Home / Mode & Beauty / Haare & Frisuren / Haartrends

Die Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier im Test

von gofeminin Erstellt am 04.03.22 um 10:00
Die Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier im Test© Element5 Digital/Pexels

Haare intensiv pflegen ohne viel Zeitaufwand und unnötige Wasserverschwendung – das soll mit den neuen Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze kein Problem mehr sein. Unsere gofeminin Leser*innen haben die innovativen Beauty-Produkte getestet. Ob sie wirklich halten, was sie versprechen, erfahrt ihr hier.

Inhalt
  1. · Wasser sparen bei der Haarpflege: So geht‘s
  2. · Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze: Das versprechen die Produkte
  3. · So werden die Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätz angewendet
  4. · Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze: Was können sie wirklich?

Eine umfangreiche Haarpflege-Routine kann manchmal ganz schön zeitaufwendig sein. Haare waschen allein ist ja oftmals schon ein Zeitfresser! Und damit die Mähne dauerhaft schön glänzt, sollte auch auf die anschließende Pflege nicht verzichtet werden. Doch das kostet Zeit – und Wasser!

Damit macht Garnier Wahre Schätze jetzt Schluss: Die Haarprofis haben eine völlig neue Generation tiefenwirksamer Pflegespülungen entwickelt, die dank innovativer Formulierungen nicht ausgewaschen werden, sondern direkt im Haar bleiben. Mit den neuen Pflegespülungen ohne Auswaschen kann man bis zu 100 Liter Wasser pro Haarwäsche (ausschließlich Auswaschwasser) sparen und zugleich dem Haar mit nur einer Anwendung viermal mehr Pflege gönnen.

Wasser sparen bei der Haarpflege: So geht‘s

Wir alle wissen mittlerweile: Wasser ist kostbar. Denn auch, wenn unsere Versorgung in Deutschland gut ist, haben wir weltweit leider nicht genug davon – und es wird immer weniger. Gleichzeitig verwenden wir immer mehr: Bis zum Jahr 2050 soll die globale Nachfrage nach Wasser laut Experten um 55 Prozent steigen.

Wassersparendes Duschen und Haare waschen kann dabei helfen, Energie zu sparen und das Klima zu schützen. Allein beim Haare waschen werden pro Person durchschnittlich 14 Liter Wasser pro Tag verbraucht (bei Nutzung von Shampoo & Spülung). Mit den neuen Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze ist ein schonender und sparsamer Umgang mit Wasser nun besonders einfach möglich – ohne dabei auf Pflege-Effekte verzichten zu müssen.

Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze: Das versprechen die Produkte

Die Mixtur der neuen Pflegespülungen besteht aus 98% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs und pflegt das Haar mit bis zu viermal mehr Nährstoffen. Kleine Schäden an der Haaroberfläche sollen damit gezielt aufgefüllt und bis in die Spitzen ausgebessert werden – schnelleinziehend und ganz ohne fettende Rückstände. Die besondere Konzentration pflanzlicher Öle soll dafür sorgen, dass die Haare mit seidigem Glanz versorgt und sofort entwirrt werden, ohne dabei zu beschweren.

Drei unterschiedliche Produkte mit jeweils angepassten Inhaltsstoffen versprechen die perfekte Pflege für verschiedene Haartypen: Honig bringt strapaziertes und brüchiges Haar wieder zum Strahlen, Argan & Camelia hydratisiert trockenes Haar und Hafermilch pflegt empfindliches Haar und sensible Kopfhaut sanft.

Ein weiterer Pluspunkt: Die Produkte sind durch ihre konzentrierte Formulierung besonders ergiebig. Dadurch ist die Pflegespülung schonend für die Umwelt und schützt im selben Zuge die natürlichen Ressourcen.

Lies auch: Filzknoten-SOS: So könnt ihr eure Haare entwirren

So werden die Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätz angewendet

Nach dem Duschen wird eine kleine Menge der Garnier Wahre Schätze Pflegespülung ohne Auswaschen in das handtuchtrockene Haar gegeben und von den mittleren Längen bis in die Spitzen sanft einmassiert. Im Gegensatz zu herkömmlicher Spülung wird das Produkt im Anschluss nicht ausgewaschen und die Haare lassen sich direkt wie gewohnt stylen.

Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze: Was können sie wirklich?

Doch sind die Pflegespülungen ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze wirklich so gut, wie sie versprechen? In unserem großen gofeminin-Test haben wir das überprüft. Über 1.000 Leserinnen haben die Serie getestet und genau unter die Lupe genommen. Ihr Urteil: Ganze 4,8 von 5 Sternen.

