Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Frei & spontan: So wirkt der Wassermann-Aszendent auf andere

von Anna Haacks Erstellt am 07.05.22 um 14:00

Du bist ein neugieriger Individualist und das, obwohl du eigentlich Sternzeichen Krebs bist? Diese Diskrepanz könnte mit deinem Aszendenten zusammenhängen. Wir verraten dir den Einfluss des Wassermann-Aszendenten auf deine Persönlichkeit.

Wir können uns nicht immer mit den Eigenschaften unseres Sternzeichens identifizieren. Doch woran liegt das? Ein Einflussfaktor ist der Aszendent. Er spielt neben dem Tierkreiszeichen, dem Mondzeichen oder auch dem Deszendenten eine wichtige Rolle für unser Geburtshoroskop.

Doch wie beeinflusst der Aszendent unseren Charakter und was bedeutet es, wenn du Aszendent Wassermann bist? Wir verraten dir alles, was du darüber wissen solltest.

Auch lesen: Typisch Stier: Diese 10 Charaktereigenschaften zeichnen dich aus

Das ist der Aszendent

Der Aszendent ist das Zeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt am östlichen Horizont aufgeht. Hier findet sich übrigens auch eine Parallele zum Wortursprung. Der Begriff 'Aszendent' stammt nämlich aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "das Aufsteigende". Er bildet zusammen mit dem Deszendenten die Horizontalachse unseres Geburtsdiagramms. Der Aszendent befindet sich an der Häuserspitze des ersten Hauses. Er ist neben dem Deszendenten, dem Imum Coeli und dem Medium Coeli einer der vier Eckpunkte unseres Geburtsdiagramms.

Der Deszendent ist übrigens das Zeichen, das zum Zeitpunkt unserer Geburt am westlichen Horizont aufgeht. Er symbolisiert eine gegensätzliche, aber gleichzeitig ergänzende Energie. Der Deszendent des Wassermanns ist der Löwe. Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an", fühlen wir uns häufig zu den Personen, die im Zeichen unseres Deszendenten geboren sind, hingezogen. Sie haben Eigenschaften, die wir bewundern und die wir selbst nicht als unsere Stärken betrachten.

Für die Berechnung werden neben dem Geburtsdatum auch der Geburtsort und die genaue Geburtszeit benötigt. Die Geburtszeit findet ihr im Mutter-Kind-Pass. Solltet ihr diesen nicht mehr haben, könnt ihr die Geburtszeit auch bei dem für euren Geburtsort zuständigen Standesamt erfragen.

Der Aszendent verrät uns mehr über unsere Persönlichkeit. Er beeinflusst, wie andere uns wahrnehmen, aber auch wie wir wahrgenommen werden wollen. Zudem symbolisiert er unsere Präsentation in der Öffentlichkeit. Der Aszendent hat einen entscheidenden Einfluss auf den ersten Eindruck. Er steht für Neuanfänge und unsere Geburt. Außerdem beeinflusst er unser Identitätsgefühl. Auch unsere Erscheinung wird durch den Aszendenten mit geprägt.

Der Wassermann-Aszendent

Wassermann-Aszendenten sind oftmals auffällige Personen, die etwas Besonderes an sich haben. Das kann auf ganz unterschiedliche Weise zum Ausdruck kommen. Manchmal überraschen sie mit einem besonderen Style oder sie haben ausgefallene Hobbys, die nicht jede*r hat.

Die Herrscherplaneten des Wassermanns sind Saturn und Uranus. Beide Planeten haben einen Einfluss auf den Wassermann-Aszendenten. Uranus steht für Wandel und Befreiung – zwei wichtige Grundpfeiler im Leben des Wassermann-Aszendenten. Sie sind immer für eine Überraschung gut. Die Luftzeichen wollen nicht der Norm entsprechen und können ziemlich rebellisch sein – Hauptsache unkonventionell. Regeln und gesellschaftliche Normen sind nichts für die freiheitsliebenden Wassermann-Aszendenten. Wenn sie etwas Neues ausprobieren wollen, fackeln sie nicht lange. Sie verabscheuen Routine und Stillstand.

Wassermann-Aszendenten sind anfangs schwer einzuschätzen. Sie können manchmal ziemlich distanziert rüberkommen. Bei näherem Kennenlernen wird dann aber schnell klar, dass sie eigentlich offene und neugierige Personen sind. Wassermänner sind Individualisten und gelten als kleine 'Weltverbesserer'. Ihre soziale Ader ist groß. In ihren Augen steckt das Leben voller neuer, unentdeckter Möglichkeiten.

Hier macht sich der Einfluss von Saturn bemerkbar. Wassermann-Aszendenten sind bestrebt, sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Wenn sie eine Vision und ein klares Ziel vor Augen haben, arbeiten sie mit Konzentration und Ehrgeiz an der Verwirklichung ihrer Ziele.

Lesetipp: Jobhoroskop: Welcher Beruf passt zu welchem Sternzeichen?

Sie sind nicht sehr entscheidungsfreudig und das kann sie in so manche unangenehme Situationen bringen. Sie lernen schnell neue Leute kennen und flirten gerne. Wenn es dann aber ernst wird, ziehen sich oftmals zurück, weil sie sich einfach nicht festlegen können und wollen. An oberster Stelle steht ihre Freiheit. Sie möchten sich nicht einschränken lassen und ihren Alltag spontan gestalten. In der Liebe machen sie es damit einem Partner oder einer Partnerin nicht gerade einfach.

Diesen Einfluss hat der Wassermann auf jedes Sternzeichen

Nicht alle Fische sind romantisch und sensibel und nicht jeder Löwe strebt danach im Mittelpunkt zu stehen. Das Sternzeichen wird signifikant durch den Aszendenten beeinflusst. Wir erklären euch, welchen Einfluss der Wassermann auf jedes Sternzeichen hat.

