Home / Fashion & Beauty / Styling-Tipps / Bye-bye Schuhprobleme! Diese 8 genialen Schuh-Hacks werden dein Leben erleichtern

Bye-bye Schuhprobleme! Diese 8 genialen Schuh-Hacks werden dein Leben erleichtern

Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht von Ann-Kathrin Schöll
Veröffentlicht am 8. Mai 2016

Von Schuhen können wir Frauen einfach nicht genug bekommen. Doch viel zu oft sehen die Treter schöner aus, als sie sich anfühlen. Mit diesen Hacks ist endlich Schluss mit schmerzenden Zehen, quietschenden Schuhen und Käsefüßen!

1. Nie wieder quietschende Schuhe

Wenn du läufst, bist du nicht zu überhören, weil deine neuen Schuhe lautstark quietschen? Super nervig! Die Geheimwaffe für leise Sohlen ist: Babypuder. Einfach die Einlage herausnehmen und etwas Puder darunter streuen oder direkt auf die Sohle geben. Dadurch verringert sich die Reibung und das Quietschen verschwindet.

2. Zu enge Schuhe weiten

Eine Nummer größer wären die neuen Ballerinas zu groß gewesen, aber irgendwie drücken sie schon ziemlich... So könnt ihr sie ganz einfach weiten: Zieht erst dicke Wollsocken an und dann die zu engen Schuhe. Lauft jetzt einige Zeit damit in eurer Wohnung herum und föhnt dann mit heißer Luft für ein paar Minuten über die Schuhe: Danach sind sie geweitet.

3. Dauerfeuchte Schuhe trocknen

Auch wenn wir nicht gerne drüber reden - auch wir Frauen haben Schwitzefüße. Besonders dann, wenn wir barfuß in Ballerinas oder in Sneaker laufen oder den ganzen Tag Nylonstrümpfe tragen. Wenn sich die Lieblingsschuhe vom Dauerlaufen feucht anfühlen, hilft Katzenstreu. Einfach etwas in ein dünnes Söckchen füllen und in den Schuh legen. Das Katzenstreu saugt die Feuchtigkeit auf und entzieht den Stinke-Bakterien so den Nährboden.

4. Stinkende Schuhe wieder frisch machen

Für einen frischen Geruch sorgen duftende Trocknertücher (gibt's im Drogeriemarkt). Einfach über Nacht in die müffelnden Schuhe legen. Ihr wollt nicht extra zum Drogeriemarkt laufen? Dann versucht es mit trockenen Teebeuteln. Die nehmen schlechte Gerüche auf und hinterlassen einen frischen Duft.

5. Sneaker wieder strahlend weiß bekommen

Weiße Sneaker gehören auch noch 2016 zu den Trendschuhen! Doch leider wird bei Schmuddelwetter aus dem strahlenden Weiß schnell ein dreckiges Beige. Unser Tipp: Spüli und weiße Zahnpasta! Erst mit einer sauberen Spülbürste einen kleinen Klecks Spüli aufschäumen und damit über die Schuhe reiben, anschließend das Gleiche mit Zahnpasta wiederholen.

Noch mehr geniale Tricks um weiße Sneaker zu reinigen, gibt's hier!

6. Schmerzfrei in High-Heels laufen

Eure Füße und Zehen schmerzen, wenn ihr länger auf High-Heels lauft? Dann versucht diesen Trick: Klebt mit hautfreundlichem Tape (gibt's in der Apotheke) euren dritten und den vierten Zeh zusammen - ausgehend vom großen Zeh. Warum? Durch diese beiden Zehen verläuft ein Nerv, der bei Belastung schmerzen kann. Durch das Tapen wird diese Stelle entlastet. Oder ihr benutzt DIESEN Trick, um eure High Heels bequemer zu machen!

Auf Absätzen laufen wie ein Model klappt bei euch noch nicht so gut? Hier findet ihr 13 Tipps für den perfekten Gang auf High-Heels!

7. Lederschuhe zum Glänzen bringen

Keine Schuhcreme für eure Herbststiefel parat? Kein Problem! Benutzt für die Pflege von Glattlederschuhen statt Schuhcreme einfach eure (parfumfreie) Bodylotion. Gebt einen kleinen Klecks auf die Schuhe und massiert die Pflege in kreisenden Bewegungen ein. Was für die eigene Haut gut ist, kann Lederschuhen nicht schaden!

8. Blasen in Pumps vermeiden

Ihr wollt in euren High-Heels laufen, neigt aber zu Blasen an den Füßen? Dann versucht diesen Trick: Nehmt einen neutralen Deo-Roller (am besten ohne Parfum und Alkohol) und reibt damit über die Innenseiten der Schuhe. Das beugt der Blasenbildung vor.

Ihr wünscht euch neue Herbstschuhe? Dann klickt euch durch die Schuhtrend-Galerie!

Lust auf einen Psycho-Test?

Wetten, wir erraten eure Lieblingsschuhe? Hier geht's zum Test!

An alle Schuh-Verrückten: Auf Pinterest zeigen wir euch die schönsten Schuh-Styles der Saison!

Verwandte Tags #Life-Hacks#Schuhtrends

+

Das könnte Dir auch gefallen

Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür?

Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür?

Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür? Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür?

Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch! Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!

Jackos Beauty-Tipps: Schnelle Kordelfrisur für den Herbst Jackos Beauty-Tipps: Schnelle Kordelfrisur für den Herbst

Kommentare