Hier könnt ihr nachlesen, was die Tester*innen über ihre Erfahrungen mit den Produkten berichtet haben:

Franziska: Diese Pflegespülung ist super. Man braucht wirklich nur eine kleine Menge davon und verteilt man in den nassen Haaren, ohne auszuspülen. Die Haare sind danach gut kämmbar, sind weich und gepflegt an. Der Duft gefällt mir auch gut.

Emelie: Meine Haare sind super weich und geschmeidig, lassen sich gut kämmen und sehen sehr gepflegt aus.

Tine: Tolle und zeitsparende Möglichkeit das Haar kämmbar und geschmeidig zu machen. Der Duft ist sehr angenehm und trägt nicht zu sehr auf. Das Haar lässt sich ohne ziepen kämmen und wirkt geschmeidig.

Lisa: Die Garnier Pflegespülung ohne Auswaschen ist sehr praktisch und zeitsparend. Man spart Wasser und Zeit und mein Haar bekommt trotzdem die nötige Pflege.

Im Video: Filzknoten-SOS: So könnt ihr verfilzte Haare lösen

Video von Jessica Jung

Lena: Ich bin selten so überrascht gewesen wie von der tollen Spülung. Der Duft hält lang an und es beschwert die Haare überhaupt nicht. Dafür sehen meine Haare viel gesünder aus!

Anna-Laura: Die Pflegespülung ohne Auswaschen von Garnier Wahre Schätze lässt sich schnell und einfach anwenden. Es lässt sich sehr gut und genau portionieren, so dass man nicht unnötig viel Spülung benötigt. Es riecht wunderbar, frisch nach Honig. Die Pflegespülung habe ich ins handtuchtrockene Haar einmassiert und die Haare dann an der Luft trocknen lassen. Die Haare fühlen sich nach der Anwendung weich und geschmeidig an und werden nicht beschwert. Ich bin echt begeistert!!!

Lese-Tipp: Achtung! Deshalb brechen deine Haare ständig ab

Nadine: Ich liebe sie. Absolute Zeitersparnis und tolle Duftrichtungen!

Maike: Ich bin von der Pflegespülung positiv überrascht. Sie hat nicht nur einen angenehmen Duft, sondern, spart Zeit und Wasser da sie ohne auswaschen nutzbar ist. Mein Haar ist tiefengepflegt und leichter zu kämmen.

Nathalie: Ich habe die Pflegespülung ohne Auswaschen Hafer getestet und bin sehr zufrieden mit dem Produkt! Toll und vor allem auch praktisch sind Wasser und Zeitersparnis. Aber die Pflegewirkung hat mich am meisten überzeugt. Das Haar lässt sich nach der Anwendung gut durchkämmen, fühlt sich geschmeidig an und sieht gesund und gepflegt aus! Ich werde die Spülung auch in der Zukunft weiterverwenden und empfehle das Produkt auf jeden Fall weiter!

Olga: Ein klasse Produkt. Es spart viel Zeit, pflegt meine Haare ebenso gut wie auswaschbare Pflegespülungen, und der Geruch ist sehr frisch und angenehm gut. Würde ich jedem weiterempfehlen und werde es auch in Zukunft kaufen.

Nora: Die Pflegespülung ist echt super. Man spart Zeit und Wasser. Und die Haare fühlen sich wunderbar weich und locker an. Werde sie in Zukunft immer holen, aber vorher noch die anderen Sorten testen.

Claudia: Die Spülung ist super zum Anwenden, sie verklebt die Haare nicht und ist leicht. Die Kämmbarkeit ist super, ich komme ohne zusätzliches Produkt aus. Meine Freundin ist auch begeistert, ihr habe ich die Spülung ausgeliehen. Ich habe mir heute die Sorte mit Hafer im Laden gekauft.

Hier könnt ihr die Garnier Wahre Schätze Pflegespülung ohne Auswaschen kaufen.*

Habt ihr die Spülung von Garnier ebenfalls getestet? Oder bevorzugt ihr lieber andere Produkte? Auf Facebook oder Instagram könnt ihr uns von euren Erfahrungen mit euren liebsten Haarpflege-Produkten berichten.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Falls ihr auch mal verschiedene Produkte aus dem Beauty- und Lifestyle-Bereich testen möchtet, besucht einfach unser gofeminin-Testlabor. Hier findet ihr immer wieder spannende Produkttests, auf die ihr euch bewerben könnt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Testen!

Noch mehr Inspiration?
pinterest
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram