Home / Buzz / Aktuelles

Ekelalarm beim Super Bowl: Heidi Klum spuckt live im TV

von Anna Haacks Erstellt am 14.02.22 um 10:45

Neben vielen großen Stars wie Jay-Z und Kanye West ließ sich auch Heidi Klum den Super Bowl in L.A. nicht entgehen. Doch anstelle des Footballspiels hatte Heidi ein ganz anderes Problem und es kam zu einem richtigen Ekel-Moment live im TV.

Der Super Bowl ist für viele das TV-Highlight des Jahres. Auch in diesem Jahr blickte die ganze Welt mit Spannung in die USA und verfolgte das Endspiel der American Football League. Dabei steht nicht nur das Finalspiel der Los Angeles Rams gegen die Cincinnati Bengals im Vordergrund, sondern auch die legendäre Halftime-Show.

Auch viele Stars ließen sich das Sport-Event nicht entgehen und sahen sich den Super Bowl live im Stadion in L.A. an. So auch Heidi Klum (48), die drei der heißbegehrten Tickets ergattern konnte und mit Ehemann Tom und einem ihrer Söhne ebenfalls im Sofi-Stadion in Los Angeles war.

Auch lesen: GNTM-Start 2022: Heidi Klums Models so divers wie nie

Heidi Klum spuckt vor laufender Kamera einen Hotdog aus

Im Rahmen der Vorberichterstattung des Super Bowls war Heidi Klum als Gast bei ProSieben und gab Moderator Max Zielke ein Interview.

In ihrer Instagram-Story zeigte sich das Model vor dem Interview noch gutgelaunt mit Ehemann Tom und biss genüsslich in einen Hotdog. Doch später scheint ihr der Appetit gehörig vergangen zu sein.

Im Video: Heidi Klum verrät: Auch Leni ist bei GNTM 2022 zu sehen

Video von Esther Pistorius

Für das Interview brachte Heidi einen Hotdog mit. Dabei handelte es sich sogar um den 16-Dollar-teuren 'Super-Hot-Dog'. Den schnappte sich das Model auch gleich und biss hinein. Auch der Moderator biss von der anderen Seite ab.

Lest auch: Heidi Klum in Sorge: Die Kaulitz-Zwillinge haben Corona

Doch offenbar schmeckte es den beiden alles andere als gut. "Ich hätte mal nicht so doll reinbeißen dürfen“, stellt Heidi Klum nüchtern fest. Während der Moderator den Bissen schließlich tapfer runterschluckt und das Interview fortführen möchte, verzweifelt Heidi an dem Hotdog und kaut weiter darauf rum.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Dabei blickt die 48-Jährige hilflos in die laufende Kamera und es kommt zum Ekelmoment: Heidi spuckt den Hotdog-Bissen in einen Eimer und wirkt danach sichtlich erlöst. Offenbar war der fettige Hotdog dann doch nichts für das Model.