Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Promi Big Brother: Saskia Beecks nimmt doch nicht teil

von Maike Schwinum Erstellt am 5. August 2020
Promi Big Brother: Saskia Beecks nimmt doch nicht teil© Sat.1 / Marc Rehbeck

Die Schock-Nachricht für viele Fans: Influencerin Saskia Beecks ist kurz vor ihrem Einzug in den "Promi Big Brother"-Container abgereist und wird nicht an der Reality-Show teilnehmen.

Video von Esther Pistorius

Gerade erst wurden die Kandidaten für "Promi Big Brother" ganz offiziell vom Sender Sat.1 bekanntgegeben. Unter anderem sollte die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Saskia Beecks (32) mit dabei sein.

Mehr dazu: Promi Big Brother: Diese 12 Promis ziehen in den Container!

Nun gab es aber am Dienstag die Schock-Nachricht: Saskia hat sich kurz vor dem Einzug in den Container doch gegen eine Teilnahme an der Reality-Show entschieden.

Die Influencerin wird also doch nicht an "Promi Big Brother" teilnehmen. Das soll mittlerweile auch der Sender selbst bestätigt haben, wie 'Bild' berichtet.

"Ich habe gespürt, dass ich [...] Ruhe brauche"

Saskia soll sogar bereits aus dem Kölner Hotel abgereist sein, in dem die Kandidaten eigentlich ihre zweiwöchige Quarantäne vor Drehbeginn verbringen sollte.

Gegenüber Sat.1 begründete die Influencerin ihre Entscheidung: "Ich habe erst im Hotel gemerkt, dass 'Promi Big Brother' einfach zu viel für mich gewesen wäre."

Sie erklärt, dass sie nicht wolle, dass es ihr im Promi-Big-Brother-Haus schlecht gehe. "Ich habe gespürt, dass ich im Moment Ruhe brauche, statt der Herausforderung mit unbekannten Menschen vor laufenden Kameras zusammenzuwohnen", so Saskia.

Auch lesen: Sommerhaus der Stars: Starttermin ist endlich bekannt!

Für Fans ist Saskias Absage sicher eine große Enttäuschung. Ob für sie ein anderer Promi-Kandidaten nachrücken wird? Wir sind gespannt!