Home / Fit & Gesund / Gesundheit / Heiße Sommernächte? Die besten Tipps für besseres Schlafen bei Hitze

Heiße Sommernächte? Die besten Tipps für besseres Schlafen bei Hitze

Video von Jane Schmitt Veröffentlicht am 26. Juni 2019

Im Sommer raubt uns vor allem die Hitze den Schlaf. Auch Mücken machen uns ganz verrückt. Wenn es euch auch so geht, hier gibt es die besten Tipps für besseren Schlaf bei Hitze.

von Jane Schmitt

Gerade bei sommerlich heißen Temperaturen schlafen viele von uns deutlich schlechter. Wir welzen uns hin und her, die Laken kleben und überhaupt ist es einfach viel zu warm. Deshalb haben wir die besten Tipps für euch gesammelt, damit euch die heißen Sommernächte nicht weiter den Schlaf rauben.

Die ideale Schlaftemperatur soll zwischen 16 und 20 Grad liegen. Für Menschen, die in einer Dachgeschosswohnung leben, sind solche Temperaturen im Hochsommer meist nur ein Traum. Damit ihr vielleicht doch nicht in einem Backofen schlafen müsst, haben wir folgende Tipps fürs Schlafen bei Hitze gesammelt.

Dachgeschosswohnung kühlen: So übersteht ihr die Sommerhitze

Im Video zeigen wir dir, weitere Tipps, mit denen du heiße Sommertage wirklich gut überstehst.

Tipps für guten Schlaf bei Hitze: 1. Lüften & Kühlen

Sorge am frühen Morgen und am späten Abend, wenn die Temperaturen ein wenig zurückgegangen sind für Durchzug.

Ein Ventilator kann für mehr Bewegung in der Luft sorgen. Stellst du dann auch noch eine Schale mit Eiswürfeln davor, bekommst du eine leicht kühle Brise ab. Vor dem Schlafen solltest du den Ventilator jedoch ausschalten, damit du dich nicht verkühlst oder dir einen steifen Nacken holst.

Ein weiterer Tipp, um den Raum abzukühlen: Hänge am Abend die frisch gewaschene Wäsche auf. Durch die feuchte Wäsche wird der Raum gekühlt und meist ist am nächsten Morgen schon alles trocken.

Falls gerade keine Wäsche zu waschen ist, kannst du alternativ auch ein feuchtes Handtuch über die Zimmertür hängen. Diesen Trick kannst du auch problemlos im Zimmer deines Kindes anwenden.

Tipps für guten Schlaf bei Hitze: 2. Hitze aussperren

Halte die Fenster und Rolläden oder Jalousien über den Tag geschlossen, damit weder warme Luft noch Sonnenlicht die Wohnung aufheizen können.

Ein Thermorollo kann dir dabei helfen, die Wärme auszusperren (bei Amazon kaufen). Durch die Thermobeschichtung auf der fensterzugewandten Seite wird ein Aufheizen des Fensterglases verringert.

Tipps für guten Schlaf bei Hitze: 3. Bettwäsche

Beziehe dein Bett ein Mal pro Woche frisch. Ist es richtig heiß, genügt zum Zudecken oft schon der Bettbezug ohne Decke. Eine Investition in hochwertige Bettwäsche aus Naturfasern wie Seide oder Leinen kann sich in den Sommermonaten auszahlen, denn diese fühlen sich auf der Haut angenehm kühl an.

Ganz auf eine Decke oder ein Schlafshirt zu verzichten ist übrigens auch keine gute Idee, das kann nämlich zu Unterkühlung führen. Während des Schlafens sinkt die Körpertemperatur und dann kannst du dich am Ende sogar verkühlen, wenn du vergessen hast den Vetilator auszuschalten.

Bettwäsche aus 100 % Leinen kannst du direkt bei Amazon bestellen.

Tipps für guten Schlaf bei Hitze: 4. Schlafenszeit einhalten

Die langen Tage im Sommer verleiten oftmals dazu deutlich länger wach zu bleiben und viel zu unternehmen. Hast du jedoch Schwierigkeiten mit dem Schlafen, dann solltest du dich weiterhin an feste Zeiten halten. Am besten dunkelst du die Räume, in denen du dich aufhältst schon bei der Abendroutine ab, damit du müde wirst.

Tipps für gutes Schlafen bei Hitze: 5. Abendessen

Direkt vor dem Schlafen etwas zu essen ist nie eine gut Idee. Plane circa 2 Stunden Pause zwischen Abendessen und Schlafengehen ein.

Gerade im Sommer, wenn die Grillplatte verführerisch duftet, solltest du allerdings nicht so reinhauen, wenn du reichhaltige Mahlzeiten nicht gewohnt bist und danach bald ins Bett willst. Iss lieber nur ein kleines Stückchen Fleisch und halte dich ansonsten an Salate, knackiges Grillgemüse und leckere Früchte zum Nachtisch. So ein leichtes Abendessen liefert deinem Körper eine extra Portion Feuchtigkeit und liegt nicht so schwer im Magen.

Tipps für gutes Schlafen bei Hitze: 6. sanft Abkühlen

Nach einem anstrengenden Tag in der Hitze ist eine lauwarme Dusche genau das richtige. Wie bitte lauwarm? Ja genau, denn zu kaltes Duschen schließt die Poren der Haut und der Abtransport der Wärme funktioniert nicht mehr optimal, außerdem macht das nur unnötig wach. Möchtest du bald schlafen, ist das natürlich kontraproduktiv. Daher die Empfehlung: Verwende lauwarmes Wasser, um den Schweiß des Tages davon zu waschen. Alternativ kannst du auch Wechselduschen ausprobieren.

Feucht-kalte Umschläge auf der Stirn, den Handgelenken oder auf den Knöcheln können auch noch im Bett für Abkühlung sorgen.

Tipps für gutes Schlafen bei Hitze: 7. Verzichte auf Wachmacher

Zu den typischen Wachmachern zählen koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Energydrinks, Cola und Tee. Abgesehen von der Sommerhitze, die das Einschlafen schwieriger macht, können diese Getränke ebenfalls dazu beitragen, dass du dich im Bett herum wälzt. Daher verzichte drei bis vier Stunden vorm Schlafengehen auf solche Getränke, das empfiehlt auch die Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin.

Gleiches gilt übrigens auch für Nikotin und Alkohol, beides trägt nicht gerade zu einem besseren Schlaf bei. Bestimmte verschreibungspflichtige Medikamente können ebenfalls dafür sorgen, dass du schlechter in den Schlaf findest. Verschiebe die Einnahme bitte nicht ohne Rücksprache mit deinem Arzt oder Apotheker, sie können einschätzen, ob es für dich sinnvoll ist, die Einnahmezeit gegebenenfalls zu verschieben.

Auch Sport macht wach, daher solltest du dein Workout, wenn du es bei der sommerlichen Hitze absolvierst, nicht direkt vor dem Schlafengehen einplanen. Plane ein bis zwei Stunden ein, damit du Zeit hast dich von der Anstrengung zu erholen und dein Körper herunterfahren kann.

Noch mehr Tipps bei Sommerhitze gibt es hier:

Hilfe bei Hitze: Bei DIESER Temperatur schlaft ihr am besten

Heiß, heiß, Baby: DAS sind die 6 besten Styling-Tipps bei Hitze

Kalorienarmes Abendessen: Die besten Rezepte zum Abnehmen

 

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel