Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Horoskop

Diese 4 Sternzeichen haben einen sechsten Sinn!

von Madlen Wehran Erstellt am 3. Juli 2021
Diese 4 Sternzeichen haben einen sechsten Sinn!© Getty Images

In der Astrologie bestimmt der Augenblick der Geburt die Persönlichkeit. Für vier Sternzeichen wird Intuition ganz besonders großgeschrieben. Erfahrt hier, ob euer Sternzeichen dabei ist!

Das Bauchgefühl trügt bekanntlich nie. Das wissen vier Sternzeichen besonders gut, denn sie haben einen sechsten Sinn. Vier der zwölf Tierkreiszeichen verlassen sich voll und ganz auf ihre Intuition und fahren hervorragend damit. Sie wissen oftmals schon, was passieren wird, bevor ein Ereignis eintritt und keine Lüge entgeht ihnen. Auch für ihre Emotionalität und ihr Einfühlungsvermögen sind sie bekannt.

Intuitive Menschen nehmen Schwingungen stärker wahr als andere. Besonders intensiv spüren sie das in der Liebe: Treffen zwei intuitive Sternzeichen aufeinander, brauchen sie keine Worte mehr. Sie spüren einfach, dass sie füreinander bestimmt sind. Wir stellen euch diese vier intuitivsten Sternzeichen heute vor und verraten, was sie ausmacht.

Vorab im Video: Jedes Sternzeichen hat ein Supertalent - Was ist deins?

Video von Esther Pistorius

1. Fische (20. Februar bis 20. März)

Fische sind sehr sensibel, romantisch und empfindsam. Für ihr Gegenüber kann das manchmal anstrengend werden – jedenfalls, wenn die Intuition dieses Sternzeichens ihre negative Seite zeigt. Denn der Fisch ist auch anhänglich, kann ins Manipulative kippen und gibt zugleich nur wenig von seinen Gefühlen preis.

Was für seine Mitmenschen nicht immer ein Zuckerschlecken ist, ist für das Sternzeichen selbst chancenreich. Dann wird der sechste Sinn zum Ausdruck ihrer Kreativität. Lassen sich Fische von ihren Emotionen leiten, gestalten sie ihr Leben ganz nach ihrer Intuition – inklusive Glücksgarantie.

Fische lassen sich oftmals so stark von ihrer Emotionalität leiten, dass sie erst gar nicht hinterfragen, woher ihr Antrieb eigentlich kommt – hallo Bauchgefühl! So erschaffen sie fabelhafte Dinge, wuppen Projekte und erreichen höchste Ziele. Und das nur, weil sie auf ihren Instinkt hören.

Diese Eigenschaften helfen den Fischen nicht zuletzt dabei, gefährlichen Situationen zu entkommen: Dank ihrem Instinkt umgehen sie potenzielle und tatsächliche Bedrohungen geschickt. Das hat leider auch eine weniger schöne Seite. Vorsicht ist gut – doch ein Funken Abenteuer macht das Leben bekanntlich süß.

Ist dein Sternzeichen dabei? Diese 3 Sternzeichen wollen die Welt retten

Die allzeit vorsichtigen Fische neigen zur Konfliktvermeidung und machen es sich gerne in ihrer Komfortzone bequem. Dort entgeht ihnen so mancher Kick. Und noch etwas ist typisch für den intuitiven Fisch. Verletzt ihr ihn, werdet ihr ihn so schnell nicht wiedersehen.

2. Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Für den Krebs zählt das Bauchgefühl. Dem Krebs entgeht so schnell nichts. Das gilt für seine Umgebung ebenso wie für ihn selbst. Zu seinem Inneren spürt er eine starke Verbindung. So schützt er sich und die, die er liebt – ein Dreh, den nicht viele Menschen raushaben. Für das Sternzeichen ist es einfach, auf sein Bauchgefühl zu hören und zu spüren, was das Beste für ihn und seine Liebsten ist.

Er verfügt über feine Antennen, die ihm zeigen, wenn es jemandem in seinem Umkreis nicht gut geht. Dabei irrt er praktisch nie. Lässt sich der Krebs von seiner inneren Stimme leiten, entgeht ihm die Wahrheit so schnell nicht. Das macht ihn zum scharfsinnigen Zeitgenossen, jedoch mitunter auch zum launischen und besitzergreifenden.

