Home / Hochzeit / Hochzeitsplanung / Romantisch, lustig & modern: Die 60 schönsten Gedichte & Sprüche zur Verlobung

© Unsplash.com/belle-collective
Hochzeit

Romantisch, lustig & modern: Die 60 schönsten Gedichte & Sprüche zur Verlobung

von Inga Back Veröffentlicht am 28. September 2019

Hochzeitssprüche gibt es wie Sand am Meer, aber schöne Sprüche zur Verlobung zu finden ist gar nicht mal so einfach. Damit ihr nicht das ganze Internet durchstöbern müsst, haben wir für euch die 60 schönsten Gedichte & Sprüche zur Verlobung zusammengetragen – ob romantisch, lustig, biblisch, oder modern.

Sprüche zur Verlobung kommen ganz vielfältig zum Einsatz, sei es als Bestandteil des Heiratsantrags oder als Gravur. Sie können aber auch genauso gut von Angehörigen für Glückwunschkarten für die frisch Verlobten genutzt werden. Manchmal werden sie auch auf Ankündigungskarten für die Familie oder sogar auf Save-the-Dates gedruckt.

In jedem Fall sind die Geschmäcker jedoch so verschieden wie die Verlobten selbst. Das eine Paar findet lustige Sprüche super, das andere geschmacklos. Manche sind sehr gläubig und finden schöne Bibelverse ansprechend und andere mögen es lieber modern und wünschen sich ein romantisches Zitat, wieder andere lieben Gedichte.

Damit ihr alle Optionen an einem Ort gesammelt habt, zeigen wir euch hier die 60 schönsten Verlobungssprüche und -gedichte – von biblisch bis modern.

Gedichte zur Verlobung

Verlobung - wunderbare Zeit
voll Liebe und Gemeinsamkeit!
Viel Glück dazu, dass jeder findet,
was treulich aneinander bindet!
(Friedrich Morgenroth)

Lasst die Verlobungs-Fahnen
im frischen Winde wehn!
Wie schön, zu zweit zu planen
und einen Weg zu gehn!
(Verfasser unbekannt)

Oh glücklich, wer ein Herz gefunden,
das nur in Liebe denkt und sinnt und,
mit der Liebe treu verbunden,
sein schön'res Leben erst beginnt.
Wo liebend sich zwei Herzen einen,
nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen
und heiter lächeln jede Zeit!
(August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Was ist denn Liebe? Sag!
Zwei Seelen und ein Gedanke,
zwei Herzen und ein Schlag.
(Friedrich Halm)

O, dass sie ewig grünen bliebe,
die schöne Zeit der jungen Liebe.
(Friedrich von Schiller)

Ein Verlöbnis ist ganz klar,
die Liebe wird jetzt offenbar.
Ein Versprechen soll es sein,
das bezeugt: “Du bist mein und ich bin Dein!“
(Verfasser unbekannt)

Glückwünsche zur Verlobung

Mit viel Liebe und mit Küssen
soll das Leben euch verfließen,
bis der schöne Tag erscheint,
der für immer euch vereint.
(Volksgut)

Dass nimmer trübe Ungemach,
dass fern euch bleibe Not und Schmach,
dass nie ihr eine Träne weint,
dass stets in Liebe ihr vereint,
dass stets ihr aller Sorgen bar,
das wünsch’ ich dem verlobten Paar!
(Theodor Storm)

Verlobungszeit ist schönste Zeit;
Liebe wächst und Gemeinsamkeit.
Wir wünschen, dass ihr stets findet,
was immer fester euch zusammenbindet!
(Johann Wolfgang von Goethe)

Vergleichbar den Verlobungsringen
aus echtem, fugenlosem Gold,
so bleibe Euch in allen Dingen
das Glück der Liebe immer hold!
(Friedrich Morgenroth)

Ob Euch Glück und Heiterkeit umwehen,
ob der Sturm des Lebens Euch umtobt:
Immer sollt ihr treu zusammenstehen;
dazu seid Ihr schließlich ja verlobt!
Ohne Zwietracht, ohne Leid,
voller Glück und Sonnenschein,
so ist die Verlobungszeit.
Mög’ der Ehestand auch so sein!
(Verfasser unbekannt)

