Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Schock: Star-Magier Siegfried Fischbacher ist unheilbar krebskrank

von Jessica Stolz Erstellt am 12. Januar 2021
Schock: Star-Magier Siegfried Fischbacher ist unheilbar krebskrank© Getty Images

Siegfried Fischbacher war Teil des weltbekannten Magier-Duos "Siegfried und Roy". Laut aktuellen Medienberichten ist der 81-Jährige an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt, ohne Chance auf Heilung.

Video von Esther Pistorius

Es ist eine traurige Nachricht für alle Fans von Siegfried Fischbacher (81). Der ehemalige Magier des weltbekannten Duos "Siegfried und Roy" ist nach Informationen der "Bild"-Zeitung unheilbar an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt.

Laut dem Blatt sollen Ärtze in einer zwölfstündigen Operation versucht haben, den Krebs zu entfernen. Leider habe der aber bereits gestreut und es gäbe keine Chance auf Heilung.

Lest auch: Schock-Diagnose: DSDS-Menderes ist unheilbar krank

Siegfried Fischbacher verbringt seine letzten Tage zuhause

Es ist bereits der zweite Schicksalsschlag, den der 81-Jährige innerhalb kurzer Zeit verkraften muss. Vor wenigen Monaten ist sein Magier-Partner Roy Horn an den Folgen des Coronavirus gestorben. Die beiden waren zeitweise ein Paar und nach ihrer Beziehung weiterhin eng befreundet. Sie waren unzertrennlich und lebten sogar zusammen.

Lesetipp: "Siegfried & Roy": Roy Horn stirbt an Corona-Infektion

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Siegfried Fischbacher sei nun auf eigenen Wunsch aus der Klinik entlassen worden und wird in seinem Haus in Las Vegas von zwei Hospiz-Schwestern betreut.

Medienberichten zufolge wolle er seine letzten Tage lieber zu Hause verbringen und nicht im Krankenhaus.

Gegenüber der Bild erklärt seine Schwester, die Münchner Nonne Dolore: "Ich nehme meinen Bruder in jedes meiner Gebete mit und bin ihm tief verbunden." Aufgrund des Coronavirus kann sie ihn aktuell nicht besuchen.