Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Strandfrisuren: So sexy tragen Beachgirls ihre Haare!

© Pinterest / Free People
Fashion & Beauty

Strandfrisuren: So sexy tragen Beachgirls ihre Haare!

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 16. Juni 2015
6 335 mal geteilt

Die nackten Füße in den Sand stecken, auf Wellen reiten und bei einem fruchtigen Cocktail den Sonnenuntergang genießen – herrlich! Damit am Strand nicht nur euer Bikini, sondern auch eure Haare perfekt sitzen, zeigen wir euch lässig-coole Strandfrisuren.

Am Strand sind praktische Looks gefragt: Die meisten greifen da einfach auf den bequemen Pferdeschwanz zurück. Der ist zwar schnell gemacht, aber nicht unbedingt ein Hingucker. Probiert doch stattdessen mal Flechtfrisuren aus! So zaubert ihr euch mit wenigen Handgriffen eine sommerlich-frische Frisur.

Strandfrisuren mit Tüchern

Unter Fashion- und Beautybloggern schwer angesagt: Strandfrisuren mit Tüchern! Gerade am Strand geraten die Haare durch Salzwasser und Sand außer Rand und Band. Sommerliche Tücher halten nicht nur die Frisur in Form, sondern sind auch ein stylishes Accessoire. Farbige Prints, Blümchenmuster oder Ethno-Looks - der ideale Blickfänger für richtige Beachbabes!

Strandfrisuren mit Hut

Wenn einem die Sonne mit 30 Grad auf den Kopf knallt, sind Strandfrisuren mit Hut eine modische, aber auch praktische Alternative. Ihr könnt die Haare offen tragen oder die Hutfrisur mit lässigen Beach Waves aufpeppen. Wie ihr die perfekten Beach Waves selbst machen könnt, zeigen wir euch hier.

Strandfrisuren mit Dutt

Ein Klassiker unter den Strandfrisuren: Looks mit Dutt. Haare streng zurücknehmen und zu einem Top-Knot zusammendrehen. Mit einem Haarband oder Klammern fixieren. Sowohl nass als auch trocken sieht diese Frisur edel aus. Besondere Eyecatcher: bunte Tücher oder Blumen-Accessoires zur Duttfrisur.

Auch beim Strandurlaub ist Haarpflege Pflicht!

Jede Strandfrisur braucht die richtige Pflege! Damit die Haare nach Sonne, Salzwasser und Sand trotzdem noch geschmeidig sind, solltet ihr sie mit einer Haarkur verwöhnen.

Auf dieses Pflegeprodukt solltet ihr auf keinen Fall verzichten: Schutzspray für die Haare! Haare bekommen zwar keinen Sonnenbrand, aber Sonne bleicht sie aus und macht sie spröde.

Diese Beachbabes zeigen die schönsten Strandfrisuren:

Strandfrisuren 1 © Pinterest / Free People
von Ga-Young Park 6 335 mal geteilt