Home / Mama / Kind & Familie

Mama

Ran an die Würfel! Die 10 schönsten Brettspiele für Kinder

von Anne Walkowiak Erstellt am 7. April 2020
63 mal geteilt
Ran an die Würfel! Die 10 schönsten Brettspiele für Kinder© Getty Images

Damit euch aktuell die Decke nicht auf den Kopf fällt, zeigen wir euch die schönsten Brettspiele für Kinder. Da kommen auch die Erwachsenen auf ihre Kosten.

Spielen mit der ganzen Familie, das macht Spaß, gute Laune und schafft tolle Erinnerungen! Außerdem lieben Kinder Brettspiele aller Art, denn hier können sie beweisen, wie geschickt und schlau sie sind. Und es gibt für sie nichts Größeres, als uns Erwachsene zu besiegen.

Ob klassisch 'Mensch ärgere dich nicht' oder 'Monopoly' - Brettspiele gibt es in allen Variationen und für alle Altersklassen. Für ganz Kleine ab zwei Jahren bis für ältere Kinder ab zwölf Jahren. Brettspiele für die Jüngsten sind meist einfache Geschicklichkeitsspiele, die jede Menge Spaß bringen. Je älter die Kleinen werden, desto mehr strategisches Denken ist gefordert.

​Achte beim Kauf deines Brettspiels unbedingt auf die Altersangabe. Sie steht auf jedem Spiel und verrät dir, ab welchem Alter die Kinder gut mit diesem Spiel zurechtkommen. Denn nichts ist für die Kleinen frustrierender, als 'noch zu klein' für das neue Spiel zu sein.

Video-Tipp: 3 Strategien, um das Selbstbewusstsein deiner Kinder zu steigern

Video von Inga Back

Wir haben uns in der Redaktion mal umgehört und zeigen dir, welche Brettspiele für Kinder auch uns Erwachsenen einen Heidenspaß bereiten. Ob unter der Woche oder am Wochenende: Eine kleine Runde Spielspaß geht doch immer!

Brettspiele für Kinder ab 2 Jahren

1. Obstgarten

Hier können die Kleinsten gemeinsam mit den Großen spielen. Zusammen versuchen alle, das Obst einzusammeln, bevor der Rabe kommt und es stielt. Die Spielregeln sind so einfach gehalten, dass Kinder ab zwei Jahren einen riesen Spaß an dem Brettspiel haben werden. Das Beste daran: Man gewinnt oder verliert immer gemeinsam. Das stärkt den Teamgeist der Kleinen und beugt der einen oder anderen Verlierer-Träne vor.

Findet sich mal niemand zum Mitspielen, können Kinder auch alleine mit den großen und griffigen Holzfiguren spielen. Ansonsten ist das Spiel aber für 2 - 5 Mitspieler geeignet.

Brettspiele für Kinder ab 4 Jahren

2. Lotti Karotti

Dieser Brettspiel-Klassiker gehört einfach in jedes Kinderzimmer. Bei diesem Hasenrennen flitzen die einzelnen Spieler um die Wette und versuchen, als Erster bei der leckeren Karotte oben auf dem Hügel anzukommen. Der Weg dorthin ist allerdings gespickt mit Löchern, und wer nicht aufpasst, fällt hinein.

Geeignet ist das Spiel für 2 - 4 Mitspieler und Kinder ab 4 Jahren.

Lesetipp: Kleine ganz groß: Wie Kinder lernen alleine zu spielen - und warum das so wichtig ist!

3. Da ist der Wurm drin

Auch bei 'Da ist der Wurm drin' geht es darum, der oder die Schnellste zu sein. Ziel ist es, als Erster den Wurmkopf aus dem Loch am Blumen- und Erdbeerbeet zu strecken. Den Weg dahin bestreitet man mit Hilfe eines Farbwürfels, der vorgibt, wie schnell und weit man bei jedem Zug 'graben' darf.

Geeignet ist das Spiel für 2 - 4 Spieler und Kinder ab 4 - 6 Jahren.

Brettspiele für Kinder ab 5 Jahren

4. Schnappt Hubi!

Auch 'Schnappt Hubi' hat sich zu einem wahren Brettspiel-Klassiker für Kinder entwickelt. Bei diesem Wettrennen gegen die Zeit agieren die Mitspieler gemeinsam. Sie versuchen, Gespenst Hubi im Spukhaus zu fangen, bevor es Mitternacht schlägt. Hilfe bekommen sie dabei von den anderen Bewohnern des Spukhauses, die über den magischen Kompass mit ihnen sprechen.

