Home / Buzz / Aktuelles

Schock-Nachricht: Queen Elizabeth II. hat Corona

von Anna Haacks Erstellt am 21.02.22 um 10:25

Die Sorge um Queen Elizabeth II. ist groß. Das Oberhaupt der britischen Monarchie hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Derzeit machen sich viele große Sorgen um Queen Elizabeth II, denn das Oberhaupt der britischen Monarchie hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Laut Berichten aus dem Buckingham Palast habe die Queen jedoch nur leichte Symptome. Zudem wolle sie sogar weiterhin Aufgaben wahrnehmen, die sie nicht allzu stark fordern.

Lest auch: Nur Schein? Wird Prinz Harry nun über Camilla auspacken?

Schon 2021 war für die Queen kein einfaches Jahr. Bereits im Oktober 2021 kämpfte die 95-jährige Monarchin mit gesundheitlichen Problemen und musste sogar eine Nacht im Krankenhaus verbringen. Zudem musste sie im April vergangenen Jahres den Tod ihres Ehemanns Prinz Philip verkraften.

Wie konnte es zu der Infektion kommen?

Doch wie konnte es zu der Infektion mit dem Coronavirus kommen? Eigentlich wurde die Queen in den letzten beiden Jahren streng überwacht, um sie vor einer Erkrankung zu schützen. Vor jedem Besuch wurden strengste Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Im Video: Ohne Meghan! Prinz Harry mit DIESER Frau beim Super Bowl

Video von Esther Pistorius

Vor einer Woche wurden bereits ihr Sohn Prinz Charles (73) sowie seine Ehefrau Herzogin Camilla (74) positiv auf das Coronavirus getestet. Zwei Tage vorher hatte Charles noch seine Mutter besucht.

Umso größer war die Sorge, dass sich die 95-jährige Monarchin ebenfalls mit dem Coronavirus infizieren könnte. Nun wurde aus der Sorge traurige Gewissheit.

Auch lesen: Doch nicht William: Queen Elisabeth II. nennt Nachfolger

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Queen Elizabeth II. befindet sich jedoch in guten Händen und wird derzeit von ihrem persönlichen Ärzteteam betreut. Wir wünschen der Queen gute Besserung.