Home / Buzz / Aktuelles / Corona-Verdacht: Estefania Wollny im Krankenhaus!

Buzz

Corona-Verdacht: Estefania Wollny im Krankenhaus!

von Jutta Eliks Erstellt am 23. April 2020
© Getty Images

Estefania Wollny wurde mit hohem Fieber und Übelkeit ins Krankenhaus eingeliefert. Hat sie sich mit dem Coronavirus angesteckt?

Video von Esther Pistorius

Sorge um Estefania Wollny! Die 18-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Das ist in der neuen Folge "Die Wollnys – Das Corona-Spezial' zu sehen.

In der Folge ist zu sehen, dass Estefania über starke Kopfschmerzen, hohes Fieber und Übelkeit klagt. Hat sie sich etwa mit dem Coronavirus angesteckt?

Im Krankenhaus wird ein Corona-Schnelltest gemacht, der Entwarnung gibt: Estefania hat sich nicht mit dem Coronavirus angesteckt.

Lest auch: Neue Frisur! Jeremy Pascal völlig verändert

Estefania auf der Quarantänestation

Es wird jedoch etwas anderes bei Estefania diagnostiziert: eine Hirnhautentzündung. Weil es eine virale Infektion ist, wird Estefania auf eine Quarantänestation verlegt, wo sie keine Besucher empfangen darf.

Estefanias plötzliche Isolation macht der Familie sehr zu schaffen. Besonders Mutter Silvia macht sich große Sorgen. "Es ist schlimm als Mutter, nicht zu ihr zu können. Sie ist isoliert und ich habe keinen Kontakt zu ihr. Das ist ganz, ganz schlimm."

Doch nach drei Tagen geht es Estefania schon besser und sie wird auf eine normale Station verlegt, wo sie auch mit ihrer Familie telefonieren darf. Das Schlimmste ist also überwunden.