Geeignet ist das interaktive Brettspiel für 2 - 4 Spieler und Kinder ab 5 Jahren.

Auch interessant: Für Groß & Klein: Die schönsten Ideen zum Basteln mit Kindern

5. Scrabble Junior

Bei Scrabble Junior können schon Kinder ab 5 Jahren zu Wortakrobaten werden, aber auch ältere Kinder ab 7 Jahren haben noch jede Menge Spaß damit. Den zwei Spielstufen sei Dank. Erst lernen die jüngeren Kinder mit Hilfe des Spiels das Alphabet, dann erste Wörter und ihre Schreibweise. Schließlich sind die Kinder so weit und können Wörter in typischer Scrabble Art legen. Die beste Vorbereitung, um bald auch mit den Großen mitscrabbeln zu können.

Geeignet ist das Spiel für 2 - 4 Mitspieler und Kinder ab 5 Jahren.

Brettspiele für Kinder ab 6 Jahren

6. Kullerhexe

Geschick und Schnelligkeit sind beim Brettspiel 'Kullerhexe' der Schlüssel zum Sieg. Durch das Bewegen des Spielbretts bewegt man die Kullerhexe über das Feld und hilft ihr dabei, ihre verlorenen Gegenstände flink wieder einzusammeln. Dabei muss man dem ein oder anderen Hindernis ausweichen und darf nicht zu viel riskieren. Sonst beendet nicht die Sanduhr die Runde, sondern der Sturz der Hexe.

Geeignet ist der rasante Spielspaß für 2 - 5 Spieler und Kinder ab 6 Jahren.

7. Fang den Hut

Bei 'Fang den Hut' spielt jeder gegen jeden und versucht, die meisten Kopfbedeckungen zu sammeln. Mit Hilfe des Würfels bewegen sich die Mitspieler reihum über das große Spielbrett. Wer schnell und geschickt den Hut eines Mitspielers fängt, macht ihn sich zu eigen und muss ihn schnell zu seinem sicheren Feld bringen. Aber Achtung, so schnell wie man seinen Mitspieler fängt, kann man selbst gefangen werden.

Geeignet ist das Familien-Brettspiel für 2 - 6 Spieler, ab 6 Jahren.

Brettspiele für Kinder ab 7 Jahren

8. Das verrückte Labyrinth

Im verrückten Labyrinth will jeder Spieler schnellstmöglich an seine geheimen Gegenstände kommen, die sich über das gesamte Spielbrett verteilen. Das Schwierige an diesem Unterfangen: Die Wege zu den Gegenständen sind zum Teil versperrt und können nur durch geschicktes Verschieben der Steine begehbar gemacht werden. Doch auch die anderen Spieler suchen den idealen Weg und schieben die Gänge hin und her. Wer zuerst alles eingesammelt hat und wieder auf seinem Startstein landet, gewinnt das Spiel.

Geeignet ist das Spiel für 2 - 4 Spieler, ab 7 Jahren.

Brettspiele für Kinder ab 8 Jahren

9. Deutschlandreise

Spielend Deutschland entdecken - das geht ganz einfach und vor allem unterhaltsam mit dem Brettspiel 'Deutschlandreise'. Die Spieler erhalten vor Beginn des Spiels acht Karten mit Städten, die sie während des Spiels erreichen müssen. Mit Hilfe des Würfels bewegt man sich über das Spielbrett und wer zuerst wieder an seinem Startpunkt ist, gewinnt die Reise durch Deutschland.

Geeignet ist das Spiel für 2 - 6 Spieler, ab 8 Jahren.

Lesetipp: Die schönsten Kinderfilme und -serien für regnerische Nachmittage

10. Mastermind

'Mastermind' ist ein Spiel für nervenstarke Knobler. Denn hier gilt es, mit so wenig Versuchen wie möglich die Farbkombination seines Gegenspielers zu entschlüsseln. Bei dieser Spiel-Variante können gleich fünf Spieler gleichzeitig versuchen, das Rätsel zu lösen. Oder man tritt gegeneinander an und schaut, wer der wahre Mastermind ist.

Geeignet ist das Spiel für 2 - 5 Peronen ab 8 Jahren.

* Affiliate Link

63 mal geteilt