Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Neue RTL-Show: Diese Stars machen mit bei den Sommerspielen 2021

von Julia Meier Erstellt am 15. Juni 2021

Brandheiße News aus der Welt des Reality-TV! Angeblich arbeitet der Sender RTL an einem neuen Reality-Format: den Sommerspielen. Bei diesen gehen 30 Promis an den Start, die verschiedene Disziplinen meistern müssen.

In den letzten Wochen scheint RTL fleißig an einem neuen Reality-Format gearbeitet zu haben. "Die Sommerspiele" sollen parallel zu den Olympischen Spielen in Tokio stattfinden.

Nur gehen hier statt Athleten rund 30 Promis an den Start. Die Stars sollen in sportlichen Wettkämpfen gegeneinander antreten und dabei schwimmen, ringen und sogar Bahnrad fahren.

Auch lesen: Bauer sucht Frau: Anna & Gerald Heiser bekommen eigene RTL-Show

Untere anderem sollen Promis wie die amtierende Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, Schauspieler Matthias Steiner, Fußballprofi Tim Wiese, Moderatorin Gülcan Kamps und Model Lilly Becker dabei sein.

Laura Papendick & Daniel Hartwich moderieren die Show

RTL selbst bestätigte die Gerüchte bereits und erklärte, die Shows werden am 16. und 17. Juli im TV zu sehen sein.

Der Sender erklärt: "In zwei aufeinander folgenden Primetime-Liveshows am 16. und 17. Juli 2021 messen sich mehr als 30 sportbegeisterte Prominente aus über 10 verschiedenen Nationen in 14 Olympischen Spielen." Klingt sehr vielversprechend!

Die BILD gibt außerdem bekannt, dass die Promis für die Show in Teams eingeteilt werden. Für welche sie dann in Disziplinen wie Ringen, Hürdenlauf, Bogenschießen usw. für verschiedene Nationen gegeneinander antreten sollen. Die Wettkämpfer:innen werden von Sportlegenden und den besten Trainer:innen auf die Sportaufgaben vorbereitet.

Die Show wird von Laura Papendick und Daniel Hartwich live aus der "QUARTERBACK Immobilien Arena Leipzig" moderiert. Elmar Paulke und Wolff-Christoph Fluss werden die Show zusätzlich als Kommentatoren begleiten.

Lies auch

Im Video: Das Supertalent: Auch Daniel Hartwich muss die Show verlassen

Video von Justin Amaral

Doch wie werden die beiden Shows aufgebaut sein?

An Tag 1 werden die Promis in 6 Disziplinen gegeneinander antreten, die einzelnen Wettkämpfe werden jeweils von Frauen oder Männern durchgeführt.

An Tag 2 sind es insgesamt 8 Disziplinen, in denen sich die ambitionierten Wettkämpfer:innen beweisen müssen. Anders als am ersten Tag wird hier die Disziplin ",100 Meter Lauf" von Frauen und von Männern durchgeführt.

Lesetipp: Sommerhaus der Stars 2021: Diese 8 Promi-Paare ziehen ein!

"Erste Bilanz zwischen den beiden Wettkampftagen zieht am 17. Juli um 19:05 Uhr die "Warm Up Show". Hier werden die sportlichen Highlights des ersten Tages beleuchtet und die Zuschauer:innen gleichzeitig auf das große Live-Finale ab 20:15 Uhr eingestimmt", verkündet RTL.

Es wird keinen Promi-Bonus geben

Der Fernsehsender stellt jedoch auch klar, dass es bei der Promi-Olympiade keinen Promi-Bonus geben wird, denn die Wettkämpfer:innen müssen nicht nur Ausdauer, sondern auch einen "eisernen Willen" beweisen, um echte Leistungen zu erbringen.

Welche Promis werden wohl nach dem Finale auf der Siegertreppe stehen? Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die Show!