Home / Buzz / Aktuelles

DSDS-Comeback: Dieses Ur-Gestein kehrt zurück!

von Esther Wolf Erstellt am 01.04.22 um 11:51

"Deutschland sucht den Superstar" versucht sich immer wieder neu zu erfinden und steckt dabei im Quotentief. Nun soll ein bekanntes DSDS-Gesicht für frischen Wind sorgen.

Große Überraschung bei "Deutschland sucht den Superstar“. Ein bekanntes Gesicht aus der langen Geschichte der Show feiert schon bald sein großes Bühnen-Comeback.

Marco Schreyl (48) kehrt als Moderator für die Liveshows zurück. Bereits ab 16. April wird der 48-Jährige bei "DSDS" zu sehen sein. Er soll das Format aus dem Quotentief holen und für frischen Wind sorgen.

Mehr zum Thema: "DSDS"-Quotentief: Nimmt RTL die Show aus dem Programm?

So steht der Moderator zum Comeback

Erfahrung genug bringt der Moderator in jedem Fall mit. Von 2005 bis 2012 führte Marco Schreyl das Publikum durch die DSDS-Live-Sendungen. Danach löste ihn seine Kollegin Nazan Eckes (45) ab.

Im Video: Knast-Drama um Menowin Fröhlich: Sänger muss erneut in Haft

Video von Esther Pistorius

Im Interview mit RTL verrät der Moderator, dass er sich am meisten bei seinem Comeback auf die Ehrlichkeit der Show und die Tatsache, dass das Publikum entscheidet, freut: "Nach fast 10 Jahren wieder auf der DSDS-Liveshow-Bühne zu stehen, wird spannend, mit dieser herzlichen Jury zusammenzuarbeiten besonders und die besten Sängerinnen und Sänger dieser Staffel zu unterstützen eine Freude!"

Auch lesen: Knallhartes Geschäft: So streng sind die Vertragsregeln bei DSDS

Ob der Moderator an seine alten Erfolge anknüpfen kann und auch mit der neuen Jury rund um Florian Silbereisen warm wird, bleibt abzuwarten.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

RTL zeigt "Deutschland sucht den Superstar" immer samstags um 20:15 Uhr. Parallel läuft der Livestream auf RTL+.