Widder
Widder mit dem Aszendenten Wassermann sind richtige Pioniere. Der entschlossene Widder erhält durch das Luftzeichen einen kreativen Push. Diese Personen stecken voller Ideen und wollen diese am liebsten so schnell wie möglich in die Tat umsetzen. Hin und wieder kommt es da schon mal zu Vorschlägen, mit denen sie ihre Mitmenschen ganz schön vor den Kopf stoßen.

Stier
Stiere mit dem Aszendenten Wassermann sind spontaner und freier in ihrer Zukunftsplanung. Materielle Sicherheit und Geld sind nicht mehr ihre erste Priorität. Ihr Wunsch-Traum ist dennoch ein schönes Haus sowie eine Familie und Kinder, auch wenn sie das vor anderen nicht so gerne äußern. Wechselnde Beziehungen sind bei diesen Personen keine Seltenheit, weil sie zwischen dem Drang nach Freiheit und dem Wunsch einer festen Partnerschaft hin und her schwanken.

Zwilling
Zwillinge mit dem Aszendenten Wassermann sind die Neugierde in Person. Die Zwillinge sind kommunikativ und fröhlich. Der Austausch mit anderen liegt ihnen sehr am Herzen. Auch im Beruf können sie ihre Kommunikationsstärke gut einsetzen. Allerdings mangelt es ihnen oftmals an der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen.

Krebs
Bei Krebs-Geborenen mit dem Aszendenten Wassermann treffen sehr unterschiedliche Einflüsse aufeinander. Während der Krebs eher anhänglich ist, braucht das Luftzeichen seine Freiheit. Das kann im Alltag dazu führen, dass der Krebs seine Meinung oft ändert und man seinem plötzlichen Sinneswandel nur schwer folgen kann. Die Spontanität des Luftzeichens macht die Krebse jedoch flexibler.

Löwe
Löwen mit dem Aszendenten Wassermann sind sehr offen und haben eine positive Ausstrahlung. Für sie ist das Glas immer halb voll. Der Löwe ist durch den Einfluss des Luftzeichens weniger impulsiv und lässt auch andere Meinungen in seine Entscheidungen einfließen. Allerdings ist er dadurch oftmals etwas unentschlossen und beeinflussbar. Geld steht für diese Personen nicht mehr im Vordergrund.

Jungfrau
Das Leben der Jungfrauen besteht durch den Wassermann nicht mehr nur aus Struktur und Ordnung. Sie lassen viel öfter auch mal ihrer Kreativität freien Lauf, ohne an mögliche Konsequenzen zu denken. Diese hilfsbereiten Personen legen viel Wert auf Intellektualität und Bildung. In der Liebe neigen sie zu Extremen: Entweder sie sind lange Jahre als Single unterwegs, oder sie sind ständig in wechselnden Beziehungen.

Waage
Waagen mit dem Aszendenten Wassermann sind gut gelaunte und freundliche Personen, die offen auf andere zugehen. Sie sind gerne unter Menschen und haben meist einen großen Freundes- und Bekanntenkreis. In der Liebe wünschen sie sich auf der einen Seite Zweisamkeit und eine harmonische Partnerschaft, wollen auf der anderen Seite aber auch kein Stück ihrer Freiheit aufgeben.

Auch lesen: Sternzeichen Waage: So tickt die typische Waage

Skorpion
Skorpione mit dem Aszendenten Wassermann sind tiefgründig und neugierig. Der Skorpion schaut gerne hinter die Fassade. Daher haben diese Personen oftmals eine tolle Menschenkenntnis. Sie selbst lassen sich jedoch nur ungern in die Karten schauen. Der Ehrgeiz und das Durchhaltevermögen der Skorpione gepaart mit dem Erfindergeist des Luftzeichens verleiht diesen Personen großes Potenzial, um auf der Karriereleiter ganz nach oben zu steigen.

Schütze
Schützen mit dem Aszendenten Wassermann sind abenteuerlustig und wollen ständig Abwechslung. Routine macht ihnen Angst. Sie haben viele Hobbys und sind ständig unterwegs und auf der Suche nach Neuem. Ihr Lebensstil ist nicht gerade beziehungsfreundlich. Außer sie finden jemanden, der genauso tickt wie sie. Grundsätzlich sind diese Personen aber offen und tolerant.

Steinbock
Der Steinbock ist zwar eigentlich ein strukturierter Kopfmensch. Der Wassermann-Aszendent lässt ihn jedoch öfter auf seine Intuition hören. Und das beweist sich als optimale Mischung. Der Ehrgeiz des Steinbocks wird durch den Einfluss des Luftzeichens keinesfalls gemindert. Im Gegenteil: Sie meistern ihre Aufgaben sowohl im Job als auch privat mit Bravour.

Wassermann
Wassermänner mit demselben Aszendenten sind hilfsbereite und sympathische Personen. Sie setzen sich mit viel Herzblut für andere ein, haben eine innovative Denkweise und wollen etwas bewegen. Daher finden sie sich oft in sozialen Berufen wieder oder aber sie engagieren sich in einer gemeinnützigen Organisation.

Fische
Fische mit dem Aszendenten Wassermann sind oftmals sehr musikalisch oder künstlerisch begabt. Ihre Kreativität ist grenzenlos. Die Fische sind für jeden Spaß zu haben und gehen unvoreingenommen auf Leute zu. Sie haben eine ausgeprägte soziale Ader und sind zur Stelle, wenn man ihre Hilfe braucht. Sie haben immer ein offenes Ohr und stehen Familie und Freund*innen mit Rat und Tat zur Seite. Allerdings sollten sie aufpassen, dass ihr Wohlwollen nicht ausgenutzt wird.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.