Home / Buzz / Aktuelles

Unter Tränen: Sarah Engels völlig aufgelöst am Strand!

von Helen Kemper ,

Die Sängerin Sarah Engels verbringt derzeit einen Familienurlaub auf Ibiza. Und obwohl sie die Zeit mit ihrer Familie genießt, sieht man sie wenig später weinend in ihrer Instagram-Story.

Auf der wunderschönen Insel Ibiza verbringt Influencerin und Sängerin Sarah Engels gerade ihren Urlaub mit ihrem Mann Julian, ihrer gemeinsamen Tochter Solea und ihrem Sohn Alessio aus ihrer ersten Ehe mit Sänger Pietro Lombardi. Eigentlich die besten Voraussetzungen zum Entspannen, doch plötzlich zeigt sie sich in ihrer Instagram-Story weinend am Strand.

Wenig später dann, klärt sie ihre besorgten Fans via Story auf: “Ich wollte euch nur auch einmal daran Teil haben lassen das auch bei mir nicht immer nur die Sonne scheint”, so die 29-Jährige.

Auch lesen: 10 Kilo sollen runter! Pietro Lombardi will abnehmen

Obwohl sie so ein privilegiertes Leben führen dürfe, sei sie tief im Innersten trotzdem ein kleines, ängstliches und verletztes Mädchen: “Manchmal muss man das Ganze irgendwie auch einfach nur raus lassen, dann geht es einem schon viel viel besser”, fügt Sarah hinzu.

Sarah Engels macht anderen Frauen Mut

Auch wenn Sarah Engels Promi-Status genießt, will sie mit dieser Story zeigen, dass sie auch bloß ein Mensch ist, mit all den Problemen, die andere auch zu bewältigen haben: "Viele denken, dass ich immer nur glücklich bin, lache und alles so perfekt sei. Aber auch ich bin nur eine Frau von all den Frauen, die ab und zu mit sich selbst zu kämpfen hat und ihr eigener Feind ist", stellt sie klar.

Im Video: Fans außer sich! Sarah & Julian Engels zeigen Tochter Solea!

Video von Esther Pistorius

"Bei mir wird immer gesagt: 'Sarah du bist so eine Powerfrau, du bist so stark, du schaffst immer alles' und deswegen war es mir auch wichtig auch mal diese Seite von mir zu zeigen, die ich eben auch bin und das gehört eben auch zu mir und das ist glaube ich auch völlig okay, wenn man mal Tage hat wie heute", so Sarah Engels weiter.

Lest auch: Pietro Lombardi: Sänger bekommt eigene Castingshow bei RTL

Gerade in der Stillzeit merkt sie, dass ihre Hormone noch nicht ganz im Einklang sind und sie sehr sensibel ist. Außerdem ist das Thema Selbstakzeptanz ein schwieriges Thema für die zweifache Mutter. Nach diesem ehrlichen Statement erhielt die Sängerin zahlreiche Nachrichten von Frauen, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Dies kommentiert sie ebenfalls in ihrer Story mit den Worten: “Wir sitzen doch alle im selben Bötchen.” Zudem betont sie: "Den Druck machen wir uns selber, der wird uns nicht gemacht von anderen Leuten". Mit ihrer Ehrlichkeit macht Sarah Engels sicher vielen anderen Frauen Mut.