Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

TV-Zoff: Ist das Sonja Zietlows Aus beim Dschungelcamp?

von Maike Schwinum Erstellt am 4. Mai 2020
TV-Zoff: Ist das Sonja Zietlows Aus beim Dschungelcamp?© Getty Images

Moderatorin Sonja Zietlow überraschte Zuschauer bei "The Masked Singer". Bedeutet das jetzt ihr Aus beim "Dschungelcamp"?

Video von Justin Amaral

Sonja Zietlow (51) kennen und lieben Fernsehzuschauer bereits seit vielen Jahren als freche, wortgewandte Moderatorin von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"

Doch letzte Woche überraschte die Moderatorin dann mit einem neuen Auftritt: Sie entpuppte sich als der niedliche Hase bei der ProSieben-Erfolgsshow "The Masked Singer."

Auch lesen: Corona-Verschwörung: Sonja Zietlow wehrt sich gegen Vorwürfe

Dass Sonja als bekannter RTL-Star ausgerechnet bei einem Format des Konkurrenten ProSieben zu sehen war, überraschte viele Zuschauer. Doch die Fans freuten sich über die Enthüllung!

Der Sender ProSieben ließ es sich aufgrund der Kommentare von Fans wohl auch nicht nehmen, auf Twitter eine kleine Stichelei gegen RTL zu posten.

Hat der TV-Zoff Konsequenzen?

Das klingt nach einem echten Beef zwischen den beiden Sendern. Fans fragen sich nun zurecht, ob Sonjas Rolle als Dschungelcamp-Moderatorin etwa wegen des Konkurrenzkampfes bedroht ist.

Auch lesen: Betrug im Dschungelcamp? Helena Fürst packt aus

Doch die gibt in einem Interview mit 'Bild.de' selbst Entwarnung. "Ich arbeite generell für verschiedene Sender", erklärt die 51-Jährige. "Das ist kein Problem. Ich freue mich immer über Anfragen, von allen Sendern. Ich habe ja auch keinen Exklusivvertrag."

Fans des Dschungelcamps können also erleichtert aufatmen!