Home / Buzz / Aktuelles

Kampf der Realitystars: Musste Gina-Lisa wegen Andrej gehen?

von Jessica Stolz Erstellt am 12.05.21 um 12:00

Angeblich liebäugelt Gina-Lisa Lohfink mit Andrej Mangold. Deshalb soll es auch zu einer Eifersuchts-Szene am Set von "Kampf der Realitystars" gekommen sein.

In wenigen Wochen ist es soweit: Die zweite Staffel von "Kampf der Realitystars" geht los! Neben Promis wie Alessia Herren und Andrej Mangold nahm auch Gina-Lisa Lohnfink an den Dreharbeiten teil.

Zumindest kurzzeitig, denn zwischen ihr und dem ehemaligen Bachelor Andrej Mangold soll es zu einer ziemlich unangenehmen Situation gekommen sein.

Lest auch: Andrej & Jenny getrennt: Das sagen ihre Sommerhaus-Mitstreiter

Laut der BILD-Zeitung habe das Model ein Auge auf den ehemaligen Bachelor geworfen. Sie soll versucht haben, ihn von einem Strandspaziergang außerhalb des Produktionsgeländes zu überzeugen. Andrej lehnte dieses Angebot angeblich jedoch ab. Das soll Gina-Lisa verärgert haben.

Im Video: Kampf der Realitystars: Diese 25 Kandidat*innen treten an

Video von Esther Pistorius
NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wurde die Eifersucht Gina-Lisa zum Verhängnis?

Im Anschluss soll sich Gina-Lisa zusätzlich angeblich über eine Mitarbeiterin des Produktionsteams geärgert haben, die mit Andrej geflirtet haben soll.

Lesetipp: Kampf der Realitystars: Georgina Fleur sorgt für Drama

Laut BILD sei Gina-Lisa wegen der Situation so aufgebracht gewesen, dass RTLZWEI sie von den Dreharbeiten habe ausschließen müssen. Was genau geschehen ist, ist jedoch unklar. Weder der Sender noch Gina-Lisa selbst haben sich bisher zu dem Thema geäußert.