Home / Buzz / Aktuelles / Schock-Diagnose: DSDS-Menderes ist unheilbar krank

Buzz

Schock-Diagnose: DSDS-Menderes ist unheilbar krank

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 17. Februar 2020
© Getty Images

Menderes leidet an einer chronischen Erkrankung, die sein Leben stark einschränkt. Wie geht es jetzt für ihn weiter?

Video von esther.pistorius

Menderes kennt jeder, der irgendwann einmal 'Deutschland' sucht den Superstar' gesehen hat. Dort ist er sehr oft zum Casting angetreten. Doch weil sein Gesang nicht überzeugt hat, wurde Menderes jedes Mal nach Hause geschickt, nur um es im nächsten Jahr wieder zu versuchen.

Aber auch treue Zuschauer des Dschungelcamps kennen Menderes. Denn 2016 nahm er an dem Format teil und wurde sogar Dschungelkönig!

Danach brachte Menderes einige Schlagersongs raus und trat damit auf Stadtfesten auf. Nun meldet sich der Sänger mit einer traurigen Botschaft: Er ist unheilbar krank.

"Ich habe Beschwerden, die mich immer wieder belasten."

Gegenüber dem News-Portal klatsch-tratsch.de verriet Menderes, dass er an Colitis ulcerosa erkrankt sei. Das ist eine chronische Entzündung der Darmschleimhaut.

Betroffene haben ein erhöhtes Risiko Darmkrebs zu bekommen oder einen lebensgefährlichen Kreislaufschock zu erleiden. Die Krankheit tritt in Schüben auf und ist unheilbar.

"Aktuell geht es mir ein wenig besser. Ich habe dennoch Beschwerden, die mich immer wieder belasten", erzählt Menderes dem News-Portal klatsch-tratsch.de. "Es ist kein schönes Gefühl. Aber ich schaffe es,
auch diese Phasen zu überstehen. Ich mache weiter. Meine Devise lautet: Never give up!"

Noch mehr News:

Sorge um Pietro Lombardi: Muss er DSDS abbrechen?

Bauer sucht Frau: Tanja hat sich von Burkhard getrennt!

Hat Michelle ihrer Tochter (19) den Freund ausgespannt?

von Jutta Eliks