. Die passen zur Boyfriend Jeans genauso gut wie zum Kleidchen. Die angesagtesten Stiefeletten und Boots zeigen wir euch in der Galerie!

Verwandte Tags #Outfits zum Nachmachen#Schuhtrends

+

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare