Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Tatkräftig: Diese 3 Sternzeichen sind echte Aktivisten

von Nina Naunheim ,
Tatkräftig: Diese 3 Sternzeichen sind echte Aktivisten

Aktivismus ist heutzutage wichtiger und beliebter als je zuvor. Aber welche Sternzeichen sind die geborenen Aktivisten und wofür brennt ihre Leidenschaft?

Aktivismus beschreibt im Volksmund das "zielstrebige Handeln". Aktivist*innen haben in der Regel ein Ziel, das damit verbunden ist, einen Teil der Gesellschaft zu verändern. Aktivistisches Handeln kann in Gruppen oder auch allein gelingen. Was jedoch für einen Aktivisten oder eine Aktivistin besonders wichtig ist: Tatendrang. Von politischem Aktivismus bis hin zu Medien- und Cyberaktivismus: Wie genau man sich für seine Ziele einsetzt, kann ganz unterschiedlich aussehen.

Aber welche Charaktereigenschaften braucht ein echter Aktivist bzw. eine echte Aktivistin? Ein Blick in die Sterne kann euch verraten, ob auch ihr aktivistisch geprägt seid. Wir verraten euch drei Sternzeichen, die in der Regel passionierte Aktivist*innen sind.

Auch lesen: Anti-Rassimus: Nein, Black Lives Matter ist nicht "vorbei"

#1 Stier (21. April - 20. Mai)

Der ausdauernde Stier ist ein großer Fan von Diskussionen und eine echte Kämpfernatur. Durch seine Beharrlichkeit und Geduld kann er sich in politischen Debatten gut durchsetzen. Sein Vorteil: Er reagiert stets besonnen und eignet sich ein breites Wissen an, um mit guten Argumenten zu überzeugen.

Seine aktivistische Seite zeigt sich vor allem rund um sein Herzensthema Naturverbundenheit. Der Stier ist Feuer und Flamme, wenn es um Klima- und Waldschutz geht. Auf Bäume klettern, Plakate basteln oder eine Demonstration organisieren – der Stier ist sich für nichts zu schade, wenn es um den Schutz von Umwelt und Natur geht.

<div class="apester-media" data-media-id="62b30a82208c40002a36c95a"></div><script type="module" src="https://sdk.apester.com/web-sdk.core.min.js"></script><script nomodule src="https://sdk.apester.com/web-sdk.core.legacy.min.js" async></script>

#2 Waage (24. September - 23. Oktober)

Menschen mit dem Sternzeichen Waage streben nach Gerechtigkeit wie kaum ein anderes Zeichen im Tierkreis. Durch ihre diplomatische Art können sie sich in politischen Debatten sehr gut einbringen und zwischen Parteien vermitteln, wenn es mal brenzlig wird. Waagen engagieren sich gern ehrenamtlich oder gründen sogar einen eigenen Verein, um sich für Minderheiten und gegen Ungerechtigkeiten einzusetzen.

Das Sternzeichen Waage fühlt sich insbesondere zum Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit hingezogen. Das balancierte Zeichen kann Missstände nämlich kaum ertragen und versucht überall ein Gleichgewicht herzustellen. Dabei liegen der Waage bevorzugt Themen wie Feminismus, Black Lives Matter oder Lohngleichheit am Herzen.

Im Video: Genießer durch und durch: So tickt der Stier-Aszendent

Video von Justin Amaral

#3 Wassermann (21. Januar - 19. Februar)

Der zukunftsorientierte Wassermann ist bekanntlich ein echter Visionär, der seine idealistischen Ziele gern in die Tat umsetzt. Er wünscht sich eine Welt ohne Sorgen und Nöte. Um das umzusetzen, wird das Luftzeichen auch gern selbst aktiv und macht bei Aktionen wie 'Müll einsammeln' oder 'Bäume pflanzen' mit. Seine Hilfsbereitschaft und sein zuversichtliches Wesen helfen ihm bei der Umsetzung seiner aktivistischen Ziele. Es ist für ihn ein leichtes, andere Menschen für seine Ideen zu begeistern und mitzureißen.

Auch lesen: Summer-Vibes: Das lieben die Sternzeichen im Sommer

Probleme wie Hungersnöte, Armut und Menschenrechtsverletzungen möchte der optimistische Wassermann aktiv bekämpfen. Mit seiner empathischen und reflektierten Art ist er jeder politischen Diskussion absolut gewachsen und geht diese auch liebend gern ein.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.