Zitate zur Verlobung

Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
(Julie de Lespinasse)

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.
(Ricarda Huch)

Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es ihm mitzuteilen.
(Mark Twain)

Das Schönste aber hier auf Erden, ist lieben und geliebt zu werden.
(Wilhelm Busch)

Lass die Liebe in deinem Herzen Wurzeln schlagen, und es kann nur Gutes daraus hervorgehen.
(Augustinus)

Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit.
(Miguel de Cervantes)

Entscheide dich stets für die Liebe! Wenn du dich ein für allemal dazu entschlossen hast, wirst du die ganze Welt bezwingen.
(Fjodor Michailowitsch Dostojewski)

Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.
(Theodore Simon Jauffroy)

Lustige Sprüche zur Verlobung

Viele Verlobungen enden glücklich, die meisten jedoch in der Ehe.
(Verfasser unbekannt)

Wer den Hafen der Ehe ansteuert, tut gut daran, erst eine Hafenrundfahrt zu buchen.
(Verfasser unbekannt)

Entschließt sich ein Mann zur Heirat, ist das vielleicht der letzte Entschluss, den er selbst fassen konnte.
(Verfasser unbekannt)

Die Liebe ist das Licht des Lebens - in der Ehe kommt die Stromrechnung.
(Verfasser unbekannt)

Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht.
(Verfasser unbekannt)

E.H.E. = Errare humanum est (Übersetzt: Irren ist menschlich)
(Volksmund)

Verlobung ist die bedingte Verurteilung zu lebenslänglicher Doppelhaft mit vorläufigem Strafaufschub.
(August Strindberg)

Wer sich verliebt zur rechten Zeit, muss nicht heiraten was übrig bleibt.
(Autor unbekannt)

Kurze Sprüche zur Verlobung

Die Zeit vergeht – die Liebe bleibt.
(Lateinisches Sprichwort)

Ewig Dein, ewig mein, ewig uns.
(Ludwig van Beethoven)

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Der Wunder größtes ist die Liebe.
(August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude.
(Leo Tolstoi)

Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Alles besiegt die Liebe.
(Vergil)

Lieben heißt: Das Glück des anderen suchen.
(Johannes Bosco)

Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich.
(Chinesisches Sprichwort)

Glückwünsche zur Hochzeit: Kurz, witzig und manchmal sogar gereimt

Bibelverse zur Verlobung

Lasst alles bei euch in Liebe geschehen!
(1. Korinther 16,14)

Die Liebe ist langmütig und gütig, die Liebe beneidet nicht, die Liebe prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf; sie ist nicht unanständig, sie sucht nicht das ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu; sie freut sich nicht an der Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie erduldet alles.
(1. Korinther 13,4-7)

Über alles aber zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit.
(Kolosser 3:14)

In aller Demut und Sanftmut, in Geduld. Ertragt einer den andern in Liebe.
(Epheser 4:2)

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
(1. Korinther 13:13)

Weil du teuer bist in meinen Augen und herrlich und weil ich dich lieb habe, gebe ich Menschen an deiner statt und Völker für dein Leben.
(Jesaja 43:4)

Wohin du gehst, dahin gehe auch ich, und wo du bleibst, da bleibe auch ich. Dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, sterbe auch ich, da will ich begraben sein. Der Herr soll mir dies und das antun – nur der Tod wird mich von dir scheiden.
(Rut 1, 16-18)

Vor allem haltet beharrlich fest an der Liebe zueinander, denn die Liebe deckt viele Sünden zu.
(1. Petrus 4,8)

Ertragt einander und vergebt einander, wenn einer dem anderen etwas vorzuwerfen hat! Wie der Herr euch vergeben hat, so vergebt auch ihr! Vor allem bekleidet euch mit der Liebe, die das Band der Vollkommenheit ist!
(Kolosser 3,13)

Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.
(Matthäus 6,21)

Noch mehr Tipps rund um die Verlobung findest du hier:

Diese 6 Dinge solltest du gleich nach der Verlobung tun

Deshalb ist es WIRKLICH so stressig eine Hochzeit zu planen

Happy Engagement: 3 gute Gründe für eine Verlobungsreise

von Inga Back
 

Das könnte dir auch gefallen