Home / Buzz / Aktuelles

Versöhnung? Harry & William sollen sich wieder annähern

von Helen Kemper ,

Seit Prinz Harrys Rückzug aus dem britischen Königshaus, hat er kein gutes Verhältnis zu seinem Bruder William. Nun jedoch sollen sich die beiden wieder annähern.

Die Beziehung zwischen den Prinzen-Brüdern Harry (37) und William (39) hat seit Harrys Rückzug aus dem britischen Königshaus enorm gelitten. Nun jedoch sollen sich die beiden wieder annähern und auf dem Weg der Versöhnung sein.

"Es sieht so aus, als ob die beiden ihren Streit überwunden haben und sich wieder wie alte Kumpel verstehen", so ein Insider gegenüber dem britischen News-Portal "Mirror".

Auch lesen: Abgesagt! Queen Elizabeth II. fehlt bei eigenem Thronjubiläum

Harry und William sollen sogar wöchentliche Videokonferenzen führen und regelmäßig Textnachrichten austauschen, heißt es. Können die Fans der königlichen Familie sich also endlich über eine Versöhnung der Prinzenbrüder freuen?

Keine Versöhnung bei Kate und Meghan?

An ihren wöchentlichen Telefonaten nehmen ihre Ehefrauen Herzogin Meghan (40) und Herzogin Kate (40) jedoch nicht Teil. Die beiden hatten, seit Harry und Meghan der Königsfamilie den Rücken kehrten, keinen Kontakt mehr zueinander. Die Kinder der Prinzen sind jedoch hin und wieder bei den Videotelefonaten dabei, damit sie sich nicht entfremden. Doch woher kommt der plötzliche Versöhnungsgedanke der Royal-Brüder?

Im Video: Prinz William "angewidert": Heftige Worte über Meghan

Video von Esther Pistorius

Laut dem Insider haben die beiden etwas Zeit gebraucht, bis sich alles etwas beruhigt. Denn über die Art und Weise, wie Harry und Meghan der Königsfamilie den Rücken kehrten, sei die Familie und vor allem William sehr enttäuscht gewesen.

Lest auch: Schock für Prinz Harry: Keine Einladung zu Williams Geburtstag

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Ursprünglich wollte Prinz William die beiden nicht mal zu seinem 40. Geburtstag am 21. Juni einladen. Denn auch, dass Prinz Harry nicht zu der Gedenkfeier seines Großvaters Prinz Philip erschien, war für William äußerst enttäuschend! Ob Prinz Harry und Herzogin Meghan nun doch erscheinen werden, bleibt offen.