Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Pietro Lombardi sorgt für Riesenüberraschung bei "Love Island"

von Maike Schwinum Erstellt am 18. März 2021

Bekennender "Love Island"-Fan Pietro Lombardi lieferte pünktlich zur 100. Folge des Formats eine ganz besondere Überraschung.

Pietro Lombardi (28) ist großer Fan der RTLZWEI-Kuppelshow "Love Island". Bereits seit der ersten Staffel begeistert er seine Fans und Follower auf Instagram mit Livestreams und witzigem Feedback während jeder Folge.

Deshalb ist es auch kein Wunder, dass der Sänger pünktlich zur 100. Folge des Formats eine ganz besondere Überraschung für die diesjährigen Kandidaten und Kandidatinnen lieferte: Er begeistert die Singles mit einem Überraschungskonzert.

Mehr zum Thema: Schock bei "Love Island": Alle Paare aufgelöst!

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Die Überraschung ist gelungen

In der neuen Folge der fünften Staffel werden die Islander darüber informiert, dass es eine Party mit dem Motto "Festival" geben soll. Und so betreten sie völlig nichts ahnend den Garten ihrer Villa, während das Lied "Senorita" von Pietro Lombardi läuft.

Sie rechnen nicht damit, dass es Pietro höchstpersönlich ist, der seinen Hit für sie im Garten performt. Kandidatin Bianca ist hin und weg von dem Live-Auftritt: "Ich werde das in meinem Leben nie, nie, nie vergessen!"

Auch lesenswert: Love Island 2021: Eifersuchts-Drama schon in Folge 1

Und auch Pietro selbst freut sich, dabei zu sein. Nach seinem ersten Song bedankt er sich und erklärt: "Ihr wisst, bin ein großer 'Love Island'-Fan. Hab' ja selber Dates gehabt. Ich freue mich hier zu sein. Es ist mir eine Ehre. Danke RTLZWEI!"