Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Pietro Lombardi ganz privat: Er zeigt den Fans sein Luxusheim

von Jessica Stolz Erstellt am 27. April 2021

Pietro Lombardi hat sich den Traum vom luxeriösen Eigenheim erfüllt. Auf Instagram gibt er private Einblicke in sein Reich und verrät Details über die Zimmeraufteilung.

Bei Pietro Lombardi (28) dreht sich aktuell alles um sein neues Eigenheim. Er hat sich und seinem Sohn Alessio (5) den großen Traum vom eigenen Haus erfüllt. Und das präsentiert er nun auch ganz stolz auf Instagram.

Er zeigt seinen Fans sein luxuriöses Zuhause in einer exklusiven Roomtour. Das Haus ist zwar noch komplett leer und ohne Möbel, die Zimmeraufteilung gibt Pietro jedoch schon bekannt.

Lesetipp: Abgezockt: Pietro Lombardi wurde Opfer von Betrügern

Pietros 300 Quadratmeter-Haus hat einen eigenen Fahrstuhl

Insgesamt erstreckt sich Pietros Haus über satte 300 Quadratmeter. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein Wohn-Essbereich mit großer, offener Küche. Nachdem er seinen Follower diesen Bereich ganz stolz präsentiert hat, steigt er in den Aufzug, der ihn ins erste Obergeschoss bringt.

Dort soll ein Reich für Pietros Sohn Alessio entstehen. Neben dem Kinderzimmer gibt es ein Musikzimmer sowie ein Badezimmer. Außerdem gibt es noch zwei weitere Räume, die Pietro individuell gestalten kann.

Lest auch: "Könnte weinen!" Pietro Lombardis Liebeserklärung an Alessio

In der zweiten Etage befindet sich dann Pietros Reich: Sein Schlafzimmer, ein Ankleidezimmer sowie ein weiteres Badezimmer. An Platz wird es dem Papa-Sohn-Duo nicht mangeln, denn auch über einen riesigen Garten verfügt das Haus!

Im Video: Dieter Bohlen und Pietro treffen sich privat

Video von Esther Pistorius
Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Alessio darf bei der Inneneinrichtung mitbestimmen

Bei der Gestaltung des Kinderzimmers darf Alessio übrigens mitbestimmen. Ein paar Tage, bevor Pietro die Roomtour veröffentlichte, zeigt er in seiner Instagram-Story, wie er mit Söhnchen Alessio ein Kinderbett aussuchte.

Schon im Sommer 2020 hatte Pietro angekündigt, noch im selben Jahr in sein neues Haus zu ziehen. Das hat letztes Jahr zwar nicht geklappt, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!