Home / Buzz / Aktuelles

Sensation! Jenny Elvers & Marc Terenzi geben erstes Interview

von Esther Wolf Erstellt am 21.03.22 um 11:37

Jenny Elvers und Marc Terenzi sind seit vielen Jahren befreundet. Gefunkt hat es aber erst im Januar. Im großen Liebes-Interview geben sie nun Einblicke in ihre noch so frische Liebe.

Es waren die Liebes-News der vergangenen Tage: Schauspielerin Jenny Elvers (49) und Musiker Marc Terenzi (43) sind tatsächlich ein Liebespaar. Was zunächst nur Spekulationen waren, wurde nun auch endlich von den beiden öffentlich bestätigt.

Die Frischverliebten gaben dem Sender RTL ein exklusives Interview, in dem sie über die Anfänge ihrer Beziehung und ihr Glück sprechen.

Mehr zum Thema: Prominent getrennt: DIESER böse Verdacht macht sich breit

Aus Freundschaft wurde Liebe

Bereits seit 2016 kennen sich Jenny und Marc und sind seither befreundet. Doch aus ihrer Freundschaft wurde dann Anfang des Jahres bei den Dreharbeiten zu "Kampf der Realitystars" in Thailand Liebe. Doch wie Marc im Interview erklärt, kam dies für beide völlig überraschend: "Wir haben uns gefunden, aber nicht gesucht."

Im Video: Ganz frisch: Marc Terenzi und Jenny Elvers sollen ein Paar sein

Video von Esther Pistorius

Doch während Jennys Sohn Paul (20) etwas schockiert auf den neuen Partner seiner Mutter reagiert habe, nahm Jennys eigene Mutter die Neuigkeit mit jeder Menge Humor: "Hat der nicht früher mal gestrippt? Das ist ja super bei dem nächsten Familienfest", soll sie gesagt haben.

Auch lesen: "Kaum zu ertragen": Sarah Connor fordert mehr Mitgefühl

Im Interview betont Marc, wie ähnlich er und Jenny sich seien. Beide sind durch extrem harte Zeiten gegangen und kämpften jeweils gegen ihre Alkoholsucht an.

Jenny und Marc genießen den Moment

Weiter erzählt das Paar, dass es stolz sei, ihre noch so junge Liebe relativ lange geheim gehalten zu haben. Es sei ihnen bewusst, dass sie für jede Menge Gesprächsstoff sorgen würden, doch dies sei ihnen egal.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

"Du hast einen Ruf wie ein Donnerhall, ehrlich gesagt, meiner ist so ein bisschen besser als deiner", sagt Jenny im Interview über ihren neuen Freund.

Doch sie wolle einfach den Moment genießen, egal, was in einigen Jahren sein wird: "Ich habe keine Lust, mich zu rechtfertigen für meinen wahnsinnig guten Männergeschmack. Es fühlt sich richtig an und gut ist", betont die Schauspielerin ehrlich.