Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Great Barrington Erklärung: Nur die Schwächsten vor Corona schützen?

von Jasmin Krsteski Erstellt am 15. Oktober 2020
Great Barrington Erklärung: Nur die Schwächsten vor Corona schützen?© Getty Images

Richten die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie mehr Schaden an, als dass sie helfen? Die "Great Barrington Erklärung" sorgt aktuell für viel Diskussion. Hier erfahrt ihr, was dahinter steckt.

Video von Esther Pistorius

Derzeit sorgt ein offener Brief mit dem Titel "Great Barrington-Erklärung“ für Verwirrung. Angesehene amerikanische und englische Wissenschaftler erklären darin, dass die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie mehr Schaden anrichten, als dass sie helfen würden.

Konkret heißt es darin: "Die Beibehaltung dieser Maßnahmen bis ein Impfstoff zur Verfügung steht, wird irreparablen Schaden verursachen, wobei die Unterprivilegierten unverhältnismäßig stark betroffen sind."

Auch lesen: Neue Symptome: Schädigt das Coronavirus unser Gehirn?

Die Wissenschaftler rufen dazu auf, nur alte Menschen abzuschirmen und damit gezielt zu schützen. Die junge und gesunde Bevölkerung solle zum normalen Leben zurückkehren. So soll irgendwann eine Herdenimmunität erreicht werden.

Was die "Great Barrington Erklärung" noch besagt und wie viele Experten darauf reagieren, erfahrt ihr oben im Video!