Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Im Spitzen-BH: Heidi Klum legt für Ehemann Tom selbst Hand an

von Maike Schwinum Erstellt am 26. März 2021

Um ihrem Ehemann einen Wunsch zu erfüllen, zeigt sich Heidi Klum nicht nur knapp bekleidet vor dem Spiegel, sondern greift sogar zur Haarschneideschere.

Heidi Klum (47) ist offenbar bereit einiges dafür zu tun, dass sie ihrem Ehemann Tom Kaulitz (31) weiterhin gut gefällt. Dafür greift die Model-Mama und GNTM-Moderatorin nun sogar selbst zur Haarschneideschere.

Auf Instagram teilt die Model-Mama am Donnerstag ein Video, was sie im Bademantel vor ihrem Badezimmerspiegel zeigt. "Ich habe meinen Mann gerade gefragt, welche Frisur ihm am besten gefällt, und er sagte: Lange Haare mit Pony", erklärt Heidi.

Ihr Pony habe sie eigentlich gerade erst die letzten vier Monate rauswachsen lassen, erklärt Heidi mit einem Schmunzeln. Aber trotzdem beginnt sie in dem Instagram-Clip todesmutig, ihre Strähnen selbst wieder zu kürzen.

Auch lesenswert: Heidi Klum teilt wichtige Botschaft ohne Filter

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Auch "Hans und Franz" sind zu sehen

Nachdem sie sich bei ihrem Stylisten entschuldigt hat, befreit sich Heidi im Video auch von ihrem Bademantel. "Mein Mann sollte bekommen, was er haben will", erklärt sie und zeigt sich in einem sexy, schwarzen Spitzen-BH.

Nachdem sie "Hans und Franz" freigelegt hat, legt Heidi am Ende sogar noch etwas schwarzen Kajal auf und posiert lasziv vor dem Spiegel. Sie scheint mit ihrem neuen Pony zufrieden zu sein.

Auch interessant: Heidi Klum kuschelt im Bett mit Schwager Bill Kaulitz

Und das Ergebnis von Heidis spontaner Haarschneide-Aktion kann sich tatsächlich sehen lassen! Wir sind uns sicher, dass das auch Ehemann Tom gefällt.