Der elterliche Instinkt ist bei ihm stark ausgeprägt und wird durch seine starke Willenskraft getrieben. Bevor er handelt, fühlt der Krebs. Und was er dabei spürt, treibt ihn an.

Lesetipp: Diese Sternzeichen sind besonders treu

3. Jungfrau (24. August bis 23. September)

Als Sternzeichen ist die Jungfrau intuitiv, obwohl sie nicht zu den Wasser-, sondern zu den Erdzeichen gehört. Die Jungfrau vertraut instinktiv auf ihre Gefühle und trifft danach ihre Entscheidung. Dabei fokussiert sie sich stark auf Details, die manch anderem womöglich entgehen. Mit ihrer Sichtweise hält sie selten hinterm Berg und mit der Zeit schärft das ihre Intuition.

Sie spricht Missstände an und kämpft auch an vorderster Front, um andere zum Handeln zu ermuntern. Das macht sie oftmals auch kompromisslos und rechthaberisch. Ihre eigenen Gefühle hält sie lieber unter Verschluss, um die anderer umso analytischer zu erforschen.

Jungfrauen sind wachsam und aufmerksam. Emotionen anderer entgehen ihnen nicht. Wer schon einmal versucht hat, etwas vor einer Jungfrau zu verbergen, weiß, dass es unmöglich ist. Die Neugier dieses Sternzeichens ist zugleich einer seiner größten Fehler. Es vermutet hinter jeder Ecke ein Geheimnis, das es aufzudecken gilt. Und allzu oft gelingt ihm das auch.

Ebenfalls interessant: So ticken die Sternzeichen in der Beziehung

4. Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Während der Fisch seine Intuition in Vorsicht umwandelt, geht der Skorpion den umgekehrten Weg: Bauchgefühl plus Abenteuerlust ergeben eine explosive Mischung. Skorpione leben und erleben besonders intensiv.

Dabei hilft der sechste Sinn. Seine Beobachtungsgabe ist meisterhaft. Er scannt seine Umgebung nach feinsten Schwingungen und kleinsten Zeichen, zählt eins und eins zusammen und liegt mit seiner Einschätzung immer richtig.

Der Skorpion ist dabei durchaus empfindsam. Er nimmt sich Zeit, Situationen zu analysieren und handelt zur richtigen Zeit – nämlich erst dann, wenn sein Bauchgefühl ihm das Signal gibt. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihm durch Zögern Chancen entgehen. Im Gegenteil: Intuitiv ergreift er alle Möglichkeiten, die sich ihm bieten.

Auch lesen: Diese Sternzeichen sind besonders kompliziert

Das ausgeprägte Bauchgefühl und die scharfe Beobachtungsgabe können auch weniger schöne Auswirkungen haben. Der Skorpion besitzt eine magische Ausstrahlung, zieht Menschen mit Charme und Charisma an. Doch er gilt als eines der eifersüchtigsten Sternzeichen, ist besitzergreifend, dominant und kann ins Rachsüchtige kippen.

So schnell vergisst er nichts, vor allem keine Verletzungen. Lügen sind ihm zuwider. Versucht ihr, einen Skorpion zu täuschen, solltet ihr euch in Acht nehmen. Dann nämlich kann seine feurige Leidenschaft sich gegen euch wenden. Der Skorpion erwartet viel von seinen Mitmenschen. Wird er enttäuscht, können radikale Reaktionen folgen, die ihr lieber nicht erleben möchtet.

Auch auf gofeminin: Erfolgs-Horoskop: Diese Sternzeichen sind am ehrgeizigsten
Sternzeichen und ihr Ehrgeiz: Wer erreicht immer seine Ziele? © Getty Images

Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist jeder Mensch ein Individuum und nicht immer stimmt alles, was die Astrologie sagt. Nehmen wir sie also besser als Richtschnur und Ratgeber, nicht als unumstößliche Wahrheit. Es liegt letztlich an euch, was ihr aus Sternenkonstellationen, sternzeichen-typischen Charaktereigenschaften und Vorhersagen macht.